Hankensbüttel – Archiv

Schneller ins Netz

Schneller ins Netz

Dedelstorf. Der Förderbescheid liegt schon seit längerem vor, und in diesen Tagen werden nun auch die materiellen Maßnahmen getroffen, um der Gemeinde Dedelstorf einen schnelleren Internetanschluss zu verschaffen – von vielen Bürgern lang ersehnt.
Schneller ins Netz
Hankensbüttel startet in die Badesaison

Hankensbüttel startet in die Badesaison

Hankensbüttel. Die Badesaison ist eröffnet. Das Waldbad Hankensbüttel öffnet am morgigen Sonnabend um 8 Uhr. Bereits gestern hatte das Wasser 22/23 Grad. Eine Steigerung ist aber noch möglich. 24 Grad sollen es bei der Eröffnung am Sonnabend sein, …
Hankensbüttel startet in die Badesaison

Grenzen abstecken und diskutieren

Hankensbüttel. „Wir wollen keine Zerspargelung der Samtgemeinde“, betonte Hankensbüttels Bürgermeisterin und Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Beate Harms, bevor sich die Gruppe um sie auf die Fahrräder schwang. Der CDU-Ortsverband hatte am frühen …
Grenzen abstecken und diskutieren

Schicksalhafte Begegnung

spe Hankensbüttel. Um eine Reise nach Djerba und die Macht eines schicksalhaften Zufalls geht es in dem Roman „Das Wüstenhaus“ von Gernot Wolfram. Der Autor ist am Freitag, 13. Mai, auf Einladung der Hankensbütteler Buchhandlung Ullrich im …
Schicksalhafte Begegnung

Senioren suchen Unterstützung

Hankensbüttel. Der Seniorenbeirat Hankensbüttel möchte auch weiterhin verstärkt auf sich aufmerksam machen und hofft auf Unterstützung aus Vereinen und Institutionen. Das machte der Vorsitzende Wolfgang Hellmann auch kürzlich im Jugend-, Senioren- …
Senioren suchen Unterstützung

Haltestelle zum Ausstieg

Hankensbüttel - Von Sabine Peter. Der Protest gegen die Atomenergie und die Forderung nach dem Ausstieg scheint im Isenhagener Land nicht an Intensität zu verlieren. Zur vorerst letzten Mahnwache trafen sich am Montagabend wieder zahlreiche Menschen …
Haltestelle zum Ausstieg

Abifeier wird ausquartiert

Hankensbüttel - Von Sabine Peter. Der doppelte Abiturjahrgang in diesem Jahr durch das neue Turboabitur nach Jahrgang 12 und der letzte Jahrgang nach Klasse 13 dürfte nicht nur Engpässe an den Universitäten und auf dem Ausbildungsmarkt verursachen, …
Abifeier wird ausquartiert

Sportnacht Hankensbüttel

Sportnacht Hankensbüttel

„Klasse statt Masse“

Hankensbüttel. „Erneuerbare Energien ja – aber Klasse statt Masse“, das ist einer der Leitsätze der neu gegründeten Bürgerinitiative Pro-Landschaftsbild-Samtgemeinde-Hankensbüttel.
„Klasse statt Masse“

„Neue Möglichkeiten, wenn man will“

Hankensbüttel. Das Thema Windkraft spielte eine zentrale Rolle während des Werkstattgesprächs der Hankensbütteler SPD, bei dem der Leiter der Abteilung Regionalplanung des Zweckverbands Großraum Braunschweig (ZGB), Jens Palandt, zu Gast war. Seinen …
„Neue Möglichkeiten, wenn man will“

Hankensbüttel schrumpft stark

Hankensbüttel. Die Einwohnerzahlen sind in Hankensbüttel seit 2003 gesunken und die Perspektive für die nächsten beiden Jahrzehnte sieht nicht besser aus. Im Rahmen ihres zweiten Werkstattgesprächs hatte die SPD Hankensbüttel am Montagabend Jens …
Hankensbüttel schrumpft stark

Nerz-Moor feiert Eröffnung

Nerz-Moor feiert Eröffnung

Otter-Zentrum bietet Lebensraum für Nerze

Hankensbüttel. Nach siebenmonatiger Bauzeit ist am Sonnabend das „Nerz-Moor“ im Otter-Zentrum in Hankensbüttel feierlich eröffnet worden. Im Beisein von Umweltminister Hans-Heinrich Sander, Landrätin Marion Lau, Anne Zachow, Vorsitzende der …
Otter-Zentrum bietet Lebensraum für Nerze

Einsatz der Kreisfeuerwehren

Steinhorst. Während die Ehrengäste mit den ehemaligen Führungskräften und der derzeitigen Spitze der Kreisfeuerwehr nach einem Informationsaustausch am gestrigen Sonntagmorgen das Schulmuseum Steinhorst besichtigten, absolvierten 131 Löschkräfte aus …
Einsatz der Kreisfeuerwehren

Einigung über Ausbau

Sprakensehl. Die Ortsdurchfahrt Sprakensehl beschäftigt die Gemeinde schon seit einigen Jahren, der Ausbau und damit eine ansprecherende Gestaltung sind schon lange ein Wunsch. Nachdem sich länger nichts tat und das Projekt vorerst auf Eis zu liegen …
Einigung über Ausbau

Kirche tritt Harsahl bei

Hankensbüttel. Der Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde Hankensbüttel hat sich am Mittwochabend für den Beitritt zur Eigentümergemeinschaft „Harsahl“ ausgesprochen, bei einer Enthaltung von Hinrich Hornbostel. Die Gemeinschaft plant die …
Kirche tritt Harsahl bei

Ein Schüler brachte den Stein ins Rollen

Steinhorst. Hildegard Schiller aus Steinhorst war elf Jahre als Lektorin tätig und ist seit 2009 Prädikantin. Die 66-Jährige engagiert sich in ihrem Ruhestand nicht nur in dieser Funktion in der Kirche. Im IK-Interview erklärt die pensionierte …
Ein Schüler brachte den Stein ins Rollen

„Eltern früh an die Hand nehmen“

Hankensbüttel. Diskussionen über ein Familienzentrum gab es in Hankensbüttel bereits im vergangenen Jahr im Rahmen von zwei Konferenzen. Der Hankensbütteler SPD Ortsverein hatte dieses Thema nun für sein erstes Werkstattgespräch am Montagabend …
„Eltern früh an die Hand nehmen“

Ein Blick in die Geschichte

jdo Hankensbüttel. Die kahlen Wände der Cafeteria des Gymnasiums Hankensbüttel erzählen seit kurzem die Geschichte der Berliner Mauer. „Die Mauer – eine Grenze durch Deutschland“ ist eine Ausstellung zur Zeitgeschichte von der Bundesstiftung für …
Ein Blick in die Geschichte

Bis zu 17 neue Windräder

Hankensbüttel. Rund 80 Zuhörer kamen am Mittwoch zum Info-Abend über das Windpark-Projekt „Harsahl“ im Gasthaus Zur Linde. Sofern sie die Pläne nicht schon kannten (unter den Anwesenden war auch ein Teil der 56 Grundstückseigentümer, die das …
Bis zu 17 neue Windräder