Diebstahl aus Auto in Unterlüß wirft Fragen auf / Abendliche Einbrecher in Vordorf

Schlüsselloses Schließsystem überlistet?

+
(Symbolbild)

Unterlüß. Am Mittwochabend wurde die Polizei zu einem Diebstahl in der Unterlüßer Heinrich-Erhardt-Straße gerufen. Der Anzeigeerstatter berichtete vor Ort, dass aus dem Kofferraum seines Wagens zwei Laptops mit Zubehör und Geschäftsunterlagen entwendet worden seien.

Sein Mercedes neueren Baujahrs verfügt nach Angaben der Polizei über ein sogenanntes „Keyless-Go-System“. Der Wagen sei von etwa 20.15 bis 20.30 Uhr unbeobachtet gewesen und vor dem Abstellen definitiv ordnungsgemäß verschlossen worden, gab der Besitzer an.

Aufbruchspuren konnten die Ermittler an dem Wagen, der am Fahrbahnrand geparkt war, nicht feststellen. Damit ist es nach Angaben der Polizei nicht auszuschließen, dass der Geschädigte beobachtet wurde und der Täter durch technische Manipulation der Funkfernbedienung das Verschlusssystem des Fahrzeuges überwinden konnte.

Weitere Polizeimeldungen:

Vordorf. Die kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner nutzten unbekannte Täter am Mittwochabend zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Vordorf. Zwischen 17.30 und 19 Uhr drangen sie durch ein rückwärtiges Fenster ins Badezimmer ein und ließen aus dem Haus Schmuck und Bargeld mitgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare