Hankensbüttel – Archiv

Disc Golf in Hankensbüttel? Es herrscht noch viel Skepsis

Disc Golf in Hankensbüttel? Es herrscht noch viel Skepsis

Hankensbüttel. Zwischen Bolzplatz und Grillplatz könnten künftig Frisbees fliegen. Ob es tatsächlich so kommt, steht noch in den Sternen. Die Fraktionen im Gemeinderat sehen noch viel Beratungsbedarf.
Disc Golf in Hankensbüttel? Es herrscht noch viel Skepsis
Samtgemeindebürgermeister rechnet mit Haushaltssperre

Samtgemeindebürgermeister rechnet mit Haushaltssperre

oll Hankensbüttel. Die „Waldgruppe“, Außenstelle der Kindertagesstätte Hankensbüttel I, am Elbe-Seitenkanal, wird sehr gut angenommen. Der Start am 15. September ist gelungen.
Samtgemeindebürgermeister rechnet mit Haushaltssperre

Hankensbüttel: Grünes Licht für neue HSV-Anlage

Hankensbüttel. Der SV Hankensbüttel (HSV) will eine neue Sportanlage im Bereich des Gewerbegebietes Oerreler Straße errichten (das IK berichtete mehrfach): Sie umfasst zwei Sportplätze, ein Kleinfeld und ein Sportheim.
Hankensbüttel: Grünes Licht für neue HSV-Anlage

Online-Mentoring-Programm für Schülerinnen am Hankensbütteler Gymnasium vorgestellt

Hankensbüttel. Das erklärte Ziel ist es, das naturwissenschaftliche Interesse von Schülerinnen zu fördern: Sie sollen für MINT stark gemacht werden – also für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.
Online-Mentoring-Programm für Schülerinnen am Hankensbütteler Gymnasium vorgestellt

Gebäude-Budget: „700.000 Euro sind realistisch“

pg Samtgemeinde Hankensbüttel. Einstimmig empfahl der Bauausschuss der Samtgemeinde Hankensbüttel jetzt seine Mittelanmeldungen für den Haushaltsplan 2019.
Gebäude-Budget: „700.000 Euro sind realistisch“

Besamungsverein Gifhorn zieht Bilanz: Minus von vier Prozent 

Emmen. Die Mitglieder des Besamungsvereins Gifhorn kamen jüngst im Gasthaus Pasemann in Emmen zusammen, um Bilanz zu ziehen. Zehn Milchbauern wurden ausgezeichnet.
Besamungsverein Gifhorn zieht Bilanz: Minus von vier Prozent 

Hankensbüttel: Ja zu großem Millionenprojekt

Hankensbüttel. Volle Zustimmung gab es für das millionenschwere Projekt jetzt im Bauausschuss der Samtgemeinde Hankensbüttel:
Hankensbüttel: Ja zu großem Millionenprojekt

Alkoholisiert am Steuer: Unfälle in Groß Oesingen und Hankensbüttel

Groß Oesingen. Ein Klein-Lkw fuhr am frühen Samstagnachmittag gegen 13 Uhr von Groß Oesingen in Richtung Steinhorst.
Alkoholisiert am Steuer: Unfälle in Groß Oesingen und Hankensbüttel

Wurzelaufbrüche sorgen für viel Arbeit in der Gemeinde Steinhorst

pg Gemeinde Steinhorst. Über teils „böse, böse Schäden“ berichtete Matthias Köslin, Vorsitzender des Steinhorster Bauausschusses, am Montagabend im Gemeindrat, als es um das Reparieren der Wurzelaufbrüche und den Status der Fußwege im Gemeindegebiet …
Wurzelaufbrüche sorgen für viel Arbeit in der Gemeinde Steinhorst

Die Puppen tanzen nun in Celle

Emmen/Celle. Es stecken über 40 Jahre Arbeit dahinter – und das sieht selbst der Laie aufgrund der Fülle an Details sofort: Hierbei handelt es sich um einen besonderen Nachlass und ein außergewöhnliches Vermächtnis.
Die Puppen tanzen nun in Celle

Sprakensehl: Deutliches Ja zum Ganztag

Sprakensehl. Der Bedarf für die Ganztagsbetreuung in Sprakensehl ist hinterlegt und unstrittig: Bei einer Abfrage durch die Samtgemeinde Hankensbüttel unter den Eltern haben 18 Befragte ihr Interesse bestätigt, dass ihr Kind im Ganztag unterrichtet …
Sprakensehl: Deutliches Ja zum Ganztag

Isenhagener Land: Segensreiches Ritual im Trauerfall

Isenhagener Land/Hankensbüttel. Es ist ein trauriger Moment, wenn ein Mensch stirbt. Es braucht viel Kraft und Trost, damit zurechtzukommen. Ein Schritt auf diesem Weg ist die Aussegnung. Diese bieten die Pfarrämter der Region als Hilfe im …
Isenhagener Land: Segensreiches Ritual im Trauerfall

Augenoptikerschule Isenhagen: Viele Baustellen in 2019

Isenhagen. Kräftig gewerkelt wird im kommenden Jahr für die Augenoptikerschüler in Isenhagen: Die stetig anwachsenden Schülerzahlen machen millionenschwere Investitionen bei der Infrastruktur durch den Landkreis nötig.
Augenoptikerschule Isenhagen: Viele Baustellen in 2019

Hankensbüttel: Abstellmöglichkeit zwischen Gasthaus und Elektrogeschäft soll entfallen

pg Hankensbüttel. Der Eigentümer des Gasthauses Zur Linde in Hankensbüttel möchte den Parkplatz hinter seiner und vor der Einfahrt zum Elektrogeschäft Schwankhaus zurückgebaut haben.
Hankensbüttel: Abstellmöglichkeit zwischen Gasthaus und Elektrogeschäft soll entfallen

Fußgänger in Hankensbüttel von Autofahrer geschlagen

Hankensbüttel. Die Polizei sucht Zeugen zu einem ominösen Vorfall, der sich bereits am vorletzten Samstag in Hankensbüttel ereignet haben soll.
Fußgänger in Hankensbüttel von Autofahrer geschlagen

Sprakensehler Grundschule hat eine Menge Herausforderungen vor der Brust 

Sprakensehl. Kerstin Hoffmann, Leiterin der Sprakensehler Grundschule, redet nicht lange um den heißen Brei herum: „Der zweite Rettungsweg ist weiter ein Problem für uns.“
Sprakensehler Grundschule hat eine Menge Herausforderungen vor der Brust 

Radweg an B 4: Richtung Süden auf Umwegen

Sprakensehl/Breitenhees. Im Frühjahr soll voraussichtlich der Bau des Radweges an der B 4 zwischen Sprakensehl und Breitenhees (das IK berichtete mehrfach) starten. Doch von Sprakensehl aus in Richtung Süden wird sich – Stand heute – für viele Jahre …
Radweg an B 4: Richtung Süden auf Umwegen

Gemeinsam gegen das Insektensterben

Steinhorst. Die Steinhorster Grundschule Kunterbunt möchte erneut die Auszeichnung Umweltschule bekommen – und verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem alle Schüler eingebunden werden und der nahezu das komplette Schuljahr ausfüllt.
Gemeinsam gegen das Insektensterben

Bundesminister forscht mit Kindern

Hankensbüttel. Hoher Besuch in der DRK-Kindertagesstätte (Kita) Hankensbüttel I gestern Morgen: Bundesarbeitsminister und lokaler Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil (SPD) machte seine Aufwartung.
Bundesminister forscht mit Kindern

Ist da noch Öl bei Oerrel?

Oerrel. Es ist eine Millionenwette auf das schwarze Gold: Das Öl- und Gasunternehmen Dea baut derzeit bei Oerrel, wie geplant, eine 32 Meter hohe Bohranlage für die beiden genehmigten Probebohrungen auf. Diese sollen noch vor Weihnachten …
Ist da noch Öl bei Oerrel?