Hankensbüttel – Archiv

Bienen als Botschafter

Bienen als Botschafter

Hankensbüttel. Die Aktion Fischotterschutz hat gestern im Hankensbütteler Otter-Zentrum neue Lerninstallationen rund um das Thema Honigbiene eröffnet. „Für uns geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung“, sagte Mark Ehlers, Chef des …
Bienen als Botschafter
Kreativität statt Kunstgeschichte

Kreativität statt Kunstgeschichte

Hankensbüttel. „Was ist Kunst?“, fragte der Bottendorfer Albert Schröder gestern Nachmittag in der Bibliothek des Hankensbütteler Gymnasiums, als die Reihe an ihm war, über das Wirken des einstigen Kunstpädagogen Horst L. Weber zu berichten.
Kreativität statt Kunstgeschichte

Steinhorster Drogen-Prozess

bo Steinhorst/Hildesheim. Jetzt geht der Steinhorster Drogen-Anbau vor Gericht. Ab dem 3. September müssen sich in Hildesheim zwei Angeklagte verantworten, denen vorgeworfen wird, ab Anfang 2009 in dem Lachteort eine so genannte Indoor-Plantage …
Steinhorster Drogen-Prozess

Herr der Ringe im Wattenmeer

Hankensbüttel/Wilhelmshaven. Wenn auf Baltrum die Lachmöwen und Brandseeschwalben brüten, bedeutet das Hochsaison für Olaf Geiter und Susanne Homma. Der 48-Jährige ist Leiter der Beringungszentrale in Wilhelmshaven, einer von drei Stationen …
Herr der Ringe im Wattenmeer

Anderer Standort fürs Freibad?

Steinhorst. Die Mitglieder des Steinhorster Bauausschusses sorgen sich um den Zustand des Freibades. 350 000 Liter Wasser gingen dort zeitweise jede Woche verloren (das IK berichtete).
Anderer Standort fürs Freibad?

Otter-Zentrum feiert zum 25-jährigen Bestehen mit vielen Gästen gelungenes Sommerfest

Hankensbüttel. Am Torwandschießen kam kaum ein Kind vorbei. Sechs Schuss galt es zu versenken, beim siebten wurde die Schussgeschwindigkeit gemessen.
Otter-Zentrum feiert zum 25-jährigen Bestehen mit vielen Gästen gelungenes Sommerfest

Hankensbüttel: Vier Verletzte bei Crash

pg Hankensbüttel. Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Thorenkamp in Hankensbüttel sind gestern vier Menschen verletzt worden, davon eine Frau schwer. Gegen 14.20 Uhr war nach Polizeiangaben ein 22-Jähriger aus dem Gifhorner Südkreis mit einem …
Hankensbüttel: Vier Verletzte bei Crash

Neuer Look fürs Ostpreußenviertel

Hankensbüttel. „Die Ecke hier ist ein nicht so gutes Viertel. “ Franz Börger, Geschäftsführer der Immobilien-Service Dümmer GmbH aus Lembruch, ist sich der Situation im Hankensbütteler Ostpreußenviertel voll bewusst. Die Probleme mit manchen …
Neuer Look fürs Ostpreußenviertel

Augenschmaus statt Schandfleck

Steinhorst. Als „schlicht, einfach und zweckmäßig“ bezeichnete Bürgermeister Wilhelm Hasselmann den Entwurf von Landschaftsarchitekt Heinrich Lamprecht aus Steinhorst zur Gestaltung des Grundstücks Celler Straße 1 in Steinhorst (siehe Foto).
Augenschmaus statt Schandfleck

Weddersehl: Bauernende wird neu gebaut

Weddersehl. Nach einer monatelangen Hängepartie steht nun fest: Die sanierungsbedürftige Straße Bauernende in Weddersehl wird neu gebaut. Das beschloss jetzt der Rat der Gemeinde Dedelstorf.
Weddersehl: Bauernende wird neu gebaut

„Das Abenteuer meines Lebens“

Langwedel/Peru. Das wird ganz bestimmt keine Vergnügungsreise: Olaf Jansen, aufgewachsen in Langwedel, nimmt im Oktober an der Mototaxi Junket teil – einem Charity Run auf kleinen dreirädrigen Motorrädern mit einem Zylinder, 125 Kubikzentimetern …
„Das Abenteuer meines Lebens“

Uelzener Straße: Arbeiten ab morgen bis Ende August

pg Hankensbüttel. In Hankensbüttel finden nach den bisherigen Arbeiten auf der Bundesstraße 244 weitere Erneuerungsarbeiten statt. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel gestern hin.
Uelzener Straße: Arbeiten ab morgen bis Ende August

Neue Nadelöhre im Nordkreis

Oerrel/Groß Oesingen. In diesem Jahr gilt im Nordkreis: Nach der Baustelle ist vor der Baustelle. Zwei Straßen-Erneuerungen sorgen nächste Woche für längere Fahrzeiten im Westen des Isenhagener Landes.
Neue Nadelöhre im Nordkreis

Spenden für „Jahrhundertprojekt“

Hankensbüttel. Der Förderverein der Hankensbüttel Karl-Söhle-Schule (KSS) bittet um kräftige Unterstützung: Das A-Gebäude der Schule wird im nächsten Jahr 100 Jahre alt.
Spenden für „Jahrhundertprojekt“

Bau der Mensa schreitet voran

Hankensbüttel. Der Bau der neuen Mensa am Gymnasium Hankensbüttel geht in großen Schritten voran.
Bau der Mensa schreitet voran

Das Heidmärkerfest in Hankensbüttel

Die Bilder vom Heidmärkerfest in Hankensbüttel.
Das Heidmärkerfest in Hankensbüttel

Gäste investieren Energie

Hankensbüttel. Energiesparen stand beim Heidmärkerfest in Hankensbüttel im Focus, und wenn es nur die Wärmeenergie des Kopfes ist, die man behalten will.
Gäste investieren Energie