Hankensbüttel – Archiv

Butiru: Spenden fürs Weihnachtsfest

Butiru: Spenden fürs Weihnachtsfest

Hankensbüttel/Uganda. Ein schönes Weihnachtsfest möchte der Freundeskreis Christliche Sozialarbeit in Uganda mit Sitz in Hankensbüttel den 448 Waisenkindern und 54 Witwen in Butiru in diesem Jahr wieder ermöglichen.
Butiru: Spenden fürs Weihnachtsfest
Wochenmarkt: Händler packen ein

Wochenmarkt: Händler packen ein

Hankensbüttel. Der Wochenmarkt am Donnerstagnachmittag in Hankensbüttel am Platz der Partnerschaften soll bis auf Weiteres nicht mehr stattfinden. Das gilt bereits ab heute, teilt Händlerin und Sprecherin Cornelia Suhr aus Dähre auf IK-Anfrage mit.
Wochenmarkt: Händler packen ein

Bohrungen bis zu 100 Metern Tiefe

Allersehl/Dedelstorf. Jetzt wird bei Allersehl und Dedelstorf gebohrt: Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) führt in seiner Funktion als Geologischer Dienst von Niedersachsen seine Bohrkampagnen aus den Vorjahren – zuletzt 2013 – …
Bohrungen bis zu 100 Metern Tiefe

„Das müssen die Anlieger hinnehmen“

Schweimke. Die Biogasanlage in Schweimke ist in der vergangenen Woche überprüft worden: Ein Mitarbeiter des Staatlichen Gewerbeaufsichtsamtes Braunschweig war vor Ort.
„Das müssen die Anlieger hinnehmen“

Mitglieder sind die tragende Säule

oll Emmen. Sein 75-jähriges Bestehen feierte der Verband Wohneigentum Niedersachsen (VWE), Kreisgruppe Gifhorn, mit mehr als 150 Mitgliedern, Vertretern der Nachbargruppen Braunschweig, Hannover, Wolfsburg sowie zahlreichen Ehrengästen.
Mitglieder sind die tragende Säule

Digitalfunk: Umstellung ist erfolgt

Hankensbüttel. In der Samtgemeinde Hankensbüttel sind nun alle Feuerwehren auf Digitalfunk umgerüstet: Die Wehren haben die Umstellphase beendet und funken mit der neuen Technik.
Digitalfunk: Umstellung ist erfolgt

Gewerbeschau Hankensbüttel: die Bilder

Gewerbeschau Hankensbüttel: die Bilder

Großer Ansturm auf regionale Vielfalt

Hankensbüttel. „Es herrscht eine schöne Stimmung. Besucher und Aussteller sind sehr zufrieden. “ Die Bilanz von Arnd Meyer junior, Möbel-Betriebswirt und Vorsitzender des Handels- und Gewerbervereins, zu der 38. Gewerbeschau im Ort war überaus …
Großer Ansturm auf regionale Vielfalt

Aus fürs Artchers Land

Dedelstorf. Niederschmetternde Nachricht für die Betreiber, das Team und die Gäste des Artchers Lands auf dem Dedelstorfer Kasernengelände: Die zum schönsten Bogensportparcours Deutschlands ernannte Einrichtung (das IK berichtete) soll nun doch – …
Aus fürs Artchers Land

Feurige Show im Otter-Zentrum

Mit einem umfangreichen Programm hatte das Zentrum zur Lichternacht geladen und dafür allerhand Attraktionen auf die Beine gestellt.
Feurige Show im Otter-Zentrum

Neuer Treff in Steinhorst eröffnet

Steinhorst. Der neue Jugendtreff in Steinhorst ist nun offiziell seiner Bestimmung übergeben worden.
Neuer Treff in Steinhorst eröffnet

Hankensbüttel: Feurige Show im Otter-Zentrum

ard Hankensbüttel. Samstagabend erstrahlte das Otterzentrum in ganz besonderem Licht. Es war nach Einbruch der Dunkelheit gerade die richtige Zeit für die nachtaktiven Tiere des Naturschutzzentrums.
Hankensbüttel: Feurige Show im Otter-Zentrum

26 Reiter jagen mutig über Stock und Stein

nf Langwedel. Seine traditionelle Hubertusjagd veranstaltet der Reit- und Fahrverein Hankensbüttel jedes Jahr Mitte Oktober: ein Event, das Groß sowie Klein begeistert und ein Stück jahrzehntealte Geschichte bewahrt.
26 Reiter jagen mutig über Stock und Stein

Hubertusjagd des RuF Hankensbüttel

Seine traditionelle Hubertusjagd veranstaltet der Reit- und Fahrverein Hankensbüttel jedes Jahr Mitte Oktober: ein Event, das Groß sowie Klein begeistert und ein Stück jahrzehntealte Geschichte bewahrt.
Hubertusjagd des RuF Hankensbüttel

IK-Pressetreff im Otter-Zentrum Hankensbüttel

IK-Pressetreff im Otter-Zentrum Hankensbüttel

Wirtschaft & Naturschutz

Hankensbüttel. Besondere Veranstaltungsorte sind ein Markenzeichen des IK-Pressetreffs.
Wirtschaft & Naturschutz

B 244: Brücke ist marode

Dedelstorf/Repke. Neben der B-4-Brücke bei Gifhorn rückt jetzt noch eine weitere Querung in den Fokus: Das 1937 errichtete Bauwerk über die Gleise an der B 244 in Höhe der Dedelstorfer Kaserne ist marode und soll nach dem Willen der Landesbehörde …
B 244: Brücke ist marode

„Wir müssen es ausbaden“

pg Hankensbüttel. Die neunte Klasse der Hankensbütteler Hauptschule hat in einem Schreiben die Schülerbeförderung im Isenhagener Land kritisiert (das IK berichtete): Die Busfahrer seien zum Teil unfreundlich und die Fahrweise manchmal ruppig.
„Wir müssen es ausbaden“

Weiter Ärger um Schulbusse

Hankensbüttel. Es gibt weiter Ärger um die Schülerbeförderung im Isenhagener Land.
Weiter Ärger um Schulbusse

Erfüllendes Engagement

Hankensbüttel. Herzlich sind die Begrüßungen der Frauen. Es wird viel gelacht, gescherzt und schnell entwickeln sich intensive Gespräche in verschiedenen Sprachen.
Erfüllendes Engagement

2300-Euro-Spende für Lift

Sprakensehl. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir nun einen Lastenlift in unserer DRK-Halle haben und die schweren Essenthermen nicht mehr über die Treppe bugsieren müssen“, sagte die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Sprakensehl, Christiane …
2300-Euro-Spende für Lift