Hankensbüttel – Archiv

„Das bringt das Fass zum Überlaufen“

„Das bringt das Fass zum Überlaufen“

Hankensbüttel. Die Landesregierung will die Unterrichtsverpflichtung von Lehrern an Gymnasien zum Sommer 2014 um eine Wochenstunde auf 24,5 Stunden erhöhen.
„Das bringt das Fass zum Überlaufen“
Streitpunkt Klassenfahrten

Streitpunkt Klassenfahrten

Hankensbüttel. Keine Klassenfahrten mehr – diese Situation droht am Hankensbütteler Gymnasium ab dem nächsten Schuljahr: Denn mit dieser Ankündigung hat das Kollegium auf Pläne der niedersächsischen Landesregierung reagiert, die Arbeitszeit für …
Streitpunkt Klassenfahrten

Keine Klassenfahrten mehr

pg Hankensbüttel. Pläne der niedersächsischen Landesregierung, die Arbeitszeit für Gymnasiallehrer um eine Wochenstunde zu erhöhen, stoßen im Gymnasium Hankensbüttel auf Protest.
Keine Klassenfahrten mehr

Warten auf den Frühling: Grundstück an Celler Straße deutlich aufgewertet

pg Steinhorst. Lange mussten die Steinhorster Bürger darauf warten, doch nach dem Abschluss der Umgestaltung des Grundstückes Celler Straße 1 (das IK berichtete) lässt sich längst nicht mehr wie früher von einem „Schandfleck“ sprechen.
Warten auf den Frühling: Grundstück an Celler Straße deutlich aufgewertet

Wintermarkt lockt Gäste ins Otter-Zentrum nach Hankensbüttel

Hankensbüttel. Winterliche Stimmung herrschte an diesem Wochenende des Totensonntags im Otter-Zentrum. „Wir haben mehr Aussteller als in den Vorjahren und immer wieder auch neue Aussteller“, sagte Organisatorin Manuela Harstick.
Wintermarkt lockt Gäste ins Otter-Zentrum nach Hankensbüttel

Wintermarkt im Otter-Zentrum Hankensbüttel

Wintermarkt im Otter-Zentrum Hankensbüttel

Volksbank-Filiale schließt

pg Sprakensehl. Die Volksbank Hankensbüttel-Wahrenholz schließt zum 29. November ihre Geschäftsstelle in Sprakensehl. „Die Kunden werden zukünftig direkt durch die Mitarbeiter der Hauptstelle in Hankensbüttel betreut“, sagt Ingo Tacke aus dem …
Volksbank-Filiale schließt

Mensa-Probebetrieb im Mai

pg Hankensbüttel. Der Weg bis zur voll funktionstüchtigen Multifunktions-Mensa ist noch weit. Die Arbeiten am Neubau am Hankensbütteler Gymnasium schreiten jedoch mit jedem Tag stetig voran.
Mensa-Probebetrieb im Mai

Bauchschmerzen wegen „Filetstück“

Hankensbüttel. Bei einem Stammtisch zur geplanten Erweiterung des Hankensbütteler Otter-Zentrums haben gestern Abend rund 40 Bürger im Gasthaus Döring ihre Ängste und Sorgen bezüglich des Vorhabens geäußert.
Bauchschmerzen wegen „Filetstück“

Begrenzung auf 7,5 Tonnen?

Hankensbüttel. Sollen die historischen Straßen in Hankensbüttel für den Schwerlastverkehr über 7,5 Tonnen gesperrt werden oder nicht? Diese Frage sorgt im Luftkurort weiter für Diskussionsstoff.
Begrenzung auf 7,5 Tonnen?

Plus-Minus-Null-Rechnung für Gemeinde?

Hankensbüttel. Die geplante Erweiterung des Hankensbütteler Otter-Zentrums in Richtung des Ortes beschäftigt weiter die Bürger und die Politik.
Plus-Minus-Null-Rechnung für Gemeinde?

Bus-Problematik und Handy-Verbot

Hankensbüttel. Rund 1200 Schüler des Hankensbütteler Gymnasiums kamen gestern zur ersten Schülervollversammlung seit drei Jahren in der Sporthalle zusammen. In geheimer Wahl wählten sie dabei ihre neuen Vertreter.
Bus-Problematik und Handy-Verbot

Lorenz-Lager soll wachsen

Hankensbüttel. Der Chips-Hersteller Lorenz Bahlsen Snackworld hat in Hankensbüttel Großes vor: Das zum Unternehmen gehörende Logistik-Zentrum soll in südliche Richtung erweitert werden.
Lorenz-Lager soll wachsen

Schnapsbrennerei steht vor Explosion

Räderloh. Es ist ein Szenario wie aus einem Katastrophenfilm: In einer Schnapsbrennerei in Räderloh ist es zu einer Verpuffung gekommen, zwei Personen werden vermisst.
Schnapsbrennerei steht vor Explosion