Gifhorn: Lkw reißt Vordach bei C&A ein

+

Gifhorn. Ein gläsernes Vordach und eine Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes in der Gifhorner Fußgängerzone sind Mittwochmorgen von einem vorbeifahrenden Lastwagen stark beschädigt worden.

Gegen 7.35 Uhr fuhr ein 42-jähriger Hannoveraner mit seinem 40-Tonner den Steinweg entlang, um bei der Firma Ausbildung und Arbeit Papier abzuliefern. Beim Vorbeifahren am Bekleidungsgeschäft C&A geriet der Außenspiegel des Lastwagens gegen das gläserne Vordach des Ladens. Dieses wurde durch die Kollision herabgerissen und schlug ein großes Loch in die darunter liegende, 2,50 mal 2 Meter große Schaufensterscheibe.

Der Sachschaden wird von der Polizei auf insgesamt 3500 Euro beziffert. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare