Unfall auf dem Supermarkt-Parkplatz

Motorrad von Auto erfasst - 18-Jähriger schwer verletzt

+
Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Gifhorn verunglückte ein 18 Jahre alter Motorradfahrer schwer. Foto: Behrens

GIFHORN - Schwerer Unfall auf einem Supermarkt-Parkplatz in Gifhorn: Gegen 19. 45 Uhr am Sonnabend erlitt ein 18 Jahre alter Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen. Nach Zeugenangaben habe er keinen Helm getragen.

Auch soll er laut Polizei keinen Führerschein für das von ihm gesteuerte Zweirad besitzen. Eine 18 jährige Golffahrerin aus Sassenburg wollte den Parkplatz verlassen, als ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Gifhorn mit hoher Geschwindigkeit ihren Weg kreuzte.

Der Golf erwischte das Motorrad am Hinterrad. Fahrer und Maschine flogen fast zehn Meter durch die Luft über einen Grünstreifen. Der junge Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Braunschweig geflogen. Die Pkw-Fahrerin und ihre vier Insassen blieben unverletzt, teilte die Gifhorner Polizei mit. - bb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare