Nach Ölleckagen in Hankensbüttel: Grüne für Ausstieg bis 2030

Schwarz-Rot will UVP-Regelung über Bund

Nach Ölleckagen in Hankensbüttel: Grüne für Ausstieg bis 2030

Hankensbüttel / Landkreis Gifhorn – Die kleineren und größeren Ölleckagen der jüngeren Vergangenheit im Nordkreis, darunter im August bei Hankensbüttel (das IK berichtete), tragen mit dazu bei, dass die Grünen auf der großen politischen Bühne nun den Hammer auspacken und verkünden: „Wir wollen die …
Nach Ölleckagen in Hankensbüttel: Grüne für Ausstieg bis 2030
Busbahnhof in Hankensbüttel ist nun an der Reihe
Busbahnhof in Hankensbüttel ist nun an der Reihe
Busbahnhof in Hankensbüttel ist nun an der Reihe
Befleckte Namen in Gifhorn: Ex-Kreischef war NSDAP-Mitglied
Befleckte Namen in Gifhorn: Ex-Kreischef war NSDAP-Mitglied
Befleckte Namen in Gifhorn: Ex-Kreischef war NSDAP-Mitglied
Bei Räderloh und Bargfeld: 41 Tiere in 6 Wochen gerissen
Bei Räderloh und Bargfeld: 41 Tiere in 6 Wochen gerissen
Eine Waldkita für Steinhorst?
Eine Waldkita für Steinhorst?

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wesendorf

Gifhorn: Impressionen vom Schlossmarkt im Advent 2019

Gifhorn: Impressionen vom Schlossmarkt im Advent 2019
Wesendorf

Nordkreisboßeln in Schönewörde 2019

Nordkreisboßeln in Schönewörde 2019

Wintermarkt im Otterzentrum Hankensbüttel

Wintermarkt im Otterzentrum Hankensbüttel

Dedelstorf: Positionierung noch vertagt

Dedelstorf – Soll die Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Dedelstorf rückwirkend zum 1. Januar 2018 ausgesetzt werden? Dies hatte die Bürgerinitiative „Dedelstorfer für Dedelstorf“ beantragt.
Dedelstorf: Positionierung noch vertagt

Gemeinde Dedelstorf muss Straßenausbau für zwei Jahre aussetzen

Dedelstorf – Die Entscheidung ist gefallen. In den Wahllokalen in Weddersehl, Langwedel, Oerrel und Repke wurde den ganzen Sonntag über fleißig abgestimmt.
Gemeinde Dedelstorf muss Straßenausbau für zwei Jahre aussetzen

AZ-TV

Video

Die DLRG Ortsgruppe Brome – fast 500 Mitglieder zeigen: Die machen was richtig!

Die DLRG Ortsgruppe Brome – fast 500 Mitglieder zeigen: Die machen was richtig!
„Gesellschaft befindet sich in einem Dilemma“
„Gesellschaft befindet sich in einem Dilemma“
"Der Skandal liegt ganz woanders"
"Der Skandal liegt ganz woanders"
„Etwas dazugelernt?“
„Etwas dazugelernt?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
„Mehr als nur Geruchsbelästigung“
„Mehr als nur Geruchsbelästigung“
„Freud und Leid bestimmen den 9. November“
„Freud und Leid bestimmen den 9. November“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Facelift für Hankensbütteler Straßen

Hankensbüttel – Ein ganzes Paket von Innerortsstraßen in Hankensbüttel soll in 2020 ein Facelift bekommen. Zum Zuge kommen sollen Arthur-Müller-Straße, Olmberg, Franz-Töpel-Weg, Auestraße, Am Breitenhorn, Im Heidland, Am Walde und Feldstraße.
Facelift für Hankensbütteler Straßen

Ja zu Schackenteich als Spielstraße

Hankensbüttel – Statt eines Spielplatzes soll im Hankensbütteler Neubaugebiet „Lehmkuhlenweg II“ nun eine Spielstraße her: Bei einer Nein-Stimme hat der Hankensbütteler Verkehrsausschuss am Dienstag an den Gemeinderat empfohlen, dass die Straße Zum …
Ja zu Schackenteich als Spielstraße

Steinhorst: Mängel im Erich-Weniger-Haus

Steinhorst – Zu seiner jüngsten Sitzung kam der Ausschuss für Bauangelegenheiten, Wege und Umwelt der Gemeinde Steinhorst am Montagabend im Haus der Gemeinde zusammen und diskutierte über zahlreiche Maßnahmen.
Steinhorst: Mängel im Erich-Weniger-Haus

Leckage bei Hankensbüttel: Ursache noch unklar

Hankensbüttel – Über den aktuellen Stand, was die Leckage an zwei Stellen an der Ölleitung am 22. August bei Hankensbüttel betrifft, informierte jetzt der Betriebsleiter von Exxon Mobil Nord, Jürgen Schwenger.
Leckage bei Hankensbüttel: Ursache noch unklar
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Hankensbüttel - 08.12.19

  • Sonntag
    08.12.19
    bedeckt, etwas Regen
    95%
    10°

Studie: Krebs nicht durch Gasbohrung

Hankensbüttel/Isenhagener Land – Die vom Land Niedersachsen in Auftrag gegebene „Human-Biomonitoring“-Studie hat keine Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen Krebserkrankungen und der Wohnortnähe zur Erdgasförderung ergeben.
Studie: Krebs nicht durch Gasbohrung

Beitragspflichtiger Ausbau von Straßen und Wegen: Dedelstorfer stimmen ab

Dedelstorf – An diesem Sonntag zählt es: In den Wahllokalen der Gemeinde Dedelstorf wird ein Bürgerentscheid zu der Frage „Sind Sie dafür, dass der Ausbau der Straßen und Wege in der Gemeinde Dedelstorf bis zum Ende der laufenden Ratswahlperiode am …
Beitragspflichtiger Ausbau von Straßen und Wegen: Dedelstorfer stimmen ab

Fachakademie in Isenhagen: Spatenstich für dritte Werkstatt

Isenhagen – Die Fachakademie für Augenoptik in Isenhagen ist weiter auf Wachstumskurs: Gestern Nachmittag erfolgte der Spatenstich für eine dritte Werkstatt.
Fachakademie in Isenhagen: Spatenstich für dritte Werkstatt

Landwirte protestieren in Hamburg: Auch Carsten Rodewald aus Langwedel mit dabei

Hamburg / Isenhagener Land – Mit Trillerpfeifen, Vuvuzelas, Transparenten und jeder Menge Traktoren machten sie sich gestern auf den Weg nach Hamburg: Tausende Landwirte äußerten lautstark anlässlich der dort bis heute laufenden …
Landwirte protestieren in Hamburg: Auch Carsten Rodewald aus Langwedel mit dabei

Kritik an Bushaltestellen-Situation in Emmen

Emmen – Eine Bürgerin aus Emmen sowie weitere Eltern kritisieren: Die Bushaltestelle im Ort an der K 123 am Gerätehaus sei eine Gefahr für die Schulkinder. Mit den Kasseler Borden hätten diese nur einen kleinen schmalen Streifen Platz beim Warten …
Kritik an Bushaltestellen-Situation in Emmen

Hankensbüttel: Krebsfälle entlang einer Route?

Hankensbüttel – Gibt es in Hankensbüttel und Emmen an einer Route eine gehäufte Zahl von Krebsfällen? Marion Reubold-Ballow, Physiotherapeutin und Osteopathin aus Alt-Isenhagen, berichtete kürzlich, dass sie aktuell 65 Krebspatienten, teils mit …
Hankensbüttel: Krebsfälle entlang einer Route?

Aus den anderen Städten

Wenn die Tonne zufriert: Müllabfuhr und Kreis Gifhorn geben Tipps für den Bio-Abfall

Wenn die Tonne zufriert: Müllabfuhr und Kreis Gifhorn geben Tipps für den Bio-Abfall

Gifhorn: Sparkasse prüft Verkauf der Zentrale

Gifhorn: Sparkasse prüft Verkauf der Zentrale

Schweinepest: Auch der Landkreis Gifhorn wappnet sich

Schweinepest: Auch der Landkreis Gifhorn wappnet sich

Zwischen Schönewörde und Knesebeck: Vermilion Energy verlegt neue Leitung

Zwischen Schönewörde und Knesebeck: Vermilion Energy verlegt neue Leitung