Außerdem im Polizeibericht: Pkw-Diebe stehlen Nissan in der Innenstadt / Einbruch in Kiosk

Zeuge stoppt Ford-Fahrerin in Wolfsburg

Wolfsburg. Bei einem Einbruch in einen Kiosk am Reislinger Mark erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag diverse Schachteln Zigaretten. Die Höhe des Schaden steht derzeit noch nicht fest.

Den Ermittlungen zufolge zerstörten die Täter ein Fenster zu den Geschäftsräumen. Um 3. 10 Uhr wurde der Einbruchsalarm ausgelöst, eine sofortige Fahndung verlief jedoch ohne Erfolg. Zeugen des Vorfalls wenden sich an die Polizei Wolfsburg unter (05361) 46460.

Weitere Polizeimeldungen

Wolfsburg. Am Samstagnachmittag stahlen unbekannte Fahrzeugdiebe in der Wolfsburger Innenstadt einen Nissan. Der silber lackierte Sportwagen vom Typ GT-R habe zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße Klieverhagen gestanden, so der 32 Jahre alte Besitzer, während er selber zum Sport war. Bislang liegen keine Hinweise auf die Diebe vor. Zeugen wenden sich an die Polizeiwache unter (05361) 46460.

Wolfsburg. Dank eines 30 Jahre alten Wolfsburgers konnte am frühen Sonntagabend eine Ford-Fahrerin alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen werden. Der Zeuge hatte um 18.15 Uhr die Polizei verständigt, als er beobachtete, wie die 31-Jährige sichtlich alkoholisiert in ihren Pkw stieg und losfuhr. Kurzentschlossen setzte sich der resolute Wolfsburger mit seinem Pkw davor und verhinderte, dass sie weiter fahren konnte. Als ein Alkoholtest der Fahrerin 1,22 Promille ergab, wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ihr Führerschein sichergestellt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.