Hankensbüttel – Archiv

Josef Meister zieht als Vorsitzender für den SoVD Hankensbüttel Bilanz

Josef Meister zieht als Vorsitzender für den SoVD Hankensbüttel Bilanz

Langwedel – Insgesamt 40 Mitglieder konnte der Vorsitzende Josef Meister zur Jahreshauptversammlung des SoVD-Ortsverbandes Hankensbüttel, der in Langwedel tagte, begrüßen. Darunter auch den Kreisverbandsvorsitzenden Heinz-Ulrich Kabrodt.
Josef Meister zieht als Vorsitzender für den SoVD Hankensbüttel Bilanz
Langwedeler Wallach soll nächstes Jahr in Tokio an den Start gehen

Langwedeler Wallach soll nächstes Jahr in Tokio an den Start gehen

Langwedel/Tokio – „Olympia 2020 ist das große Ziel“, sagt Kristy Oatley. Die Australierin will in Tokio mit ihrem Erfolgspferd Du Soleil, genannt Düse, an den Start gehen. Der Wallach stammt aus der Zucht von Sven Kahrens aus Langwedel und wurde …
Langwedeler Wallach soll nächstes Jahr in Tokio an den Start gehen

Noch rollen hier die Bagger: Arbeiten für Radweg an B 4 sind gestartet

Sprakensehl/Breitenhees – Bis Oktober werden die Arbeiten voraussichtlich dauern: In Breitenhees begann am Montag mit schwerem Gerät der Bau am neuen Radweg an der B 4, der die Verbindung nach Sprakensehl für die Radler schaffen wird.
Noch rollen hier die Bagger: Arbeiten für Radweg an B 4 sind gestartet

Kein Zuschuss für Schweimker Mitte

Obernholz – Enttäuschung gab es im Obernholzer Gemeinderat am Samstag bei der Sitzung bei Quickenstedt in Wierstorf. Die geplante Aufwertung der Kreuzung Im Dorfe/Gosemühlenweg in Schweimke wird nicht gefördert. Das Vorhaben soll nun geändert werden.
Kein Zuschuss für Schweimker Mitte

1,1 Promille: Alkoholisierter Fahranfänger aus Wesendorf flüchtet nach Unfall

Hankensbüttel – Zeugen beobachteten am Sonntag kurz nach Mitternacht eine Verkersunfallflucht auf dem Schützenplatz in Hankensbüttel.
1,1 Promille: Alkoholisierter Fahranfänger aus Wesendorf flüchtet nach Unfall

Zustimmung für Glasfaser: Rat Hankensbüttel unterstützt Kreis-Vorhaben

Hankensbüttel – Der Landkreis treibt den Glasfaser-Ausbau voran – und kann dabei auf die Unterstützung durch den Hankensbütteler Rat zählen.
Zustimmung für Glasfaser: Rat Hankensbüttel unterstützt Kreis-Vorhaben

Gletscher, Grizzlys und Geysire

Hankensbüttel – Auf Einladung des Vereins „Cochabamba-Hilfe für Bolivien“ fand jüngst ein Diavortrag von Margarete Dörr statt, über die gemeinsamen Reisen mit ihrem Mann Arnold, in die nordamerikanischen Nationalparks.
Gletscher, Grizzlys und Geysire

Zweiter Rettungsweg an Sprakensehler Grundschule rechtlich in Ordnung

Sprakensehl/Hankensbüttel – Rechtlich ist das Ganze in Ordnung, aber dennoch entzünden sich rund um den umstrittenen zweiten Rettungsweg an der Sprakensehler Grundschule immer wieder Diskussionen. So auch jetzt im Feuerschutzausschuss der …
Zweiter Rettungsweg an Sprakensehler Grundschule rechtlich in Ordnung

Hankensbüttel: 63.000 Euro gegen Wassermassen?

Hankensbüttel – Starkregen setzt Hankensbüttel immer mal wieder zu und sorgt für Überschwemmungen im Ort, unvergessen sind besonders die Sturzbäche im Mai 2017 (das IK berichtete).
Hankensbüttel: 63.000 Euro gegen Wassermassen?

Helfer packen bei Umwelttag mit an

Überall sah man sie am Samstag in den Straßengräben und in der Landschaft herumwuseln: Hunderte Bürger brachten sich bei der Aktion „Sauberer Landkreis“ mit ein und sammelten fleißig Müll.
Helfer packen bei Umwelttag mit an

Neues Zuhause für die Fledermäuse

Hankensbüttel – Das Hankensbütteler Gymnasium soll eine fledermausfreundliche Schule werden: Zwei der Fledermauskästen, die die zehn Schüler aus dem sechsten Jahrgang in der Mat. -Nat.
Neues Zuhause für die Fledermäuse

Hankensbüttel: Lösung für angespannte Verkehrssituation auf B 244 angepeilt

Hankensbüttel – Der Fußweg an der Wittinger Straße (B 244) in Hankensbüttel soll beidseitig auch für Radfahrer freigegeben werden. Das ist erklärter politischer Wille und wurde jetzt bei einer Nein-Stimme vom Hankensbütteler Rat per Beschluss …
Hankensbüttel: Lösung für angespannte Verkehrssituation auf B 244 angepeilt

Hankensbütteler Gymnasium: Abitur – und dann?

Hankensbüttel – Ein breiter Überblick für die richtige Entscheidung bei der Berufswahl: Vertreter von Unternehmen und Hochschulen haben gestern die Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 am Hankensbütteler Gymnasium umfassend über Tätigkeitsfelder …
Hankensbütteler Gymnasium: Abitur – und dann?

Hankensbütteler Spielekameraden: Jede Woche in einer neuen Welt

Hankensbüttel – Beim letzten Mal waren sie Museumskuratoren, Künstler, Dunkelelfen und Außerirdische. Diese Woche schlüpfen sie in die Rollen von Händlern im antiken Spanien und von intergalaktischen Dieben.
Hankensbütteler Spielekameraden: Jede Woche in einer neuen Welt

Radweg an K 123 über den Elbe-Seitenkanal: „Sehr gefährlich“

Emmen/Knesebeck – „Von Knesebeck aus ist es sehr gefährlich.“ Ingrid Wrede aus Emmen kann die Kritik an der Situation für Radfahrer an der Brücke über den Elbe-Seitenkanal im Zuge der K 123, die jetzt laut geworden war, unterstreichen.
Radweg an K 123 über den Elbe-Seitenkanal: „Sehr gefährlich“

Feuerwehr Hankensbüttel: 3.771 Dienststunden für das Allgemeinwohl

Hankensbüttel – Erheblich mehr Einsätze als im Vorjahr hatten die Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Hankensbüttel im vergangenen Jahr zu bewältigen.
Feuerwehr Hankensbüttel: 3.771 Dienststunden für das Allgemeinwohl

B 4 bei Behren: 25-Jährige eingeklemmt

Behren – Eine 25-Jährige aus dem Landkreis Uelzen ist gestern Nachmittag bei einem Unfall auf der B 4 in Höhe Behren verletzt worden und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden.
B 4 bei Behren: 25-Jährige eingeklemmt

Hankensbüttel: In der St. Pankratiuskirche hat sich viel getan

Hankensbüttel – In der Hankensbütteler St. Pankratiuskirche ist nun die Umgestaltung des Innenbereiches abgeschlossen worden. Mit Mitteln des freiwilligen Kirchgeldes war im vergangenen Jahr der kleine Raum nördlich des Altarbereiches renoviert …
Hankensbüttel: In der St. Pankratiuskirche hat sich viel getan

Hankensbüttel: Neues Gesicht für Gewerbeverein

Hankensbüttel – (Fast) alles auf neu beim Gewerbeverein Hankensbüttel: Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Gasthaus Zur Linde hat sich der Vorstand stark verjüngt. Neuer Vorsitzender ist Hagen Schmidt aus Steimke.
Hankensbüttel: Neues Gesicht für Gewerbeverein

Für neue Sportplätze in Hankensbüttel müssen Bäume und Sträucher weichen

Hankensbüttel – Das wird ein großes Projekt für die nächsten Jahre: An der Schmiedestraße im Hankensbütteler Gewerbegebiet „Oerreler Straße“ sollen bekanntlich ein Sportheim und mehrere Sportplätze entstehen (das IK berichtete).
Für neue Sportplätze in Hankensbüttel müssen Bäume und Sträucher weichen