Hankensbüttel – Archiv

27 neue Bauplätze in Emmen

27 neue Bauplätze in Emmen

Emmen – Die niedrigen Zinsen haben auch im Bereich der Samtgemeinde Hankensbüttel die Nachfrage nach Baugrundstücken in letzter Zeit steigen lassen. Neubaugebiete und innerhalb der Ortslage in Hankensbüttel bestehende Baulücken sind nahezu …
27 neue Bauplätze in Emmen
Anliegerversammlung in Langwedel: Kommune setzt weiter auf Fördergelder

Anliegerversammlung in Langwedel: Kommune setzt weiter auf Fördergelder

Langwedel – Das Interesse war groß: Rund 40 Bürger begrüßte der Dedelstorfer Bürgermeister Bernd Rodewald kürzlich bei der Anliegerversammlung der Straße Am Buschfeld in Langwedel. Die Kommune zielt weiterhin auf Fördergelder über die …
Anliegerversammlung in Langwedel: Kommune setzt weiter auf Fördergelder

Glasfaseranschluss: Start der Vorvermarktung in Steinhorst und Dedelstorf

Dedelstorf / Steinhorst – Die Vorvermarktung des zweiten Vermarktungsclusters ist gestartet. Damit hat nun auch die Vorvermarktung in den Gemeinden Steinhorst und Dedelstorf begonnen.
Glasfaseranschluss: Start der Vorvermarktung in Steinhorst und Dedelstorf

Neuer 3D-Drucker am Gymnasium Hankensbüttel: Viele Einsatzmöglichkeiten für die Schüler

Hankensbüttel – „So etwas haben nicht so viele“, sagt Thomas Krummel, Lehrer für Physik und Chemie am Hankensbütteler Gymnasium.
Neuer 3D-Drucker am Gymnasium Hankensbüttel: Viele Einsatzmöglichkeiten für die Schüler

Klostergarten öffnet seine Pforten

Isenhagen – Das Kloster Isenhagen öffnet am Sonntag, 23. Juni, zum ersten und einzigen Mal in diesem Jahr wieder die Pforten seines großen Gartens.
Klostergarten öffnet seine Pforten

Repke: Zu Gast im „kleinen Paradies“

Repke – Schwalben, Rotschwänzchen, Spatzen oder Amseln: Sie alle baden gern im Koi-Teich von Karin Andel aus Repke und die 70-Jährige hat ihre helle Freude an den tierischen Besuchern in ihrem Vorzeigegarten. Die grüne Oase bezeichnet mancher gar …
Repke: Zu Gast im „kleinen Paradies“

Sprakensehler Backtag im TV

Sprakensehl – Großer Bahnhof am Mittwoch im Sprakensehler Bauerncafé Rölings Hof: Der NDR kam im Rahmen seiner Sendung „Mein Backtag“ mit einem zehnköpfigen Team vorbei. Vor laufender Kamera backte Karin Röling dann eine Mohn-Marzipan-Torte. Es war …
Sprakensehler Backtag im TV

Erdölförderung bei Hankensbüttel: Unternehmen setzen aufs Ausschöpfen

Hankensbüttel / Oerrel – Im vergangenen Jahr sind nur in Bayern und Nordrhein-Westfalen zwei neue Erlaubnisfelder für die Suche nach Erdöl- und Erdgaslagerstätten hinzugekommen.
Erdölförderung bei Hankensbüttel: Unternehmen setzen aufs Ausschöpfen

Fast fertig: Arbeiten am Regenrückhaltebecken in Hankensbüttel bald abgeschlossen 

Hankensbüttel – Schutz gegen Überschwemmungen soll her: Die Uelzener Straße in Hankensbüttel ist angesichts der Wassermassen, die sich dort bei Starkregen-Ereignissen entlangwälzen, bekanntlich ein Knackpunkt im Ort. Doch die Straße soll bei …
Fast fertig: Arbeiten am Regenrückhaltebecken in Hankensbüttel bald abgeschlossen 

Herzlicher Empfang für französische Gäste in Hankensbüttel

Hankensbüttel – Hankensbüttel hat viele schöne Ecken, und so wurden die Gäste aus der Partnergemeinde Le Mesnil Saint Denis am Freitag im Otter-Zentrum empfangen.
Herzlicher Empfang für französische Gäste in Hankensbüttel

Hankensbüttel: Trampelpfade haben ausgedient

Hankensbüttel – „Es war kein schöner Anblick“, sagt der Hankensbütteler Ratsherr Reinhard Weißmann (WIH). Er verweist auf die vier Trampelpfade zwischen den Parkplätzen des Netto-Marktes und des Edeka-Centers.
Hankensbüttel: Trampelpfade haben ausgedient

Für mehr Insekten: Karl-Söhle-Schule geht mit gutem Beispiel voran

Hankensbüttel – Mehr Blühstreifen, weniger Mähen: In der Gemeinde Hankensbüttel wird ein ganzes Bündel an Maßnahmen für den Arten- und Insektenschutz durch den Bauhof umgesetzt (das IK berichtete).
Für mehr Insekten: Karl-Söhle-Schule geht mit gutem Beispiel voran

Hankensbütteler Schüler siegen bei Wettbewerb mit dem „Hörnchen“

Hankensbüttel – Beim Hessen Solarcup in Kassel hat eine sechsköpfige Schülergruppe des Hankensbütteler Gymnasiums jetzt den Sieg abgeräumt. Es handelt sich um einen Wettbewerb für solarbetriebene, selbst gebaute Modellrennfahrzeuge.
Hankensbütteler Schüler siegen bei Wettbewerb mit dem „Hörnchen“