VW Polo gerat bei Straßenglätte ins Schleudern

Unfall in Kästorf: 29-jähriger Wesendorfer schwer verletzt

+
Dieser Polo überschlug sich am Samstagmorgen in Kästorf: Der 29 Jahre alte Fahrer aus Wesendorf wurde schwer verletzt.

bb Kästorf. Schwer verletzt wurde am Samstag kurz vor 8 Uhr ein 29-jähriger Wesendorfer: Auf der Hauptstraße Ecke Sohleweg in Kästorf überschlug sich sein VW Polo. Nach einer leichten Linkskurve kam der Polo durch Straßenglätte ins Schleudern.

Von einer Fußgängerquerung fuhr er eine Stütze für den Baum um, dann schoss er links an einem starken Baum vorbei und überschlug sich – genau zwischen den Verkehrsschildern hindurch. Der Zaun wurde beschädigt und es wurde eine Spur auf dem Rasen gezogen. Die erschreckten Hausbewohner halfen dem Fahrer aus dem Fahrzeug. Mit dem Rettungswagen kam er in das Krankenhaus. Der Polo hat nur noch Schrottwert. Die Ortswehr unter Leitung des Ortsbrandmeisters Marco Brand sicherte mit 18 Einsatzkräften die Unfallstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare