Hankensbüttel – Archiv

Wetter beeinträchtigt Kartoffelernte

Wetter beeinträchtigt Kartoffelernte

Hankensbüttel. Ein Supersommer bringt nicht zwangsläufig eine Superkartoffelernte mit sich. Das zeigen die Zahlen, die Gerhard Müller, Geschäftsführer der IKEGO (Industriekartoffel-Erzeugergemeinschaft Ost-Heide eG) in Hankensbüttel, auf den Tisch …
Wetter beeinträchtigt Kartoffelernte
Alte Post hat neuen Eigentümer

Alte Post hat neuen Eigentümer

Hankensbüttel. Es wird Zement gerührt, gefegt, gesägt und aufgeräumt. Am alten Postgebäude in der Hankensbütteler Bahnhofstraße tut sich was. Das Haus aus den 1970er Jahren wurde kürzlich von Franck Espert aus Hamburg von der Lorac SA mit Sitz in …
Alte Post hat neuen Eigentümer

Niemand schaut weg

Hankensbüttel. Erschrockene Gesichter, weite Augen – die Emotionen waren den Autofahrern beim Anblick des „Unfall-denk-mals“ ins Gesicht geschrieben.
Niemand schaut weg

Aussteller nicht restlos zufrieden

Hankensbüttel. Einmal mehr stellten rund 30 Unternehmen aus dem Nordkreis am Wochenende bei der Gewerbeschau Hankensbüttel ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Viele Besucher ließen sich intensiv über die Angebote und Dienstleistungen informieren.
Aussteller nicht restlos zufrieden

Jagd durch Feld und Flur

Schweimke. Jedes Jahr Mitte Oktober veranstaltet der RFV Hankensbüttel seine traditionelle Fuchsjagd. Ein Event, das Groß und Klein begeistert, und ein Stück jahrzehntealte Geschichte bewahrt.
Jagd durch Feld und Flur

Dem Fischotter auf der Spur

Alt-Isenhagen/Hankensbüttel. Antonia Ewald kniet auf dem Uferstreifen unter der Ise-Brücke am Ortseingang von Alt-Isenhagen.
Dem Fischotter auf der Spur

Schwarze Schafe als Ärgernis

Hankensbüttel. Die Kartoffelernte liegt in den letzten Zügen: Nächste Woche sollen die letzten Transporte zur Firma IKEGO (Industriekartoffel-Erzeugergemeinschaft Ost-Heide eG) in Hankensbüttel anrollen.
Schwarze Schafe als Ärgernis

Langwedel: Protest gegen Straßenausbau

Langwedel. Der geplante Teilstreckenausbau auf der Straße Am Buschfeld in Langwedel von der K 87 bis zur Kreuzung Kahrens erregt weiter die Gemüter. Auf einem Plakat kritisierten ein oder mehrere Anlieger jetzt den Neubau und sprachen sich für …
Langwedel: Protest gegen Straßenausbau