Hankensbüttel – Archiv

Beim Musical auf die große Bühne

Beim Musical auf die große Bühne

Oerrel/Hamburg. Sie will später auf den ganz großen Musicalbühnen stehen – mit Herzblut und viel Disziplin verfolgt Farah Liss (18) aus Oerrel weiter dieses ehrgeizige Ziel. Dafür hat sie jetzt den nächsten wichtigen Schritt geschafft.
Beim Musical auf die große Bühne
„Super Voice of Wittingen“-Gewinnerin 2016

„Super Voice of Wittingen“-Gewinnerin 2016

„Super Voice of Wittingen“-Gewinnerin 2016

Sintflutartiger Regen trifft Samtgemeinde hart

Hankensbüttel. Sturzbäche im Luftkurort – jeder hat die Bilder noch vor Augen. Am 18. Mai trifft ein schweres Unwetter die Samtgemeinde Hankensbüttel besonders hart. Nach sintflutartigen Regengüssen laufen Keller und Garagen voll, Bäume stürzen auf …
Sintflutartiger Regen trifft Samtgemeinde hart

Chaos nach Stürmen

Hankensbüttel. Tief „Paul“ im Juni sowie die Stürme „Xavier“ und „Herwart“ im Oktober schlagen in der Samtgemeinde Hankensbüttel sehr hart zu. Am 22. Juni stürzen Bäume auf Straßen und auch Autos.
Chaos nach Stürmen

Grüne gegen Erdölförderung

Oerrel. „Das geplante Bohrprojekt Hankensbüttel-Süd 96 und 97 steht im wahrsten Sinne des Wortes in den Startlöchern“, verkündet das Unternehmen Dea seit dem 22. Dezember auf der Internetseite bohrung-hankensbüttel. de.
Grüne gegen Erdölförderung

Weihnachtsparty im Gifhorner Brauhaus 2017

Weihnachtsparty im Gifhorner Brauhaus 2017

X-Mas Special 2017 mit TheMates in Hankensbüttel

X-Mas Special 2017 mit TheMates in Hankensbüttel

Weihnachtstanz in Emmen 2017

Weihnachtstanz in Emmen 2017

Keine Querungshilfe für Kitakinder in Steinhorst

Steinhorst. Eltern aus Steinhorst und das Team der DRK-Kita setzen sich für eine Querungshilfe auf der Marktstraße (L 282) am Schulmuseum ein – mit Blick auf den Durchgang Richtung Kita.
Keine Querungshilfe für Kitakinder in Steinhorst

Hankensbüttel investiert kräftig

Hankensbüttel. Bei plus/minus Null wird der Haushalt 2018 der Gemeinde Hankensbüttel landen, wenn alles so kommt wie von der Kämmerei erwartet.
Hankensbüttel investiert kräftig

Premiere bei der Jahresabschlussfeier

Hankensbüttel. „Das ist eine Premiere beim Schwarzen Korps der Schützengesellschaft Hankensbüttel“, sagte Oberst Dietrich Drewes. Er stellte jetzt Kerstin Vollert und Annette Luttermann als erste weibliche Mitglieder in der Traditionsgemeinschaft …
Premiere bei der Jahresabschlussfeier

Fördermittel für Skatepark als Ziel

Hankensbüttel. Das werden die jungen Leute in Hankensbüttel und Umgebung mit Wohlwollen und Begeisterung aufnehmen:
Fördermittel für Skatepark als Ziel

Steinhorst winkt ein Plus in 2018

Steinhorst. Finanziell ist 2017 für die Gemeinde Steinhorst kein gutes Jahr gewesen. Zunächst war von der Kämmerei sogar damit kalkuliert worden, dass die Kommune von ihren Rücklagen in Höhe von etwa einer Million Euro rund 600.000 Euro einbüßt.
Steinhorst winkt ein Plus in 2018

Weihnachtsmusical in Sprakensehl

Weihnachtsmusical in Sprakensehl

Butiru: Klinikbau schreitet voran

Hankensbüttel/Butiru. Die Hilfe zur nachhaltigen Selbsthilfe steht weiterhin im Mittelpunkt des Wirkens: Der Freundeskreis Christliche Sozialarbeit in Uganda mit Sitz in Hankensbüttel meldet große Fortschritte beim Bau einer kleinen Klinik für die …
Butiru: Klinikbau schreitet voran

Bauernende: Jetzt geht Ausschreibung los

Repke. Einstimmig wurden jetzt alle Beschlüsse bei der letzten Sitzung des Dedelstorfer Rates in 2017 unter Leitung von Bürgermeister Bernd Rodewald gefasst.
Bauernende: Jetzt geht Ausschreibung los

Von Hankensbüttel nach Island

Hankensbüttel. An einer Blauwal-Expedition auf den Azoren hatten Johanna Schiller und Julia Alpers vom Hankensbütteler Gymnasium in diesem Jahr teilgenommen (das IK berichtete).
Von Hankensbüttel nach Island

13 Kühe mit mehr als 100 000 Litern

Emmen. Rund 50 Mitglieder des Besamungsvereins Gifhorn kamen jetzt im Gasthaus Pasemann in Emmen zusammen, um Bilanz zu ziehen. Die Vorsitzende Petra Both-Schulz begrüßte dazu auch die Zuchtinspektoren Berend Raupers und Andreas Oltrogge von der …
13 Kühe mit mehr als 100 000 Litern

50. 000 Euro für interaktive Tafeln

Hankensbüttel. Die Samtgemeinde Hankensbüttel wird mit ihrem Haushalt voraussichtlich auch 2018 in den roten Zahlen bleiben: Es droht nach aktuellem Stand ein Minus von 470.500 Euro.
50. 000 Euro für interaktive Tafeln

1,5 Millionen für neue Turnhalle

Hankensbüttel. Der geplante Turnhallen-Neubau fürs Hankensbütteler Gymnasium steht am morgigen Freitag auf der Agenda des Gifhorner Kreistages (ab 15 Uhr im Rittersaal).
1,5 Millionen für neue Turnhalle

„Wieder ein schreckliches Jahr“

Sprakensehl. Die desaströse finanzielle Lage der Gemeinde Sprakensehl nimmt kein Ende: Auch für 2018 droht nach aktuellem Stand ein Minus von 124. 500 Euro.
„Wieder ein schreckliches Jahr“

Mord, Jagd, Mystik – und ein Schuss Osterwasser

ard Steinhorst. Schon der Umschlag zeigt, was der Buchinhalt verspricht: Eine geheimnisvolle Frau auf einem schwarzen Hengst ist da zu sehen. Mystik, dazu Liebe mit Hindernissen, Jagd, Mord und moderne Sklaverei sind die Themen von Hans-Felix …
Mord, Jagd, Mystik – und ein Schuss Osterwasser

Gemeinde hat in 2018 einiges vor

Hankensbüttel. Die Gemeinde Hankensbüttel will in 2018 einige Projekte anschieben und umsetzen.
Gemeinde hat in 2018 einiges vor