Feuerwehrleute löschen in einer Produktionshalle von Continental Teves

Gifhorn: Maschine löst Feuer aus

+
Einige Einsatzkräfte auf dem Betriebsgelände. Die genaue Ursache des Feuers ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Gifhorn – Eine Fertigungsmaschine hat am gestrigen Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr einen Brand in der Produktionshalle von Continental Teves in Gifhorn verursacht. Die Halle war total verraucht. Nach Polizeiangaben entstand beträchtlicher Schaden.

Glück im Unglück: Alle Mitarbeiter konnten die verrauchte Halle rechtzeitig verlassen und wurden nicht verletzt, hieß es vor Ort. Die Werksfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Gifhorn rückten mit über 60 Einsatzkräften aus. Die genaue Brandursache muss noch ermittelt werden.

VON BERND BEHRENS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare