Fahrer konnte befreit werden / Totalschaden am Auto

Kollision mit Baum: Radenbecker Audi-Fahrer (57) nach Crash schwer verletzt

Am Audi entstand Totalschaden.
+
Am Audi entstand Totalschaden.

Radenbeck – Bei einem Unfall am Mittwochmorgen wurde ein Radenbecker schwer verletzt. Gegen 7 Uhr kam der 57-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache kurz vor der Ortseinfahrt nach Radenbeck mit seinem Audi von der Bahnhofstraße ab.

Der Wagen kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt, konnte aber von Rettungskräften befreit werden.

Die Bahnhofstraße musste gesperrt werden.

Im Einsatz waren außerdem die Polizei sowie neun Kräfte der Feuerwehr Radenbeck. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Bahnhofstraße musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden. dk / Foto: Klüting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare