Hankensbüttel – Archiv

Mit dem Zirkuswagen im Schlepptau

Mit dem Zirkuswagen im Schlepptau

Emmen. Werner Hoffmann aus Emmen hat sich einen Kindheitstraum erfüllt: Der 64-Jährige besitzt einen umgebauten Zirkuswagen. Mit dem rot-gelb-grünen Schätzchen, Baujahr 1932, fährt er zu Oldtimer-Treffen in der Region – wie jetzt am Wochenende in …
Mit dem Zirkuswagen im Schlepptau
Und ewig nicken die Ölpumpen

Und ewig nicken die Ölpumpen

pg Hankensbüttel. Unaufhörlich senkt und hebt sich der „Pferdekopf“ einer Ölförderanlage bei Hankensbüttel. Bis in die 90er Jahre prägten die markanten Pumpen in vielen Gegenden Niedersachsens das Landschaftsbild.
Und ewig nicken die Ölpumpen

Gaststätte Olfermann verkauft

Oerrel. Für die ehemalige Gaststätte Olfermann in Oerrel ist mit Roland Bischoff aus Hankensbütttel ein neuer Käufer gefunden. „Ich möchte die Pension weiterbetreiben.
Gaststätte Olfermann verkauft

Große Pläne für Karl-Söhle-Schule

Hankensbüttel. Der Schulhof der Karl-Söhle-Schule in Hankensbüttel soll umgestaltet werden. Der Schulausschuss der Samtgemeinde Hankensbüttel unterstützt das Vorhaben. 2014 wird die Schule 100 Jahre alt.
Große Pläne für Karl-Söhle-Schule

Millionen-Idee für VW

bs Hankensbüttel/Wolfsburg. Mit einer guten Idee für den Karosseriebau hat Volkswagen-Mitarbeiter Harry Ludwig aus Hankensbüttel dazu beigetragen, die Fertigung des neuen Golf zu optimieren.
Millionen-Idee für VW

Grünes Licht für Haushaltsplan

Hankensbüttel. Zustimmung aus Gifhorn: Der Landkreis hat den Haushaltsplan der Samtgemeinde Hankensbüttel für 2013 genehmigt. Der Ergebnishaushalt schließt 2013 mit 5 889 200 Euro ordentlichen Erträgen und 6 575 700 Euro ordentlichen Aufwendungen ab.
Grünes Licht für Haushaltsplan

Nina, willst du mit mir gehen?

Steinhorst. Früher wanderten sie unbeachtet in den Papierkorb, heute sind sie einzigartige Objekte: Im Steinhorster Schulmuseum eröffnet am kommenden Freitag, 19. April, eine Sonderausstellung zu Schülerbriefen. Ab 19.
Nina, willst du mit mir gehen?

Baustelle soll früher fertig werden

Sprakensehl. Emsiges Treiben auf der Baustelle an der Bundesstraße 4 in der Ortsdurchfahrt Sprakensehl: Die Arbeiter werkeln mit Hochdruck an der Fertigstellung.
Baustelle soll früher fertig werden

Norden oder Süden?

Hankensbüttel. Die Frage ist nicht neu, aber immer unbeantwortet geblieben – und kommt nun offenbar mit Vehemenz wieder auf die Tagesordnung: Wohin gehören der Landkreis Gifhorn – und vor allem sein nördlicher Teil – bei der touristischen …
Norden oder Süden?

Baubeginn bei neuer Mastanlage

Emmen. Am Ortseingang von Emmen aus Richtung Wunderbüttel türmen sich derzeit die Erdhügel auf: Die Arbeiten zu der neuen Schweineaufzucht- und Mastanlage (das IK berichtete) an der Kreisstraße 123 haben begonnen.
Baubeginn bei neuer Mastanlage

Wieder Alkohol für Minderjährige

bo Hankensbüttel/Wittingen. Bei den ersten Jugendschutzkontrollen dieses Jahres haben der Landkreis Gifhorn und die Polizei erneute Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz festgestellt: In drei Fällen wurde Alkohol an minderjährige Testkäufer …
Wieder Alkohol für Minderjährige

Von Steimke aus in die weite Welt

Steimke. Matthias Jacob hat aus einem ungewöhnlichen Einfall eine Geschäftsidee gemacht: Der 25-Jährige vertreibt gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Hannes Ott Sonnenbrillen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um handelsübliche Brillen, sondern …
Von Steimke aus in die weite Welt

Riesensause mit 1500 Gästen

Wettendorf. Der 6. April 2013 wird in der Wettendorfer Ortschronik einen besonderen Platz einnehmen. Etwa 1500 Gäste feierten im Zelt auf dem Sportplatz des 170-Einwohner-Dorfes den 21.
Riesensause mit 1500 Gästen

Neue Mensa als Herz der Schule

Hankensbüttel. Der Bau der neuen Mensa am Gymnasium Hankensbüttel kann beginnen. Die Vorbereitungen laufen. „Die Entwurfsplanungen sind abgeschlossen, wir befinden uns in der Umsetzungsphase“, sagt Frank Voigt, Ganztagskoordinator des Gymnasiums.
Neue Mensa als Herz der Schule

Überleben wie ein Fischotter

Hankensbüttel. Naturschutz und Bildung sind beim Hankensbütteler Otter-Zentrum sehr eng verzahnt.
Überleben wie ein Fischotter

Kultur besonderer Güte im Kloster

Hankensbüttel. Ein Ausnahme-Trompeter, der Knabenchor Hannover, ein Klarinetten-Ensemble und ein Hesse-Rezitator: Das Kloster Isenhagen hat in Kooperation mit den Kulturvereinen Hankensbüttel und Wittingen sowie der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg die …
Kultur besonderer Güte im Kloster