Personen positiv getestet

Zwei bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn – Nun hat auch der Landkreis Gifhorn die ersten bestätigten Corona-Fälle.

Nach Angaben der Kreisverwaltung sind zwei Personen aus dem Kreisgebiet positiv auf das Virus getestet worden. Gleichzeitig meldet auch der Nachbarkreis Uelzen die erste Corona-Infektion. Betroffen ist ein Patient in der Samtgemeinde Aue, die nördlich an das Wittinger Stadtgebiet und die Samtgemeinde Hankensbüttel angrenzt. Das Gifhorner Gesundheitsamt wurde am Mittwochnachmittag vom Landesgesundheitsamt in Hannover darüber informiert, dass zwei Personen positiv auf das Virus getestet wurden. Grundsätzlich ändere sich für die Bevölkerung unmittelbar durch das Auftreten der ersten Corona-Fälle nichts, hieß es.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare