Hankensbüttel – Archiv

Frühschwimmen mit Jahreskarte

Frühschwimmen mit Jahreskarte

Hankensbüttel. Jahreskarteninhaber des Waldbades Hankensbüttel können nun das Frühschwimmer-Angebot nutzen, ohne Mitglied im Freizeit Sport Verein Nord (FSV Nord) zu sein. Das hat der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme …
Frühschwimmen mit Jahreskarte
Sechs Haltestellen in 2018

Sechs Haltestellen in 2018

Steinhorst. Den barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen (das IK berichtete) geht die Gemeinde Steinhorst abschnittsweise über die nächsten Jahre verteilt an.
Sechs Haltestellen in 2018

Trainieren für den Landesentscheid

Hankensbüttel. In ihrer weißblauen Ruderausrüstung kommen Felix Krimm und Yannick Mauritz aus dem Bootshaus. Zielstrebig gehen die beiden auf ihr Ruderboot zu und stemmen es hoch. Einige Meter weiter lassen sie es auf dem Elbe-Seitenkanal zu Wasser.
Trainieren für den Landesentscheid

Schlüpfende Küken und bunte Ostereier im Otter-Zentrum

Hankensbüttel. Das Otter-Zentrums in Hankensbüttel lädt seine Besucher an den Osterfeiertagen zur Ostereiersuche ein. Vor allem die kleinen Besucher sollten am Ostersonntag und Ostermontag zwischen den Gehegen und Büschen genau hinsehen.
Schlüpfende Küken und bunte Ostereier im Otter-Zentrum

Bohrungen fachlich einwandfrei

Hankensbüttel/Gifhorn. „Aus fachlicher Sicht kann den geplanten Bohrungen im Wasserschutzgebiet Schönewörde bei Hankensbüttel nicht widersprochen werden“, sagte Otto Weichsler, Gruppenleiter im Fachbereich Wasserwirtschaft des Landkreises Gifhorn, …
Bohrungen fachlich einwandfrei

Zu Besuch bei Otter, Marder und Co.

oll Hankensbüttel. Auf eine sehr sportliche Erkundungstour machten sich jetzt 13 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren im Hankensbütteler Otter-Zentrum auf.
Zu Besuch bei Otter, Marder und Co.

Neubau rückt immer näher

Gemeinde Obernholz. Das neue Feuerwehrgerätehaus für Wierstorf gerät immer mehr in Sichtweite.
Neubau rückt immer näher

Tote bei Brand: Halogenlampe als Ursache

pg Hankensbüttel. Bei einem Brand in Hankensbüttel war am Dienstagmorgen eine 81 Jahre alte Frau ums Leben gekommen (das IK berichtete). Laut Polizeiangaben war eine Halogenlampe die Ursache.
Tote bei Brand: Halogenlampe als Ursache

Neue Bauplätze mit Lärmschutzwall

Emmen. Auf Emmen kommt Großes zu – und das ist durchaus auch wörtlich zu nehmen. Beim geplanten neuen Baugebiet „Hinter den Gärten“ (das IK berichtete) mit etwa 25 Bauplätzen ist ein Lärmschutzwall nötig.
Neue Bauplätze mit Lärmschutzwall

Hankensbüttel: 81-Jährige kommt bei Feuer in Wohnhaus ums Leben

Hankensbüttel. Eine Tote forderte gestern Morgen ein Wohnhausbrand an der Wittinger Straße (B 244) in Hankensbüttel.
Hankensbüttel: 81-Jährige kommt bei Feuer in Wohnhaus ums Leben

Eine Tote nach Wohnhausbrand in Hankensbüttel

ds/pm Hankensbüttel. Eine Tote forderte ein Wohnhausbrand am Dienstagmorgen in Hankensbüttel. Gegen 7.45 Uhr alarmierten Nachbarn die Feuerwehr und meldeten Rauch aus einem Fenster im Erdgeschoss eines Hauses an der Wittinger Straße.
Eine Tote nach Wohnhausbrand in Hankensbüttel

Rauschende Ballnacht mit Schweimker Premiere

ard Hankensbüttel. Premiere auf dem Wiethorn: Erstmals richtete der Schützenverein Schweimke den Kreiskönigsball aus. Und das gleich zum 20. Geburtstag der Veranstaltung, wie der Schweimker Schützenchef Hans-Jürgen Meyer betonte.
Rauschende Ballnacht mit Schweimker Premiere

Frühlingsmarkt im Otterzentrum Hankensbüttel

Frühlingsmarkt im Otterzentrum Hankensbüttel

Die Schützen feiern: Kreiskönigsball in Hankensbüttel

Die Schützen feiern: Kreiskönigsball in Hankensbüttel

Seifen, Naturfotos und neue Hüte

ard Hankensbüttel. Frühlingsmarkt im Otter-Zentrum bei eiskaltem Wetter. Die Organisatoren zeigten sich am Wochenende flexibel.
Seifen, Naturfotos und neue Hüte

Wettendorf bekommt neue Haltestelle

Wierstorf. Eisiger Ostwind und Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt hielten die Mitglieder des Gemeinderats Obernholz am Samstag nicht von der geplanten Bereisung ab. Danach traf sich der Rat bei Quickenstedt zur Sitzung, auch um das zuvor …
Wettendorf bekommt neue Haltestelle

Wald stärker in den Fokus

Hankensbüttel. Der angekündigte Masterplan für die nächsten zehn Jahre des Hankensbütteler Otter-Zentrums liegt nun vor. Auf über 130 Seiten wurde die Naturerlebnis-Einrichtung auf Herz und Nieren geprüft.
Wald stärker in den Fokus

Bald geht’s los in Wierstorf

Wierstorf. Der Förderbescheid für den Bau des geplanten Generationentreffs mit Fahrzeugbox für die Feuerwehr in Wierstorf (das IK berichtete) liegt bereits vor. 120 000 Euro an Fördergeldern sind bewilligt worden.
Bald geht’s los in Wierstorf

Rauchschutztür für Grundschule

Sprakensehl. Nach dem Stand der Dinge bei der Prüfung des zweiten Rettungsweges an der Sprakensehler Grundschule fragte Percy Pfeiff (CDU) bei der jüngsten Sitzung des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde.
Rauchschutztür für Grundschule

DRK Hankensbüttel: 100. Spende von Herbert Richter

Hankensbüttel. Blut lässt sich immer noch nicht künstlich herstellen. Täglich werden 15 000 Blutspenden in Deutschland benötigt, wovon das Deutsche Rote Kreuz durch freiwillige Spenden 80 Prozent abdeckt.
DRK Hankensbüttel: 100. Spende von Herbert Richter

JET-Team der DLRG besucht Leitstelle

Hankensbüttel/Wittingen. Die aktive Jugend der DLRG Ortsgruppe Hankensbüttel-Wittingen bildet ein starkes Fundament für die Vereinsarbeit. Dies konnte man jetzt auch bei der Jugendversammlung hören.
JET-Team der DLRG besucht Leitstelle

Markierungsarbeiten auf L 265 ab Mittwoch

Bokel/Reinstorf. Ab Mittwoch, 14. März, finden auf der L  265 Bauarbeiten zwischen Bokel und Reinstorf (Landkreis Uelzen) sowie in der Reinstorfer Ortsdurchfahrt statt.
Markierungsarbeiten auf L 265 ab Mittwoch

Sechs Haltestellen werden umgebaut

Steinhorst. Der Fahrplan für 2018 wird damit ein Stück klarer: Der Steinhorster Bauausschuss hat sich jetzt dafür ausgesprochen, dass der barrierefreie Ausbau von sechs Haltestellen in diesem Jahr angegangen werden soll.
Sechs Haltestellen werden umgebaut

Von der Kartoffel zum Chip in nur 45 Minuten

oll Hankensbüttel. 24 Interessierte des Arbeitskreises (AK) „SchuleWirtschaft“ für den Landkreis Gifhorn besuchten am Dienstagnachmittag Lorenz Snack-World in Hankensbüttel.
Von der Kartoffel zum Chip in nur 45 Minuten

82-Jähriger schwer verletzt

pg Hankensbüttel. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 8.40 Uhr auf der K 7 südlich von Hankensbüttel am Kreisel. Mit seinem Ford war ein 82-Jähriger aus der Samtgemeinde Hankensbüttel nach Polizeiangaben von Oerrel nach …
82-Jähriger schwer verletzt

Feuerwehr ruft nach Taskforce

Samtgemeinde Hankensbüttel. Viel Stoff zum gründlichen Nachdenken bekamen jetzt die Mitglieder des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde Hankensbüttel: Der Feuerwehrbedarfsplan der Samtgemeinde Hankensbüttel liegt vor.
Feuerwehr ruft nach Taskforce

Feuer und Eis in Hankensbüttel

Hankensbüttel. In aller Frühe kam es gestern zu einem Carportbrand in der Uelzener Straße in Hankensbüttel. Unmittelbar nach dem Ende der Löscharbeiten nahmen Spezialisten der Polizeiinspektion Gifhorn die Ermittlungen zur Brandursache auf, die …
Feuer und Eis in Hankensbüttel