Anhänger in Schweimke gestohlen

Schweimke – Unbekannte Täter entwendeten zwischen Dienstag, 30. April, und Samstag, 4. Mai, in Schweimke einen landwirtschaftlichen Anhänger der Marke Hofmann, der an der Verlängerung der Straße Kiebitzberg abgestellt stand, teilt die Polizei nun mit.

Der Anhänger ist acht Tonnen schwer und ein Dreiseitenkipper. Er trägt ein grünes Kfz-Zeichen mit GF-BW 597. Der Wert wird auf zirka 3000 Euro geschätzt. Der Täter bewegte den Anhänger über Seitenwege bis zum Fernsehturm bei Bokel. Dort verlor der Anhänger eine Seitenklappe. Der Geschädigte hat eine Belohnung von 1000 Euro ausgelobt.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare