Hankensbüttel – Archiv

Waffeln vor der Weiterfahrt: Benefiz-Radler in Hankensbüttel

Waffeln vor der Weiterfahrt: Benefiz-Radler in Hankensbüttel

bo Hankensbüttel. Viel Zeit hatten Sie gestern nicht beim Kurzaufenthalt in Hankensbüttel – keine Erfischung im Waldbad-Café, kein Blick auf See und Otter-Zentrum.
Waffeln vor der Weiterfahrt: Benefiz-Radler in Hankensbüttel
Zweimal Traumnote 1,0

Zweimal Traumnote 1,0

Hankensbüttel. 204 junge Erwachsene erhielten gestern Vormittag während der Abiturentlassungsfeier des Gymnasiums Hankensbüttel vor Eltern, Lehrern sowie Vertretern aus Politik und öffentlichem Leben ihre Reifezeugnisse. Aufgrund des doppelten …
Zweimal Traumnote 1,0

Verwirrung bei Übung: Schüler „retten“ sich selbst

max Sprakensehl. Große Verwirrung herrschte gestern Vormittag während der Alarmübung an der Grundschule Sprakensehl. Das erste Löschwasserfahrzeug rückte erst fast 20 Minuten nach dem ersten Sirenenalarm mit drei Einsatzkräften am Ort des Geschehens …
Verwirrung bei Übung: Schüler „retten“ sich selbst

Masel will Windkraftanlagen

Masel/Bokel. Matthias Röling-Müller aus Masel setzte während der jüngsten Bauausschusssitzung der Gemeinde Sprakensehl stellvertretend für das Dorf ein Zeichen.
Masel will Windkraftanlagen

Friedenskurs im Schilderstreit

bo Hankensbüttel. Das Bokeler Ortsschild kommt an seinen alten Platz – das ist eins der wesentlichen Ergebnisse der Verkehrsschau am Mittwoch in der Samtgemeinde Hankensbüttel. Eins der großen Themen aus dem seit knapp drei Jahren währenden …
Friedenskurs im Schilderstreit

Sieben Konzerte für „Tag der Musik“

Hankensbüttel. Der Deutsche Musikrat ist Initiator des „Tags der Musik“, der vom 17. bis 19. Juni deutschlandweit gefeiert wird. Die Ausgestaltung vor Ort obliegt der Kreismusikschule, die sich mit sieben Veranstaltungen im Nordkreis und in der …
Sieben Konzerte für „Tag der Musik“

Abi-Ulk Gymnasium Hankensbüttel

Rund 200 Abiturienten feierten ihren Abschluss mit einem bunten Programm. Passend zum diesjährigen Motto "Trash" stapelten sie hunderte Müllsäcke im Lehrerzimmer.
Abi-Ulk Gymnasium Hankensbüttel

Mülldeponie im Lehrerzimmer

Hankensbüttel. Orange trägt nur die Müllabfuhr – oder die diesjährigen Abiturienten des Gymnasiums Hankensbüttel bei ihrem Abi-Ulk. Der rund 200 Schüler starke Doppeljahrgang hatte sich für das gestrige Spektakel das Motto „Trash“ ausgedacht. …
Mülldeponie im Lehrerzimmer

Ein Symbol für Männlichkeit

Oerrel. Ein Spitzmaulnashorn-Präparat ist am vergangenen Sonnabend im Jagdmuseum Wulff in Oerrel seiner zwei Hörner beraubt worden (das IK berichtete). Zwei unbekannte Männer flüchteten mit den etwa 40 bis 60 Zentimeter langen Jagdtrophäen unter dem …
Ein Symbol für Männlichkeit

Kräuterhexen und flotte Bienen

Hankensbüttel. Aus „Luthers Garten“, Waldmeister-Gelee, Himbeer in Sekt, Mirabell in Marzipan – diese und andere klangvolle Produkte hat die „Kleine Kräuterhexe“ Rosa Neumann aus Isenbüttel für ihre Gästen kreiert und am Sonntag beim Frühlingsfest …
Kräuterhexen und flotte Bienen

Oerrel: Nashorn-Hörner gestohlen

jk Oerrel. Zwei unbekannte Männer haben am Sonnabend im Oerreler Jagdmuseum die Hörner eines afrikanischen Spitznashorns entwendet. Das dreist agierende Duo im Alter von 30 bis 40 Jahren, das einen ausländischen Dialekt gesprochen haben soll, machte …
Oerrel: Nashorn-Hörner gestohlen