Großer Kain als „Mausefalle“?

Bürger bemängelt Einsehbarkeit an Kreuzung bei Dedelstorf / Behörden sehen keine größeren Probleme

Großer Kain als „Mausefalle“?

Dedelstorf. Ein Wahrenholzer Bürger moniert, dass die Kreuzung Großer Kain bei Dedelstorf zum Teil schlecht einzusehen sei. Bei den Behörden ist die Kreuzung, an der B 244, B 4 und L 282 aufeinandertreffen, weder als Unfallschwerpunkt bekannt noch gebe es dort größere Probleme.  
Großer Kain als „Mausefalle“?
„Die Auffälligkeiten nehmen zu“
„Die Auffälligkeiten nehmen zu“
„Die Auffälligkeiten nehmen zu“
„Das ist kein Hexenwerk“
„Das ist kein Hexenwerk“
Neues Konzept für Skatepark
Neues Konzept für Skatepark

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wittingen

Trecker und Acker brennen zwischen Ohrdorf und Haselhorst

Trecker und Acker brennen zwischen Ohrdorf und Haselhorst

Schützenfest in Hankensbüttel 2018

Schützenfest in Hankensbüttel 2018

Großes Kinderschützenfest in Hankensbüttel

Großes Kinderschützenfest in Hankensbüttel
„Scheinbar in den Sternen“
„Scheinbar in den Sternen“
Luftkurort als Ziel und Chance
Luftkurort als Ziel und Chance
Wünsche aus Brome für Brome
Wünsche aus Brome für Brome
„Niedergang zur Bedeutungslosigkeit“
„Niedergang zur Bedeutungslosigkeit“
„Möglichst schnell rückgängig machen“
„Möglichst schnell rückgängig machen“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Hankensbütteler Karl-Söhle-Schule: Schwerpunkt Inklusion bleibt

Hankensbüttel. Die Hankensbütteler Karl-Söhle-Schule wird als Schwerpunktschule für den Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung bis zum Schuljahr 2023/2024 festgelegt. Das beschloss der Hankensbütteler Samtgemeinderat jetzt …
Hankensbütteler Karl-Söhle-Schule: Schwerpunkt Inklusion bleibt

Feierlicher Abschied für die „Rhoyalen“

Hankensbüttel. Nachdem sich der „Rho-Jahrgang“ des Gymnasiums Hankensbüttel mit einem großen Burgspektakel von seinen Lehrkräften und der Bildungseinrichtung bunt und laut verabschiedet hatte, folgte nun am Freitag in der Sporthalle des Gymnasiums …
Feierlicher Abschied für die „Rhoyalen“

„Rhoyaler“ Abi-Ulk am Gymnasium Hankensbüttel

Hankensbüttel. Königlich, bunt und laut: Der Rho-Jahrgang des Gymnasiums Hankensbüttel feierte gestern seinen Abi-Ulk mit einem großen Burgspektakel auf dem Schulhof.
„Rhoyaler“ Abi-Ulk am Gymnasium Hankensbüttel

Unterstand und Lounge für Waldbad

Hankensbüttel. Um die Attraktivität des Waldbades Hankensbüttel zu steigern, hat sich der Schwimmmeister Patrick Westädt ein paar besondere Highlights einfallen lassen und bat den Vorstand des Fördervereins Waldbad Hankensbüttel um freundliche …
Unterstand und Lounge für Waldbad
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Hankensbüttel - 17.07.18

  • Dienstag
    17.07.18
    sonnig
    30%
    31°
    12°

Großes Kinderschützenfest in Hankensbüttel: Hier sind noch mehr Bilder

Großes Kinderschützenfest in Hankensbüttel: Hier sind noch mehr Bilder

Schützenfest in Repke-Dedelstorf und Dämmerschoppen

Schützenfest in Repke-Dedelstorf und Dämmerschoppen

Wo ist ein Halteverbot sinnvoll?

Hankensbüttel. Soll das absolute Halteverbot an der Schulstraße in Hankensbüttel wieder aufgehoben werden?
Wo ist ein Halteverbot sinnvoll?

Mehr 30er Zonen für Gemeinde?

Hankensbüttel. Soll die Gemeinde Hankensbüttel flächendeckend eine Tempo-30-Zone werden? Wenn es nach der Wählerinitiative Hankensbüttel (WIH) geht, sei das genau der richtige Weg um Hankensbüttel als Standort für Familien mit Kindern attraktiver zu …
Mehr 30er Zonen für Gemeinde?

Neue Nutzung für alten Speicher

Isenhagen. Die Augenoptikerschule in Isenhagen soll durch Räume im bisherigen Klosterhofmuseum erweitert werden. Grund dafür ist ein Raumbedarf von zwei weiteren Räumen an der Schule, der auf diese Weise ohne größere Baumaßnahmen kurzfristig behoben …
Neue Nutzung für alten Speicher

Baby-Boom bei Weißstörchen in Hankensbüttel

Hankensbüttel/Landkreis Gifhorn. Wird 2018 ein neues Rekordjahr für die Weißstörche im Landkreis Gifhorn? Das könnte klappen, allerdings muss das Wetter mitspielen.
Baby-Boom bei Weißstörchen in Hankensbüttel

Aus den anderen Städten

Großbrand verhindert: Trecker und Acker in Flammen

Großbrand verhindert: Trecker und Acker in Flammen

Trecker fängt zwischen Mahnburg und Küstorf Feuer

Trecker fängt zwischen Mahnburg und Küstorf Feuer

Über 30 Nester an einem Haus

Über 30 Nester an einem Haus