Hankensbüttel – Archiv

„Historisches“ Defizit – Gemeinderat Steinhorst beschließt Haushaltssatzung 2017

„Historisches“ Defizit – Gemeinderat Steinhorst beschließt Haushaltssatzung 2017

Steinhorst. Die 15 Punkte umfassende Tagesordnung, die noch um eine Bürgerfragestunde ergänzt wurde, arbeitete der Gemeinderat Steinhorst in seiner dritten öffentlichen Sitzung zügig durch.
„Historisches“ Defizit – Gemeinderat Steinhorst beschließt Haushaltssatzung 2017
„Wir bleiben bei Turnhalle dran“

„Wir bleiben bei Turnhalle dran“

Hankensbüttel. Für 640 000 Euro soll die bestehende Turnhalle des Hankensbütteler Gymnasiums noch in diesem Jahr saniert werden. Für eine spätere energetische Sanierung der Bestandshalle soll geprüft werden, welche Fördermöglichkeiten es gibt.
„Wir bleiben bei Turnhalle dran“

Neue Broschüre für die Samtgemeinde Hankensbüttel

pg Hankensbüttel. Ansässige Ärzte, Vereine oder Informationen zur Samtgemeinde Hankensbüttel selbst: In der neuen Bürgerinformationsbroschüre sind die wichtigsten Daten und Fakten kompakt zusammengefasst.
Neue Broschüre für die Samtgemeinde Hankensbüttel

100 neue Mitglieder für DRK-Ortsverein Hankensbüttel

ga Hankensbüttel. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ – mit diesen Worten eröffnete der Vorsitzende des DRK-Ortsvereines Hankensbüttel, Sven Mayerhofer, die Mitgliederversammlung im voll besetzten Versammlungssaal im Hankensbütteler Gymnasium.
100 neue Mitglieder für DRK-Ortsverein Hankensbüttel

Gymnasiums-Halle: Ja zur Sanierung

Hankensbüttel. Die Sporthallen-Situation am Hankensbütteler Gymnasium stand gestern Nachmittag auf der Agenda des Kreisschulausschusses. An der Schule hätte man gern eine zweite Halle: Doch damit scheint es zumindest vorerst in diesem oder nächstem …
Gymnasiums-Halle: Ja zur Sanierung

Mehr Einsätze für Repker Wehr

Repke. Die Höhepunkte aus 2016 wurden bei der Jahreshauptversammlung der Repker Wehr jetzt besprochen.
Mehr Einsätze für Repker Wehr

Bauernende und Repker Spielplatz

Dedelstorf. In 2017 sind in der Gemeinde Dedelstorf einige Investitionen geplant. Bei der Dorfentwicklungs-Maßnahme Bauernende in Weddersehl, die in diesem Jahr angepackt wird, betrug der Ansatz für die Förderung ehemals 132 500 Euro.
Bauernende und Repker Spielplatz

Erhebliches Defizit für Steinhorst?

Steinhorst. Einstimmig empfahl jetzt der Steinhorster Haushaltsausschuss den Haushaltsplan 2017 beziehungsweise die Haushaltssatzung an den Rat.
Erhebliches Defizit für Steinhorst?

Keine Personalsorgen, gute Nachwuchsarbeit

Bokel. Sechs Prozent der Bevölkerung der Samtgemeinde Hankensbüttel sind Mitglied in den Feuerwehren, wie Samtgemeindebürgermeister Andreas Taebel am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung im Bokeler Gasthaus Bartels feststellte.
Keine Personalsorgen, gute Nachwuchsarbeit

Sprakensehl: Notgedrungen höhere Steuern?

Sprakensehl. Die Gemeinde Sprakensehl will notgedrungen auf ihre fatale finanzielle Situation reagieren: Der Vorbereitungsausschuss empfahl bei seiner Sitzung am Mittwochabend im Feuerwehrhaus an den Rat, dass die Hebesätze der Grundsteuern und der …
Sprakensehl: Notgedrungen höhere Steuern?

Ja zu deutlich höheren Grundsteuern

Hankensbüttel. Der Haushaltsplan 2017 wurde vom Hankensbütteler Haushaltsausschuss jetzt ausführlich diskutiert.
Ja zu deutlich höheren Grundsteuern

Löchern und Wurzelschäden soll es an den Kragen gehen

Hankensbüttel. Den Zustand der Straßen und Gehwege in der Gemeinde Hankensbüttel hat jetzt der Verkehrsausschuss in Augenschein genommen. Für Straßensanierungen sind 100 000 Euro im Haushalt eingestellt worden.
Löchern und Wurzelschäden soll es an den Kragen gehen

„Der Luftkurort hat zwei Väter“

Hankensbüttel. Ob beim Ausspannen im Musental oder bei einem Spaziergang rund um den Isenhagener See, ob bei einem Ausflug durchs Bachtal mit dem Bachwanderweg oder bei einer Tour durch das idyllische Waldgebiet Hagen – warum Hankensbüttel ein …
„Der Luftkurort hat zwei Väter“

Runder Tisch zum Bohldamm?

Hankensbüttel. Die geplante Neuberatung zur Teileinziehung des Hankensbütteler Bohldammes ( das IK berichtete ) sorgt weiterhin für Diskussionen.
Runder Tisch zum Bohldamm?

Bundesverdienstkreuz für Hankensbütteler Lutz Petzold

Hankensbüttel. Lutz Petzold aus Hankensbüttel ist die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Landrat Dr. Andreas Ebel zeichnete ihn gestern im Bürgerhaus bei einer kleinen Feierstunde mit rund 70 …
Bundesverdienstkreuz für Hankensbütteler Lutz Petzold

Polizei drängt Diebe von der Straße

Am Hankensbütteler Otter-Zentrum beendete die Polizei in der vergangenen Nacht die Verfolgung zweier mutmaßlicher Reifendiebe. 
Polizei drängt Diebe von der Straße

Rasante Verfolgungsjagd endet in Hankensbüttel

ds Hankensbüttel / Landkeis. Nach einer rasanten Verfolgungsfahrt durch den halben Landkreis Gifhorn konnte die Polizei in der Nacht gegen 3.30 Uhr zwei mutmaßliche Reifendiebe in Hankensbüttel festnehmen. 
Rasante Verfolgungsjagd endet in Hankensbüttel

Große Projekte im Haushaltsplan 2017

Hankensbüttel. Der Entwurf des Haushaltsplanes war das Hauptthema der Sitzung des Hankensbütteler Bauausschusses am Dienstagabend: Der Plan wurde dem Gremium von Heinz Gödecke vom Bauamt erläutert.
Große Projekte im Haushaltsplan 2017

Im Video: „Das ging leider in die falsche Richtung“

Hankensbüttel. Der Schaden nach dieser Panne scheint auf den ersten Blick erheblich zu sein: Bei Baumfällarbeiten ist gestern gegen 10.30 Uhr eine Eiche auf das Dach der Hankensbütteler St. Pankratiuskirche gestürzt: Sie war in die falsche Richtung …
Im Video: „Das ging leider in die falsche Richtung“

Heidmärkerfest mit oder ohne das Musental?

pg Hankensbüttel. Das 15. Hankensbütteler Heidmärkerfest steigt am Samstag und Sonntag, 5. und 6. August.
Heidmärkerfest mit oder ohne das Musental?

Straßen und Wege unter der Lupe

Schweimke. Die Ratsarbeit in der Gemeinde Obernholz wird digital: Ab dem 1. Mai ist Schluss mit Papier und Kugelschreiber. Termine, Schriftverkehr oder Einladungen – alles wird dann auf einem Tablet abgewickelt, das jedes Ratsmitglied erhält.
Straßen und Wege unter der Lupe

„Mutige Herzen“ im Kloster Isenhagen

Isenhagen. Ein unverstellter Blick auf einen spannenden Moment der Reformation im Jubiläumsjahr und am Originalschauplatz: Das Theaterstück „Mutige Herzen“ wurde am Sonnabend in der Kirche des Klosters Isenhagen aufgeführt.
„Mutige Herzen“ im Kloster Isenhagen

„Sehr hohe Motivation“

Hankensbüttel. Gut ein Jahr ist es her, als Polizeihauptkommissar Jan-Klaus Jahnke im Februar 2016 als Leiter der Polizeistation Hankensbüttel seinen Dienst aufnahm. „Ich bin angekommen“, sagt der 42-Jährige über sich. „Es macht mir viel Freude mit …
„Sehr hohe Motivation“