Hankensbüttel – Archiv

Erdölförderplatz bei Hankensbüttel: Kritik an Wartung

Erdölförderplatz bei Hankensbüttel: Kritik an Wartung

Hankensbüttel – Der Uelzener Wasserbau-Ingenieur und Umweltschützer Bernd Ebeling kritisiert in einer Mail ans Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG), ans Wirtschaftsministerium, an den Landkreis Gifhorn und die Presse, dass er …
Erdölförderplatz bei Hankensbüttel: Kritik an Wartung
Hankensbüttel: Zahlreiche Einsätze für Feuerwehr bei Unwetter

Hankensbüttel: Zahlreiche Einsätze für Feuerwehr bei Unwetter

Hankensbüttel – Das starke Unwetter am Dienstagabend (das IK berichtete) sorgte laut Feuerwehr für zahlreiche Einsätze in und um Hankensbüttel herum.
Hankensbüttel: Zahlreiche Einsätze für Feuerwehr bei Unwetter

Leckage bei Hankensbüttel rückt auf politische Agenda

Hankensbüttel – Nach dem erneuten Ölleitungs-Leck an der K 7 bei Hankensbüttel (das IK berichtete) kommt das Thema Leckagen nun auf die politische Agenda: Auf Antrag des WIH-Ratsherrn Reinhard Weißmann wird sich der Hankensbütteler Umwelt- und …
Leckage bei Hankensbüttel rückt auf politische Agenda

1. Open-Air-Konzert der Blasmusik in Emmen - Teil zwei

1. Open-Air-Konzert der Blasmusik in Emmen - Teil zwei

1. Open-Air-Konzert der Blasmusik in Emmen - Teil eins

1. Open-Air-Konzert der Blasmusik in Emmen - Teil eins

Wettendorf: Sanierung bis Oktober

Wettendorf – Im Dezember 2018 wurde die Baumaßnahme begonnen: Nun soll die Sanierung der Wettendorfer Ortsdurchfahrt voraussichtlich im Oktober abgeschlossen werden. Damit liegt man laut des Obernholzer Bürgermeisters Werner Rodewald im vorgesehenen …
Wettendorf: Sanierung bis Oktober

Planungen für die Arztpraxis nehmen Gestalt an

Steinhorst – Schon bei seiner Begrüßung stellte der Vorsitzende des Steinhorster Bauausschusses, Dieter Bieber (CDU), fest, dass wichtige Themen behandelt werden müssen. Der Sitzungssaal im Haus der Gemeinde war daher auch komplett gefüllt. 
Planungen für die Arztpraxis nehmen Gestalt an

Grüne üben nach erneuter Öl-Leckage harsche Kritik an Sicherheitsstandards

Hankensbüttel – „Einer ersten Einschätzung zufolge sind weder Oberflächengewässer noch Grundwasser von der Leckage betroffen.“
Grüne üben nach erneuter Öl-Leckage harsche Kritik an Sicherheitsstandards

Straßen und Wege in Gemeinde Dedelstorf sollen saniert werden

Gemeinde Dedelstorf – Die Bürgerinitiative „Dedelstorfer für Dedelstorf“ startete Anfang August in der Gemeinde mit der Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren in Sachen einstweiliger Verzicht auf Straßenausbaumaßnahmen (das IK berichtete).
Straßen und Wege in Gemeinde Dedelstorf sollen saniert werden

Einsatz für die Feuerwehr: Öl-Lecks bei Hankensbüttel

Einsatz für die Feuerwehr: Öl-Lecks bei Hankensbüttel

20 Mann im Einsatz: Wieder Öl-Lecks bei Hankensbüttel

Hankensbüttel - Erneut sind am Donnerstagmorgen bei Hankensbüttel zwei Lecks im Leitungsnetz der Ölförderung entdeckt worden. Neben dem Kreisel an der K 7 (auf der Seite des Lärmschutzwalls) sowie knapp 150 Meter weiter westlich an der Verbindung …
20 Mann im Einsatz: Wieder Öl-Lecks bei Hankensbüttel

Abordnungen machen Hankensbütteler Gymnasium zu schaffen – künftig erst recht

Hankensbüttel / Wittingen – „Wir können uns nicht beschweren“, schickt Cornelia Röhrkasten, Leiterin des Hankensbütteler Gymnasiums, im IK-Gespräch voraus.
Abordnungen machen Hankensbütteler Gymnasium zu schaffen – künftig erst recht

Neues Programm des Bunten Daches – Erstmals auch in Hankensbüttel

Wittingen / Hankensbüttel – „Es hat sich ganz schön entwickelt“, sagte Astrid Schach über das neue Programm des Bunten Daches. Sie hatte das Bunte Dach vor 17 Jahren mit aus der Taufe gehoben hat und koordiniert es noch heute ehrenamtlich mit.
Neues Programm des Bunten Daches – Erstmals auch in Hankensbüttel

Hankensbüttel: Otter-Zentrum weiht neues Fluss-Aquarium ein

Hankensbüttel – Das Hankensbütteler Otter-Zentrum ist um eine Attraktion reicher: Gestern wurde in einer Festveranstaltung das neue Ise-Fluss-Aquarium eingeweiht.
Hankensbüttel: Otter-Zentrum weiht neues Fluss-Aquarium ein

Hankensbüttel: Ruhezeiten, Rasenmäher & Co.

Samtgemeinde Hankensbüttel – Ruhezeiten, die Nutzung von Rasenmähern oder auch das Bereitstellen von Sperrmüll sind darin geregelt: Der Hankensbütteler Samtgemeinderat hat jetzt bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen die Satzung über die …
Hankensbüttel: Ruhezeiten, Rasenmäher & Co.

Weitere Gespräche nach Nitrat-Zoff in Wittingen

Wittingen / Hankensbüttel – Zoff hatten die Brunnenwasser-Messungen des Vereins VSR-Gewässerschutz in Wittingen ausgelöst.
Weitere Gespräche nach Nitrat-Zoff in Wittingen

Edeka-Markt in Steinhorst geplant

Steinhorst – In Steinhorst tut sich gerade eine Menge in Sachen Ärzteversorgung (das IK berichtete), künftig wird die Infrastruktur auch noch durch einen Supermarkt an der Markstraße aufgewertet werden.
Edeka-Markt in Steinhorst geplant

Erneuerbare Energien: Hankensbüttel bleibt Spitzenreiter

Samtgemeinde Hankensbüttel – Trotz ihres leichten Rückgangs bei der Energiebilanz: Die Samtgemeinde Hankensbüttel behält im LSW-Netzgebiet die Pole-Position bei den erneuerbaren Energien. Die Samtgemeinde Velpke fällt noch deutlicher zurück und muss …
Erneuerbare Energien: Hankensbüttel bleibt Spitzenreiter

Hankensbütteler Aktion Fischotterschutz merkt Auswirkungen bei Spenden

Hankensbüttel – Ein „Greta-Effekt“ bei der Zahl der Mitglieder, Förderer und Naturpartner ist bei der Aktion Fischotterschutz (AFS) mit Sitz in Hankensbüttel aktuell nicht zu verspüren.
Hankensbütteler Aktion Fischotterschutz merkt Auswirkungen bei Spenden

Straßenausbau in Hankensbüttel soll ausgesetzt werden

Hankensbüttel – Die Bürgerinitiative „Hankensbüttel. Gerecht“ hatte bekanntlich am 8. Mai ein Bürgerbegehren beantragt. Letzterem hat nun der Verkehrsausschuss in vollem Umfang entsprochen.
Straßenausbau in Hankensbüttel soll ausgesetzt werden

„Die Sicherheit geht vor“

Hankensbüttel – Zwölf Mädchen und Jungen hatten sich am Montagvormittag von 10 bis 12 Uhr am Jugendzentrum Kubus in Hankensbüttel eingefunden, um sich im richtigen Skaten ausbilden zu lassen.
„Die Sicherheit geht vor“

Steinhorst hat viel vor: Gemeinde sichert sich Grundstücke

Steinhorst – Die Gemeinde Steinhorst will eine Menge Geld für Grundstückskäufe in die Hand nehmen, um sich für die Zukunft in Sachen Infrastruktur gut aufzustellen. Der Haushaltsausschuss empfahl den dafür nötigen Nachtragsetat am Montagabend …
Steinhorst hat viel vor: Gemeinde sichert sich Grundstücke

Gleich vier Bauvorhaben halten Samtgemeinde Hankensbüttel in Atem

Samtgemeinde Hankensbüttel – Es sind gleich vier Bauvorhaben, die die Samtgemeinde Hankensbüttel derzeit in Atem halten und eine Menge Änderungen am Flächennutzungsplan nötig machen.
Gleich vier Bauvorhaben halten Samtgemeinde Hankensbüttel in Atem