Hankensbüttel – Archiv

Unmut über geplante Abstufung der K 9

Unmut über geplante Abstufung der K 9

Lingwedel/Dedelstorf. Der Landkreis Gifhorn will die K 9 – vom südlichen Dedelstorfer Ortsausgang durch Lingwedel bis zur K 87 – von einer Kreis- zu einer Gemeindeverbindungsstraße abstufen.
Unmut über geplante Abstufung der K 9
„Gewinn“ entpuppt sich als Betrug

„Gewinn“ entpuppt sich als Betrug

alp Isenhagener Land. Viele Menschen sind ihnen bereits zum Opfer gefallen: Betrugsfälle, in denen die Täter ihren Opfern über eine ganz spezielle Masche Geld oder andere wertvolle Besitztümer entwenden.
„Gewinn“ entpuppt sich als Betrug

St. Pankratiuskirche: Außensanierung fertig

Hankensbüttel. Selbst die Sonnenuhr hängt wieder und zeigt die richtige Uhrzeit an: Die Außensanierung der Hankensbütteler St. Pankratiuskirche ist – bis auf kleinere Restarbeiten im nächsten Jahr – abgeschlossen.
St. Pankratiuskirche: Außensanierung fertig

87-Jähriger gerät auf L 280 mit Auto unter Anhänger

pg Masel. Glück im Unglück: Ein 87-Jähriger aus der Gemeinde Sprakensehl ist heute bei einem Unfall mit einem geparkten landwirtschaftlichen Gespann unverletzt geblieben. Der Senior war laut Polizei in seinem grauen Daimler gestern gegen 16.35 Uhr …
87-Jähriger gerät auf L 280 mit Auto unter Anhänger

Besinnliche Treffen in heimeliger Atmosphäre

Hankensbüttel. Beim zwölften lebendigen Adventskalender der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hankensbüttel sind inzwischen alle Türchen gefüllt. Täglich lädt in der Adventszeit ein anderer Gastgeber ab 18.
Besinnliche Treffen in heimeliger Atmosphäre

Obernholzer Rat bestätigt Schweimker im Amt: Werner Rodewald bleibt Bürgermeister

Steimke. Seit 20 Jahren steht er an der Spitze: Werner Rodewald aus Schweimke (Wählergemeinschaft Obernholz) wurde am Dienstagabend vom Gemeinderat – nach geheimer Wahl bei einer Gegenstimme – für fünf weitere Jahre als Bürgermeister im Amt …
Obernholzer Rat bestätigt Schweimker im Amt: Werner Rodewald bleibt Bürgermeister

Lehmkuhlenweg II: „Resonanz ist gut“

Hankensbüttel. Planmäßig hätte im Baugebiet „Lehmkuhlenweg II“ am nördlichen Ortsrand von Hankensbüttel schon seit diesem Sommer gebaut werden sollen.
Lehmkuhlenweg II: „Resonanz ist gut“

Feststimmung bei Hingucker in der Ortsmitte

Hankensbüttel. Glühwein und Co. sowie Kunsthandwerk dürfen natürlich nicht fehlen: Am Samstag und Sonntag, 3.  und 4. Dezember, ist Weihnachtsmarkt in Hankensbüttel. Der liebevoll mit schönen Holzhäusern geschmückte Markt an der indirekt …
Feststimmung bei Hingucker in der Ortsmitte

Großes Dankesfest für Flüchtlingshelfer

Isenhagener Land. Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen lud jüngst in das Ludwig-Harms-Haus der Kirchengemeinde Hankensbüttel ein: Die Flüchtlingssozialarbeiter Artur Geiger, Natalie Dallmann und Imke Banse hatten ein Fest für …
Großes Dankesfest für Flüchtlingshelfer

Anregungen für lange Abende

Hankensbüttel. Schon am Eingang roch es verführerisch: Waffel am Stiel, ein Klassiker beim Winter-Markt im Hankensbütteler Otter-Zentrum. Wie viele Gäste den am Wochenende probiert haben, ist nicht bekannt, es dürften aber ziemlich viele gewesen …
Anregungen für lange Abende

Kurs für Flüchtlinge nun auch in Steinhorst

Steinhorst. Passender könnte der Lernort nicht sein: Bezeichnenderweise im Steinhorster Schulmuseum erlernen momentan 20 Flüchtlinge aus unterschiedlichen Ländern in einem neuen Kurs die deutsche Sprache.
Kurs für Flüchtlinge nun auch in Steinhorst

Bernd Rodewald bleibt an der Spitze

Repke. Bernd Rodewald (FWD) aus Weddersehl bleibt Dedelstorfer Bürgermeister: Bei vier Enthaltungen von CDU-Ratsleuten wurde er am Mittwochabend bei der konstituierenden Sitzung im Hotel Dierks in Repke wiedergewählt. 
Bernd Rodewald bleibt an der Spitze

Klaus-Hinrich Singer neuer Bürgermeister

Steinhorst. Eindeutiger geht es nicht: Klaus-Hinrich Singer (CDU) aus Räderloh wurde bei der konstituierenden Sitzung des Steinhorster Rates am Montagabend im Haus der Gemeinde einstimmig als Bürgermeister gewählt.
Klaus-Hinrich Singer neuer Bürgermeister

Hankensbüttel: Quasimodo macht Freitag wieder auf

ard Hankensbüttel. Durch Mundpropaganda wissen schon viele Hankensbütteler, dass das Quasimodo an diesem Freitag, 18. November, ab 18 Uhr wieder öffnet. Darüber freuen sich nicht nur viele Stammgäste, sondern auch der neue Geschäftsführer.
Hankensbüttel: Quasimodo macht Freitag wieder auf

Hubertus Heil im Luftkurort: „Jugendherberge ist eine Perle“

pg Hankensbüttel. SPD-Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil zeigte sich gestern bei seinem Besuch der Hankensbütteler Jugendherberge am Helmrichsweg beeindruckt. Rund 13 000 Übernachtungen verzeichnet die Einrichtung in etwa pro Jahr.
Hubertus Heil im Luftkurort: „Jugendherberge ist eine Perle“

Ein alter Bus und ein neues Logo

Hankensbüttel/Butiru. Mobilität braucht es auch in Uganda: Das Butiru-Projekt, hinter dem der Freundeskreis Christliche Sozialarbeit in Uganda mit Sitz in Hankensbüttel steht, ist auf der Suche nach einem neuen Schulbus.
Ein alter Bus und ein neues Logo

Ladies Night im Schützenhaus Hankensbüttel

Ladies Night im Schützenhaus Hankensbüttel

Neuer Versuch eines Preisschießens in Steinhorst

Steinhorst. Ein neuer Versuch eines Preisschießens fand jetzt im Schützenhaus der Schützengesellschaft Steinhorst statt. Rund 40 Schützen und Schützinnen fanden sich gut gelaunt im Schützenhaus ein, um motiviert etwas Neues auszuprobieren.
Neuer Versuch eines Preisschießens in Steinhorst

Die Wassermühle des Klosters Isenhagen

Isenhagen/Harpe. Die Wassermühle des Klosters Isenhagen in Harpe (Landkreis Lüchow-Dannenberg) ist mit großer Wahrscheinlichkeit die älteste Mühle an dem Fluss Dumme, deren romantisch-reizvolle Lage vorerst vergessen lässt, dass sie in über …
Die Wassermühle des Klosters Isenhagen

Steinhorst putzt sich heraus

Steinhorst. Premiere am neuen Veranstaltungsort: Zum traditionellen Weihnachtsmarkt laden die Interessengemeinschaft Steinhorst (IGS) und die örtlichen Vereine am Sonntag, 27. November, ein.
Steinhorst putzt sich heraus

Abspaltung von der Bürgerliste

Hankensbüttel. Getrennte Wege nach internen Querelen: Die Ratsleute Reinhard Weißmann und Irmingard Dyszak verlassen die Bürgerliste Hankensbüttel (BLH). Diese Entscheidung hätten sie nach „heftigen internen Konflikten“ bei der BLH gefällt, sagt …
Abspaltung von der Bürgerliste

Flashmob beim Discounter eröffnet die fünfte Jahreszeit

Die Narren des Bühnenspielvereins (BSV) Hankensbüttel haben heute mit einem Flashmob im Hankensbütteler E-Center Nowak die fünfte Jahreszeit eingeläutet.
Flashmob beim Discounter eröffnet die fünfte Jahreszeit

Neues Pumpwerk in Steimke

Steimke/Hankensbüttel. Das neue Pumpwerk in Steimke wurde gestern in Betrieb genommen: Damit ist nun der Steimker Klärteich an die Kläranlage in Hankensbüttel angeschlossen.
Neues Pumpwerk in Steimke