Hankensbüttel – Archiv

Viel Neues beim Zauberwald-Spektakel in Hankensbüttel

Viel Neues beim Zauberwald-Spektakel in Hankensbüttel

Hankensbüttel. Zum 30. Geburtstag muss man sich etwas Besonderes einfallen lassen: Beim Hankensbütteler Otter-Zentrum haben die Organisatoren sich daher entschieden, das Zauberwald-Spektakel als traditionelles Sommerfest mit neuen Attraktionen …
Viel Neues beim Zauberwald-Spektakel in Hankensbüttel
Service-Center soll Anrufe für Samtgemeinde Hankensbüttel abwickeln

Service-Center soll Anrufe für Samtgemeinde Hankensbüttel abwickeln

pg Samtgemeinde Hankensbüttel/Wolfsburg. Der Landkreis Gifhorn möchte es (siehe Seite 1) und die Samtgemeinde Hankensbüttel will es auch: Der Finanzausschuss machte sich jetzt einstimmig dafür stark, dass die telefonische Erreichbarkeit des …
Service-Center soll Anrufe für Samtgemeinde Hankensbüttel abwickeln

Der Rummel macht Station in Steinhorst

mas Steinhorst. Rummel auf Steinhorsts Hauptstraße: Gestern drehte und blinkte es im Ort. Der Jahrmarkt machte für einen Tag wieder Station in Steinhorst. Gut ein halbes Dutzend Fahrgeschäfte lockte vor allem die kleinen Besucher.
Der Rummel macht Station in Steinhorst

Gymnasium Hankensbüttel: Sporthalle soll am Ferienende fertig sein

Hankensbüttel. Die Sporthalle am Hankensbütteler Gymnasium wird derzeit saniert – aufgrund eines Beschlusses des Kreistages aus dem Jahr 2017 (das IK berichtete mehrfach). Landrat Dr. Andreas Ebel will gar nicht erst verhehlen, dass die Halle zuvor …
Gymnasium Hankensbüttel: Sporthalle soll am Ferienende fertig sein

Radfahrerin von Lieferwagen gerammt

Hankensbüttel. Die Hankensbütteler Polizei ermittelt wegen einer mutmaßlichen Verkehrsunfallflucht am Amtsweg. Eine 21-jährige Radfahrerin war am Montag gegen 15. 40 Uhr in Richtung Waldbad unterwegs und stürzte in Höhe der Einmündung des Wiesenwegs.
Radfahrerin von Lieferwagen gerammt

Sanierung der K 9 steht kurz bevor

Dedelstorf/Lingwedel. Lange wurde diskutiert und verhandelt – jetzt ist es soweit: Der Landkreis hat kürzlich im Kreisausschuss beschlossen, dass die Sanierung der K 9 von Dedelstorf nach Lingwedel durch eine Baufirma aus Hannover vorgenommen werden …
Sanierung der K 9 steht kurz bevor

Feuerteufel: Keine neuen Hinweise

pg Samtgemeinde Hankensbüttel. Die Suche geht weiter: Der Feuerteufel, der in der Samtgemeinde Hankensbüttel in der vergangenen Woche an vier Abenden für brennende Rundballen sorgte ( IK berichtete ), ist noch nicht gefasst.
Feuerteufel: Keine neuen Hinweise

Auf Jagd nach Feuerteufel

Samtgemeinde Hankensbüttel. Die allseits vorherrschende Unsicherheit geht erstmal weiter. Der Feuerteufel, der in der Samtgemeinde Hankensbüttel seit Montag an vier Abenden für brennende Rundballen sorgte (das IK berichtete mehrfach), ist noch nicht …
Auf Jagd nach Feuerteufel

In der Seege: Parkplatz frühestens 2020

acb Steinhorst. In Steinhorst sind die Parkplätze knapp. Um für Entspannung bei den beengten Parkmöglichkeiten zu sorgen, soll die gemeindeeigene Fläche In der Seege neben der Volksbank als Parkplatz im Rahmen der Dorfentwicklung hergestellt werden.
In der Seege: Parkplatz frühestens 2020

Zum vierten Mal: Schon wieder brennen die Rundballen in Repke

dk Repke. Erneut brannten am Donnerstagsbend Rundballen in der Samtgemeinde Hankensbüttel. Im Dronbuschweg in Repke standen 24 Ballen in Flammen.
Zum vierten Mal: Schon wieder brennen die Rundballen in Repke

In der dritten Nacht in Folge brennen Rundballen in Hankensbüttel

bo Hankensbüttel. Treibt bei Hankensbüttel ein Feuerteufel sein Unwesen? In der dritten Nacht in Folge brannten am späten Mittwochabend Rundballen auf einem Feld in der Nähe des Luftkurortes.
In der dritten Nacht in Folge brennen Rundballen in Hankensbüttel

Ranking bei der Kita-Platzvergabe

Samtgemeinde Hankensbüttel. Das Deutsche Rote Kreuz hat seine Aufnahmekriterien für die Kindertagesstätten in der Samtgemeinde Hankensbüttel aktualisiert.
Ranking bei der Kita-Platzvergabe

Ein Anbau für die ganz kleinen Steinhorster

Steinhorst. In Steinhorst fehlen Krippenplätze. Es sind mehr Kinder angemeldet, als Platz vorhanden ist. Nun soll ein Neubau kommen. Noch im Frühjahr hatten die Kommunalpolitiker im Kindergarten-Ausschuss für eine Containerlösung auf dem Gelände der …
Ein Anbau für die ganz kleinen Steinhorster

Gartenhaus in Hankensbüttel in Flammen

Hankensbüttel. Am Sonntagnachmittag gegen 15. 35 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Einsatz in den Kuckucksweg in Hankensbüttel gerufen. Grund war ein ausgebrochenes Feuer an einem Gartenhaus. Die Nachbarn hatten das Feuer entdeckt und sofort …
Gartenhaus in Hankensbüttel in Flammen

Konzern will Öl-Förderung verdoppeln

Dedelstorf/Hankensbüttel. Gerade einmal sieben Mann arbeiten auf der Baustelle für das neue Dea-Ölförderungsareal Hankensbüttel-Süd 96 und 97.
Konzern will Öl-Förderung verdoppeln

Gymnasium hilft Oberschule

Hankensbüttel. Die Unsicherheit vor Schuljahresbeginn war am Hankensbütteler Gymnasium nicht unerheblich. Wieder drohten Abordnungen von Lehrkräften an andere Schulen. Grund: Die Personalsituation an den Schulen im Land ist schwierig.
Gymnasium hilft Oberschule

Kur für den Isenhagener See

Hankensbüttel. Am Isenhagener See wird sich in Zukunft einiges tun. Das Gewässer soll gehörig ertüchtigt werden (IK berichtete). Auch, um zu versuchen, Algenbewuchs wie in den vergangenen Tagen einzudämmen oder bestenfalls ganz zu verhindern.
Kur für den Isenhagener See

„Die Schulklassen sind sehr voll“

Hankensbüttel/Butiru. Für gut zwei Monate ist Elisabeth Mwaka, gebürtige Wierstorferin und Leiterin des Butiru-Projektes in Uganda (das IK berichtete), derzeit in Deutschland.
„Die Schulklassen sind sehr voll“

Allersehl: Waldlichtung wird zur Strandbar mit Sand

ard Allersehl. Wie heißt die Mutter von Niki Lauda? Zumindest alle Tiere im Wald rund um Allersehl werden es seit Samstag wissen.
Allersehl: Waldlichtung wird zur Strandbar mit Sand

Unsicherheit vor Schulstart

Landkreis Gifhorn/Hankensbüttel. Genau das sollte sich eigentlich nicht wiederholen: Im vergangenen Sommer hatten viele Gymnasiallehrer zum Teil erst nach den Ferien erfahren, dass sie an Grundschulen einspringen müssen (das IK berichtete).
Unsicherheit vor Schulstart

Mawife 2018 – die Party in Allersehl

Mawife 2018 – die Party in Allersehl

Rauch beim Chipswerk: Einsatz für Feuerwehr in Hankensbüttel

Hankensbüttel. Per Brandmeldeanlage wurde die Hankensbütteler Feuerwehr gestern Morgen um 6.23 Uhr zum Gelände der Firma Lorenz Snack World gerufen. Der Grund: eine Rauchentwicklung in einen Technikraum des Logistik-Zentrums.
Rauch beim Chipswerk: Einsatz für Feuerwehr in Hankensbüttel

K 123: Nun wohl wieder freie Fahrt

Emmen/Knesebeck. Am Ende hat das Ganze rund zwei Monate länger gedauert als geplant: Die Vollsperrung der K 123 wegen des Radweg-Neubaus zwischen Knesebeck und Emmen (das IK berichtete) sollte nach Angaben des Landkreises am Samstag voraussichtlich …
K 123: Nun wohl wieder freie Fahrt

Trendwende bei Besuchern

Hankensbüttel. Bei den Gästezahlen im Hankensbütteler Otter-Zentrum ist anscheinend die Trendwende eingeleitet: Bis 2015 waren die Zahlen stetig leicht gesunken. 2016 und 2017 waren nun jeweils mehr Besucher in der Naturerlebnis-Einrichtung. Im …
Trendwende bei Besuchern