„Interessiert parkende Autos angeschaut“

Schwein auf nächtlicher Tour durch Nienhagen

Kurios: Ein Schwein war am Freitagmorgen in Nienhagen zu einem morgendlichen Spaziergang ausgebüxt. 
+
Kurios: Ein Schwein war am Freitagmorgen in Nienhagen zu einem morgendlichen Spaziergang ausgebüxt. 

Nienhagen – Da staunte eine Verkehrsteilnehmerin nicht schlecht, als sie am frühen Freitagmorgen ein Schwein an der Dorfstraße in Nienhagen (Landkreis Celle) herumlaufen sah, welches sich laut Polizeiinspektion Celle „interessiert parkende Autos anschaute“.

Die Frau informierte die Polizei, die den Tierhalter aus Nienhagen ausfindig machen konnte. Der Besitzer fing das ausgebüxte Tier ein und brachte es nach Hause in den Stall.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare