Hankensbüttel: Lutz Petzold gibt Vorsitz des „Arbeitskreises Partnerschaft“ ab

Abschied nach drei Jahrzehnten

+
Lutz Petzold (Mitte) führte 28 Jahre lang den Vorsitz beim „Arbeitskreis Partnerschaft“. Nun wird intern ein Nachfolger gesucht. mh

Hankensbüttel. In 30 Jahren Städtepartnerschaft war er immer aktiv dabei, davon 28 Jahre lang als Vorsitzender des „Arbeitskreises Partnerschaft“: Bei dessen jüngster Sitzung gab Lutz Petzold jetzt seinen Vorstand ab.

Wie die neue Ressortverteilung künftig aussehen wird und wer auf Petzold nachfolgt, ist noch unklar und wird intern noch geklärt.

Der „Arbeitskreis Partnerschaft“ kam im Bürgerhaus in Hankensbüttel zusammen. 2014 bestehen der Schüleraustausch seit 45 Jahren und die Städtepartnerschaft zwischen Hankensbüttel und Le Mesnil St. Denis bei Paris seit 30 Jahren. Auch in diesem Jahr ist unter der Leitung von Margarete Dörr ein Schüleraustausch im November geplant sowie eine 30-Jahr-Feier in Le Mesnil im Oktober.

Zunächst berichteten Antje Krummel und Lutz Petzold von ihrem Besuch des Weihnachtsmarktes in Le Mesnil. Gemeinsam mit Monika Kruse und zwei Jugendlichen des Austausches waren sie Mitte Dezember dorthin gereist. Eine Erfahrung, „die sich gelohnt hat“, so Antje Krummel. Lutz Petzold erzählte, dass es der erste Weihnachtsmarkt dort gewesen sei und Organisation und Betreuung sehr gut liefen.

Im Anschluss wurde das Programm für 2014 vorgestellt. Da im Sommer 2013 eine schöne und erlebnisreiche Freizeit in Le Mesnil verbracht wurde, wird es im Gegenzug an Ostern 2014 eine Freizeit für die Franzosen in Hankensbüttel geben – inklusive Musikwoche und Abschlussabend. Auf Wunsch der Partnerstadt wird es eine Tagesfahrt nach Hamburg sowie eine Halbtagesfahrt nach Lüneburg geben, jeweils mit Stadtbesichtigungen.

Der Bürgermeister von Le Mesnil St. Denis, Jean Créno, hat zu einem Austausch vom 3. bis 6. Oktober 2014 eingeladen. Der Arbeitskreis wird seine Einladungen hierzu an den Rat und die Verwaltung der Gemeinde, die Schulleitung und das Kollegium des Gymnasiums, die derzeitigen und ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde und der Samtgemeinde Hankensbüttel, die Gemeinde- und Samtgemeindedirektoren, aktuelle und frühere Mitglieder des Arbeitskreises sowie die Musikschulen, den Musikzug der Schützengesellschaft und andere Vereine und Verbände richten. Auch interessierte Bürger oder Schüler von früheren Austauschfahrten sind herzlich eingeladen und können sich unter tolstichin@sg-hankensbuettel. de anzumelden oder nach weiteren Informationen erkundigen.

Auf der Tagesordnung stand außerdem die Wahl von Teamern für die zahlreichen Aktionen dieses Jahres aus allen anfallenden Bereichen von Organisation und Koordination. Wegen des positiven Fazits in 2013 soll es auch Ende 2014 wieder einen Weihnachtsmarkt in Le Mesnil geben, zu dessen Besuch sich sofort mehrere Teilnehmer aus dem Arbeitskreis bereit erklärten.

Nach Beendigung der Sitzung wurden noch Einzelfotos geschossen, die mit Kurzinfos zum jeweiligen Aufgabenbereich zukünftig die Homepage der Samtgemeinde Hankensbüttel zieren werden. Gemeinsam wurde sich dann noch das Video eines früheren Musikabends der Partnerstädte angeschaut.

Von Maren Holtmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare