Gifhorn: 500 Mitarbeiter von Conti-Teves demonstrieren

„Sterben auf Raten“ mit Folgen für die Region?

500 Conti-Teves-Mitarbeiter machten gestern mit einer Demonstration ihrem Unmut Luft.
+
500 Conti-Teves-Mitarbeiter machten gestern mit einer Demonstration ihrem Unmut Luft.

sg Gifhorn. Die Sorge der Belegschaft von Conti-Teves um die Zukunft des Gifhorner Standortes steigt. Daher hatte die IG Metall Wolfsburg gestern zu einer Demo aufgerufen.

Wie deren Bevollmächtigter Lothar Ewald formulierte, plane die Geschäftsführung ein „Sterben auf Raten“, und das habe auch Folgen für die Stadt und Region.

Rund 500 Mitarbeiter, Sympathisanten und Bürger der Stadt schlossen sich dem Aufruf an und marschierten, begleitet von der Polizei, vom Werkstor bis zum Schillerplatz, um die Öffentlichkeit auf ihre Situation aufmerksam zu machen.

Mehr steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare