Großeinsatz in Ahnsen: Brunnenbohrer erwischen Gasleitung

Sieben Feuerwehren und LSW waren vor Ort

Großeinsatz in Ahnsen: Brunnenbohrer erwischen Gasleitung

Ahnsen – Eigentlich sollte am Dienstagvormittag nur ein neuer Feuerlöschbrunnen am Päser Weg in Ahnsen gebohrt werden. Dabei wurde jedoch die Hauptgasleitung nach Päse getroffen, was einen Großalarm für die Feuerwehren der Samtgemeinde Meinersen zur Folge hatte.
Großeinsatz in Ahnsen: Brunnenbohrer erwischen Gasleitung
Gifhorn und Altmarkkreis beteiligen sich am Netzwerk Wasser
Gifhorn und Altmarkkreis beteiligen sich am Netzwerk Wasser
Gifhorn und Altmarkkreis beteiligen sich am Netzwerk Wasser
Gifhorn wird zum Spielplatz für Mädchen und Jungen
Gifhorn wird zum Spielplatz für Mädchen und Jungen
Gifhorn wird zum Spielplatz für Mädchen und Jungen
Pflegebetriebe in der Region Gifhorn machen ihrem Ärger über Refinanzierung Luft
Pflegebetriebe in der Region Gifhorn machen ihrem Ärger über Refinanzierung Luft
Gesundheitskonferenz: Fitte Senioren wichtig für Gesellschaft
Gesundheitskonferenz: Fitte Senioren wichtig für Gesellschaft

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wittingen

Nach Fund von zwei Frauenleichen in Wittingen: Spurensuche läuft

Nach Fund von zwei Frauenleichen in Wittingen: Spurensuche läuft
Gifhorn

Die Partyfotos der Südkreisfete Wasbüttel 2019

Die Partyfotos der Südkreisfete Wasbüttel 2019
Wittingen

Erixx-Zug erfasst den Kleinbus bei Eutzen

Erixx-Zug erfasst den Kleinbus bei Eutzen

Gifhorner Senioren feiern am Samstag ihren Tag

Gifhorn – Die Senioren in Gifhorn feiern am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 14 Uhr zum 21. Mal ihren „Tag der Senioren“ und füllen die Fußgängerzone zwischen dem Ceka-Brunnen und der Michael-Clare-Straße mit einem umfangreichen Programm.
Gifhorner Senioren feiern am Samstag ihren Tag

Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner: 540 Hektar besprüht

Gifhorn – „Alles lief reibungslos. Es gab keine Komplikationen. Ich bin froh, dass es so gut funktioniert und dass das Wetter mitspielt. “
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner: 540 Hektar besprüht

AZ-TV

Video

EINFACH ZEITUNG LESEN. DAS NEUE AZ-EPAPER

EINFACH ZEITUNG LESEN. DAS NEUE AZ-EPAPER
„Gifteinsatz – ich bin fassungslos“
„Gifteinsatz – ich bin fassungslos“
Scheuerlappen als Lösung
Scheuerlappen als Lösung
Müllentsorgung in der Natur
Müllentsorgung in der Natur
Wegschauen oder Zivilcourage zeigen?
Wegschauen oder Zivilcourage zeigen?
Sind Fallzahlen der Polizei geschönt?
Sind Fallzahlen der Polizei geschönt?
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Keine Mittel gegen Wolfspopulation

Gifhorn – Während einer extra einberufenen Pressekonferenz, die im Rahmen der Mitgliederversammlung der Landesjägerschaft Niedersachsen in der Gifhorner Stadthalle stattfand, äußerte sich der Präsident Helmut Dammann-Tamke auch zu den großen …
Keine Mittel gegen Wolfspopulation

Blühstreifen für Insekten

Landkreis Gifhorn – Die Gifhorner Kreisstraßen sollen insektenfreundlicher werden. „Wir haben beschlossen, künftig das Straßenbild an Kreisstraßen, insbesondere aus Gründen des Naturschutzes neu zu gestalten“, sagt Landrat Dr. Andreas Ebel.
Blühstreifen für Insekten

Tipps und Tricks für Tagesmütter im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn – „Eine gute Vernetzung mit anderen Tagesmüttern und Tagesvätern trägt erheblich dazu bei, die eigene Tätigkeit als Tagespflegeperson als zufriedenstellend zu erleben“, sagt die Kooperationspartnerin einer Kommune im Landkreis …
Tipps und Tricks für Tagesmütter im Landkreis Gifhorn

Rund 150 Zuhörer bei Diskussion zum Wolf in Gifhorn dabei

Gifhorn – Wer damit gerechnet hatte, dass sich während der Podiumsdiskussion am Freitagabend in der Gifhorner Stadthalle heiße Wortgefechte zum Thema „Rückkehrer Wolf – Angst, Hass, Faszination“ geliefert werden, der wurde enttäuscht.
Rund 150 Zuhörer bei Diskussion zum Wolf in Gifhorn dabei
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Gifhorn - 23.05.19

  • Donnerstag
    23.05.19
    unterschiedlich bewölkt
    40%
    20°

Mitgliederversammlung in Gifhorner Stadthalle: Landesjägerschaft und Landkreis arbeiten gut zusammen

Gifhorn – Die Mitgliederversammlung der Landesjägerschaft Niedersachsen e. V. (LJN) fand am Freitag in der Gifhorner Stadthalle statt.
Mitgliederversammlung in Gifhorner Stadthalle: Landesjägerschaft und Landkreis arbeiten gut zusammen

Parsau investiert 974.000 Euro

Parsau – Die Einwohnerzahl wächst wieder, die Erträge steigen und der Haushalt ist ausgeglichen. So kann Parsau Investitionen von beinahe einer Million Euro vornehmen, das geht aus dem Haushalt der Gemeinde hervor.
Parsau investiert 974.000 Euro

400 Kinder werden derzeit im Landkreis Gifhorn von Tagesmüttern betreut

Landkreis Gifhorn – Schon morgens um 6.30 Uhr macht eine Tagesmutter einem Tageskind die Tür auf. Die Mutter des Kindes musste früh anfangen zu arbeiten. Die Kitas und Krippen öffnen zum Frühdienst oft erst um 7.30 Uhr.
400 Kinder werden derzeit im Landkreis Gifhorn von Tagesmüttern betreut

BI gegen 5G macht mobil

Gifhorn – Zum ersten Treffen nach der Gründung der Bürgerinitiative im Landkreis gegen 5G kamen am Dienstagabend knapp 30 Interessierte in die Alte Ziege in Gifhorn.
BI gegen 5G macht mobil

Gifhorn: Alkoholfahrten und Unfallfluchten

Wesendorf/Gifhorn – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen, kam es am Sonntag, 12. Mai, gegen 5.30 Uhr in Gifhorn.
Gifhorn: Alkoholfahrten und Unfallfluchten

Ein Toter und eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Müden 

dt/mih Müden (Aller). Zwischen Müden (Aller) und Hahnenhorn hat sich am frühen Freitagnachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.
Ein Toter und eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Müden 

Altstorch in Leiferde verunglückt – das passiert jetzt mit den Eiern

Leiferde – Am Sonntagabend erreichte den Bereitschaftshabenden des Nabu-Artenschutzzentrums Leiferde Joachim Neumann ein Anruf der Polizei Peine, die wiederum von einem Bürger aus Wendeburg eine Meldung über einen schwer verletzten Weißstorch …
Altstorch in Leiferde verunglückt – das passiert jetzt mit den Eiern

Rasanter Slalom abseits der Strecke

Gifhorn – 35 bis 37 Sekunden dauerte der Spaß pro Durchgang, und wenn man Glück hatte oder fahren konnte, blieben auch alle Pylonen an ihren Plätzen. Der ADAC-Ortsclub Gifhorn hatte zum Autoslalom eingeladen, zur 10. und 11. Veranstaltung.
Rasanter Slalom abseits der Strecke

Im Interview: Lena Düpont aus Gifhorn über ihre Motive zur Kandidatur für die Europawahl

Landkreis Gifhorn – Lena Düpont aus Gifhorn ist die Spitzenkandidaten des CDU-Bezirksverbandes Nordostniedersachsen für die Europawahl am 26. Mai, zu dem auch der Landkreis Gifhorn gehört.
Im Interview: Lena Düpont aus Gifhorn über ihre Motive zur Kandidatur für die Europawahl

Rallye und Bungee-Trampolin

Gifhorn – Nach den Erfolgen der letzten Jahre lädt die City-Gemeinschaft Gifhorn am 18. Mai von 11 bis 18 Uhr wieder zum Kinder-Samstag ein.
Rallye und Bungee-Trampolin

Premiere für Landkreis Gifhorn: Arbeitslosenquote erstmals unter vier Prozent

Gifhorn – Im Landkreis Gifhorn liegt die Arbeitslosenquote erstmals unter vier Prozent. „Das ist erfreulich, aber kein Anlass, in unseren Bemühungen nachzulassen“, kommentiert Ulf Steinmann, Leiter der zuständigen Arbeitsagentur Helmstedt.
Premiere für Landkreis Gifhorn: Arbeitslosenquote erstmals unter vier Prozent

Falsche Schornsteinfeger verschaffen sich Zutritt zu Wohnung in Meinersen

Meinersen – Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte, die Hinweise zu zwei Trickdieben geben können. Diese waren am Montag als verkleidete Schornsteinfeger in Meinersen unterwegs.
Falsche Schornsteinfeger verschaffen sich Zutritt zu Wohnung in Meinersen

Aus den anderen Städten

Debatte um Zum Kluxfeld: Politik will Ausbausatzung thematisieren

Debatte um Zum Kluxfeld: Politik will Ausbausatzung thematisieren

Gemeinde Wesendorf will Schießstand und Sportheim erneuern

Gemeinde Wesendorf will Schießstand und Sportheim erneuern

Ehemaliges Braunkohlewerk Ferropolis begeistert

Ehemaliges Braunkohlewerk Ferropolis begeistert

Knesebeck: Integrationswerkstatt jetzt auf einstigem Kanada-Haus-Areal

Knesebeck: Integrationswerkstatt jetzt auf einstigem Kanada-Haus-Areal