Hankensbüttel – Archiv

Tänze, Curling und ein paar Blindgänger

Tänze, Curling und ein paar Blindgänger

Hankensbüttel. Mehr als 200 Hankensbütteler Schützen haben sich am Sonnabend zum Kameradschaftsabend im Schützenhaus getroffen.
Tänze, Curling und ein paar Blindgänger
Lehrer fordern 13. Schuljahr

Lehrer fordern 13. Schuljahr

Hankensbüttel. Diskutiert wird schon lange: Viele Gymnasiasten leiden unter zu vollen Stundenplänen, spüren früh einen hohen schulischen Druck, haben keine Zeit mehr für Vereine.
Lehrer fordern 13. Schuljahr

Wo steigt der Otter am besten aus?

Hankensbüttel. Ein weiterer Schritt zu „otterfreundlichen Reusen“: Nach den ersten Versuchen der Aktion Fischotterschutz zur Entwicklung von Otterausstiegen aus Reusen im Jahr 2012 wurden jetzt in Zusammenarbeit mit den Fischern weitere …
Wo steigt der Otter am besten aus?

Samtgemeinde will an Fördertöpfe

Hankensbüttel. Der Rat der Samtgemeinde Hankensbüttel hat bei einer Gegenstimme dem Auftrag zur Erstellung eines interkommunalen Entwicklungskonzeptes (IEK) beim Städtebauförderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ durch die BauBeCon …
Samtgemeinde will an Fördertöpfe

Nordkreis ganz weit vorn

ard Hankensbüttel/Wittingen/Wesendorf/Gifhorn. Am 1. September hieß es „Ohren auf, so klingt die Region“, für den Sonntag formulierte Brunhild Maxa, stellvertretende Leiterin der Kreismusikschule Gifhorn, das Motto um in „Ohren auf, so klingt die …
Nordkreis ganz weit vorn

Tiefe Einblicke in Geschichte des Klosters

Hankensbüttel/Gifhorn. „Es war anstrengend, stressig, aber eine schöne Zeit."
Tiefe Einblicke in Geschichte des Klosters

Modernes Leben in alten Gemäuern

Isenhagen. Die alten Türen des Klosters Isenhagen ächzen, wenn Susanne Jäger sie öffnet. Seit mittlerweile vier Jahren ist sie die Äbtissin des evangelischen Klosters im Isenhagener Land.
Modernes Leben in alten Gemäuern

„Wir haben alle in Grund und Boden gelaufen“

pg Wentorf. Der Wentorfer Ortsbrandmeister Horst-Peter Lüning ist mächtig stolz auf seine Kameraden bei der Wehr. Die Gruppe Wentorf 1, die Lüning anführt, holte Platz zwei beim Landeswettbewerb der Feuerwehren in Soltendieck.
„Wir haben alle in Grund und Boden gelaufen“

Oldtimertreffen in Steinhorst

Alt, aber noch ziemlich fit: beim Oldtimertreffen in Steinhorst durfte man Wagen kennen lernen, die heutzutage nicht mehr alltäglich sind.
Oldtimertreffen in Steinhorst

Steinhorster bei Alt-Isenhagen verletzt

bo Alt-Isenhagen. Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Steinhorst ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall an der Alt-Isenhagener Isebrücke gestürzt und dabei schwer verletzt worden.
Steinhorster bei Alt-Isenhagen verletzt

1,6 Millionen für die Region

Hankensbüttel. Die zweite Runde der Leader-Förderung ist fast beendet, und man hofft schon auf die nächste.
1,6 Millionen für die Region

Stolz auf 3285 Runden

Hankensbüttel. „Ich hab’ schon sieben!“, ruft der kleine Junge im blauen T-Shirt stolz seiner Mutter zu. Eben hat er dafür sein siebtes Freundschaftsbändchen bekommen – und macht sich auf zur nächsten Runde um die Karl-Söhle-Schule.
Stolz auf 3285 Runden

Engpass bei Hortbetreuung

Hankensbüttel. Hankensbüttels Gemeindebürgermeister Martin Rausch berichtete in der jüngsten Sitzung des Schul- und Kindertagesstättenausschusses der Samtgemeinde von einem Schreiben einer Bürgerin zum Thema Hort, das auf Gemeindeebene an ihn …
Engpass bei Hortbetreuung

Sparsamkeit stößt an Grenzen

Hankensbüttel. Sparen ist das oberste Ziel der Samtgemeinde Hankensbüttel. Denn seit mittlerweile zwölf Jahren ist es der Samtgemeinde nicht mehr möglich, ihren Verwaltungshaushalt auszugleichen.
Sparsamkeit stößt an Grenzen

Besinnliches und zündende Wortgranaten

kas/ard/jv Isenhagener Land.. Einen bunten Mix aus Liedern quer durchs Kirchenjahr präsentierte am Sonnabend bei der Langen Nacht der Kirchen der Posaunenchor Hankensbüttel in der St. Pankratiuskirche.
Besinnliches und zündende Wortgranaten

Weihnachtsmarkt auf neuem Platz

Hankensbüttel. Neue Ideen sollen den Weihnachtsmarkt in Hankensbüttel beleben. Arnd Meyer, Vorsitzender des Gewerbevereins Hankensbüttel, stellte jetzt den Vereinsmitgliedern das Konzept vor. „Ab diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt am 7. und 8. …
Weihnachtsmarkt auf neuem Platz

Folien zur Abdichtung?

Steinhorst. Die Steinhorster Ratsmitglieder diskutierten in der jüngsten Gemeinderatssitzung über die Möglichkeiten, das Problem des undichten Freibades anzugehen.
Folien zur Abdichtung?

Mensa-Bau voll im Zeitplan

Hankensbüttel. Das Mauerwerk steht bereits, die ersten Dachbalken sind ebenfalls schon zu sehen, und ein Gerüst hat das Gebäude – nach einigem Warten – nun auch: Der Bau der Mensa am Gymnasium Hankensbüttel macht Fortschritte.
Mensa-Bau voll im Zeitplan

Von der Dämmerung bis zur Dunkelheit

Isenhagener Land. Kirchen öffnen ihre Türen und Tore – für Junge und Alte, Kirchenmäuse und Kirchenferne. Zur Langen Nacht der Kirchen im Isenhagener Land sind am Sonnabend, 7. September, die St.
Von der Dämmerung bis zur Dunkelheit

60 Jahre Jungschützen Steinhorst

Grund zum Feiern hatten die Jungschützen zum 60jährigen Bestehen.
60 Jahre Jungschützen Steinhorst