1. az-online.de
  2. Isenhagener Land
  3. Gifhorn

Räuber flüchtet ohne Beute

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bereits Ende Februar wurde die Total-Tankstelle am Calberlaher Damm in Gifhorn überfallen.
Bereits Ende Februar wurde die Total-Tankstelle am Calberlaher Damm in Gifhorn überfallen. © Archivfoto: Behrens

Gifhorn. Wenig erfolgreich für einen Täter endete am späten Montagabend ein Tankstellenüberfall in der Gifhorner Südstadt. Gegen 21. 45 Uhr betrat der Mann den Verkaufsraum der Total-Tankstelle am Calberlaher Damm.

Mit beiden Händen in seiner Jackentasche forderte er Geld vom 66-jährigen Tankstellenkassierer. Der rückte jedoch nichts heraus, woraufhin der Täter unvermittelt das Gebäude verließ und zu Fuß in Richtung Alter Postweg flüchtete.

Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann war von normaler Statur und bekleidet mit einem zweifarbigen Parka, wobei Schulterbereich und Ärmel hell olivgrün und der Rest der Jacke dunkel-olivgrün waren. Außerdem trug der Mann eine Brille, so die Gifhorner Polizei.

Die sofort nach dem missglückten Raubüberfall alarmierte Polizei leitete eine Fahndung ein, an der sich mehrere Streifenwagen beteiligten. Am Ende konnte der Täter jedoch unerkannt entkommen.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Gifhorn unter (05371) 9800.

Auch interessant

Kommentare