24-Jährige bei Unfall schwer verletzt

+
Beim Frontalaufprall auf einen Baum wurde eine 24-jährige Wittingerin schwer verletzt und musste per Hubschrauber in eine Klinik in Hannover geflogen werden.

dk Hankensbüttel. Gestern Mittag kam es auf der B 244 südwestlich von Hankensbüttel zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Wittingerin schwer verletzt wurde. Die 24-Jährige war mit ihrem Skoda auf dem Weg von Hankensbüttel in Richtung Repke.

Etwa einen Kilometer hinter dem Ortsausgang kam die junge Frau laut Polizei mit ihrem Pkw aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die 24-Jährige schwere Verletzungen und wurde im Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie unter Einsatz von schwerem Hydraulikgerät befreien. Anschließend brachte der Rettungshubschrauber Christoph 4 die Wittingerin nach Hannover. Die Bundesstraße wurde für die Bergung des Pkw kurzzeitig voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare