Hankensbüttel – Archiv

Bahn frei für „Lehmkuhlenweg II“

Bahn frei für „Lehmkuhlenweg II“

Hankensbüttel. Zustimmung für das Hankensbütteler Baugebiet „Lehmkuhlenweg II“: Die Mitglieder Bauausschusses haben am Donnerstagabend die eingegangenen Stellungnahmen nach der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes abgewogen.
Bahn frei für „Lehmkuhlenweg II“
Steinhorst: Diebstahl in Physio-Praxis

Steinhorst: Diebstahl in Physio-Praxis

Steinhorst. Ein bislang noch unbekannter Dieb trieb am gestigen Mittwoch gegen Mittag in den Räumen einer Physiotherapie-Praxis in der Dammstraße in Steinhorst sein Unwesen.
Steinhorst: Diebstahl in Physio-Praxis

KSS-Turnhalle wird energetisch saniert

Hankensbüttel. Gute Nachrichten für die Hankensbütteler Karl-Söhle-Schule: Die Dachflächen der Turn- und Gymnastikhalle sowie des Verbindungsgangs und der Werkräume sollen energetisch saniert werden.
KSS-Turnhalle wird energetisch saniert

Jugendandachtspreis für Eggers

Steimke/Rehburg-Loccum. Die 19-jährige Johanna Eggers aus Steimke ist jetzt mit dem Jugendandachtspreis der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ausgezeichnet worden.
Jugendandachtspreis für Eggers

„Jugend debattiert“: Marie Fischer und Julia Alpers vom Hankensbütteler Gymnasium erfolgreich 

Hankensbüttel. Am Regionalfinale 2016 des Schülerwettbewerbs „Jugend debattiert“ nahmen auch vier Schüler vom Hankensbütteler Gymnasium teil:
„Jugend debattiert“: Marie Fischer und Julia Alpers vom Hankensbütteler Gymnasium erfolgreich 

Emmen läutet die fünfte Jahreszeit ein

Emmen. Es klingt von fern wie Donnerhall, in Emmen ist bald Karneval: In dem Ort sind wieder die Narren los. Wochen- und monatelang probten die Akteure des Theater- und Karnevalsvereins für ihren großen Auftritt.
Emmen läutet die fünfte Jahreszeit ein

Hankensbütteler Gymnasiasten auf großer Reise in den USA

Hankensbüttel/Clintonville. Hankensbüttel, Clintonville, Madison, Milwaukee, Chicago und dann New York – Austausschüler des Gymnasiums bereisten jetzt die USA.
Hankensbütteler Gymnasiasten auf großer Reise in den USA

80-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Ummern. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Frau und einem leicht verletzten 83-jährigen Fahrer aus Groß Oesingen ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 14.10 Uhr auf der L 284 zwischen Ummern und Hohne.
80-Jähriger verliert Kontrolle über Auto