Hankensbüttel – Archiv

Mit dem Elektro-Auto durch Deutschland

Mit dem Elektro-Auto durch Deutschland

Hankensbüttel. Er ist vergleichsweise leise, ein Franzose und gehört in unserem Land zu einer neuen Generation von Fahrzeugen, die wohl bald die Zukunft bestimmen werden. Thomas Krummel aus Hankensbüttel ist seit ein paar Jahren Besitzer eines …
Mit dem Elektro-Auto durch Deutschland
F-Plan soll ausgelegt werden

F-Plan soll ausgelegt werden

Weddersehl. Der Bau einer Biogasanlage in Weddersehl bewegt die Gemüter. Der Umwelt, Planungs- und Bauausschuss der Samtgemeinde hatte das Vorhaben am Dienstag erneut auf der Tagesordnung. Viele Zuhörer verfolgten die Sitzung. Die Schweinezucht …
F-Plan soll ausgelegt werden

Nitrat im Brunnenwasser

Hankensbüttel/Wittingen. Die Ergebnisse liegen jetzt vor: 212 Milligramm Nitrat pro Liter fanden Mitglieder des VSR-Gewässerschutzes bei ihren Messungen im Mai in einem privat genutzten Brunnen in Hankensbüttel. Weitere übermäßig mit Nitraten …
Nitrat im Brunnenwasser

Zu viel Alkohol bringt Ärger

max/bp Steimke. Zur 13. Stiefelclub-Party am Samstagabend in Steimke strömten zahlreiche Partygäste aus nah und fern ins Festzelt am Clubhaus. Jung und älter vergnügten sich bei Tanzmusik mit den beiden DJs von „The Mates“ und guter Laune bei …
Zu viel Alkohol bringt Ärger

Hörner wachsen nach

red Oerrel. Erst vor einigen Wochen musste das Jagdmuseum Wulff Oerrel einen dreisten und international organisierten Hornklau über sich ergehen lassen (das IK berichtete). Das Ziel der Tat – wertvolle Hörner eines Spitzmaulnashorns für den …
Hörner wachsen nach

Spielerlebnisse mit Holz und Seilen

Hankensbüttel. Das weitläufige und in vielen Bereichen naturbelassene Außengelände der Hankensbütteler DRK-Kindertagesstätte im Fillergrund bietet den Kindern eine Vielzahl an Spiel-und Erlebnisräumen. Um dieses Potenzial noch zu steigern, sind …
Spielerlebnisse mit Holz und Seilen

Kritik an Verwaltung

Hankensbüttel. Der Hankensbütteler FDP-Ratsherr Dr. Meinhard Gehse äußert sich in einer Pressemitteilung zu den warmen Klassenräumen im B-Gebäude der Hankensbütteler Karl-Söhle-Schule. Durch Arbeiten am Kanalsystem wurden Bäume an der Ostseite des …
Kritik an Verwaltung

Humor in Sprechblasen

Hankensbüttel. Tusche, Filzstifte, Marker sind das humoristisch-satirisch meisterhaft eingesetzte Handwerkszeug Freimut Wössners, um allzu bekannte Zustände und Widersprüche alltäglicher Themen auf Zeichenkarton zu bannen und für die „Konsumenten“ …
Humor in Sprechblasen

Dedelstorf unterstützt Harsahl

Dedelstorf. Der Gemeinderat Dedelstorf hat sich mit einem Beschluss am Donnerstagabend klar zu weiteren Windkraftanlagen in der Samtgemeinde positioniert. Viele Zuhörer verfolgten die Sitzung.
Dedelstorf unterstützt Harsahl

Lachteort zeigt seinen Charakter

Steinhorst. Nicht nur der derzeit laufende Lesesommer ist ein Grund nach Steinhorst zu kommen. Das findet zumindest die Gemeinde, die sich seit kurzem auf der Homepage der Samtgemeinde Hankensbüttel mit einem eigenen Film präsentiert.
Lachteort zeigt seinen Charakter

Trotz Regen: Gelungene Premiere für Sprakensehler Zeltlager

ard Sprakensehl. Da war Stimmung im Sprakensehler Gemeindehaus und im Garten rund herum. 25 Kinder aus der Gemeinde und zwei aus Hankensbüttel schlugen dort kürzlich im wahrsten Sinne des Wortes ihre Zelte auf.
Trotz Regen: Gelungene Premiere für Sprakensehler Zeltlager

Ja zu neuen Windrädern

oll Sprakensehl. Der Rat der Gemeinde Sprakensehl befasste sich am Donnerstagabend im Bauerncafe Röling mit neuen Windrädern in der Gemeinde. 20 Bürgerinnen und Bürger der betroffenen Orte Bokel und Masel, die sich für die Beschlussfassungen …
Ja zu neuen Windrädern

„Breites Spektrum der Menschlichkeit“

jms Hankensbüttel. Dass bei dem Sponsorenlauf „Run For Help“ eine derart große Summe zusammenkommen würde, hatte im Vorfeld der Veranstaltung niemand zu hoffen gewagt. Um so erfreuter waren Organisatoren, Lehrkräfte und Begünstigte, als das Ergebnis …
„Breites Spektrum der Menschlichkeit“

„Wer hier sitzt, der schwitzt“

Hankensbüttel. „Zum Denken braucht man einen kühlen Kopf“ oder „Müssen wir in einer Sauna arbeiten?“ – Sprüche wie diese waren am Montag auf großen Bettlaken zu lesen, die an der Karl-Söhle-Schule in Hankensbüttel im B-Gebäude aus den Fenstern …
„Wer hier sitzt, der schwitzt“

350 Jahre Schützenfest Hankensbüttel

350 Jahre Schützenfest Hankensbüttel

Emotionaler Abschied mit eigenem Lied

Hankensbüttel. Emotional und tränenreich ging es gestern Vormittag in der Turnhalle der Karl-Söhle-Schule zu. Nach viereinhalb Jahren Amtszeit verlässt Direktorin Mingo Hartmann die Hankensbütteler Grundschule, um in Eicklingen im Landkreis Celle …
Emotionaler Abschied mit eigenem Lied

„Greifbare Geschichte“

spe/jk Hankensbüttel. Das Jubiläums-Schützenfest der Schützengesellschaft Hankensbüttel und Isenhagen ist eröffnet. Nachdem am Donnerstag der Spielmannszug und der Musikzug die Hankensbütteler mit der Nachtmusik auf das Fest eingestimmt hatten, …
„Greifbare Geschichte“

Bedenken gegen Biogasanlage

Weddersehl. Der Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss der Samtgemeinde Hankensbüttel hatte am Mittwochnachmittag eine Vielzahl von Zuhörern im Hankensbütteler Rathaus. Diese waren wegen eines Tagesordnungspunktes in die Sitzung gekommen – die 27. …
Bedenken gegen Biogasanlage