Ferienfest am Bernsteinsee

Am kommenden Sonntag wird am Bernsteinsee in Stüde ein Ferienfest gefeiert. Langeweile kommt bestimmt nicht auf. Foto: Veranstalter

Stüde. Jetzt ist es endlich soweit: Sommerferien – lang ersehnt von Kindern und Eltern. „Das ist ein Grund zum Feiern“, denkt Lisa Langer, und schon war die Idee geboren: Am Sonntag, 24. Juli, startet um 10 Uhr morgens ein Ferienfest am Bernsteinsee in Stüde.

„Unsere neue Wasser- und Wakeboardanlage Cable Resort zeigt eine coole Live-Show“, verrät die Clubmanagerin, „mit waghalsigen Stunts auf der fast 700 Meter langen Strecke wird es ein richtiges Wasserspektakel sein.“ Doch das ist noch lang nicht alles, denn das Natur- und Feriengebiet Bernsteinsee hat nach seinem Dornröschenschlaf jetzt wieder eine Menge Attraktionen zu bieten, ganz besonders für Familien.

Ob Strandpromenade, Seeterrasse, Grillpavillon oder Abenteuerspielplatz, das Freizeitareal schafft es, viele Menschen glücklich zu machen. So wird es beim Ferienfest einen Mitmachzirkus sowie Spiel und Spaß am Strand geben, aber auch Kuchenverkauf für einen guten Zweck. „Wir wollen ein Kinder- und Jugendprojekt hier aus der Region unterstützen und fördern“, berichtet Lisa Langer begeistert- Langer gehört seit zwei Jahren zum neuen Bernsteinsee-Team, das sich für das idyllische Gelände am Elbeseitenkanal, nur 15 Kilometer von Wolfsburg und Gifhorn entfernt, engagiert. Die Gäste sollen sich wohl fühlen und entspannen können. Aus diesem Grund teilen sich bei Badewetter drei Mitarbeiter, durch den DLRG zum Rettungsschwimmer fortgebildet, die Strandaufsicht. „Damit bieten wir an Strandtagen unseren Besuchern einen Ansprechpartner und ein wachsames Auge. So können die Eltern im feinen Sand auch einfach mal relaxen, während die Kleinen am seichten Ufer buddeln oder Sandburgen bauen“. Weitere Informationen unter www.bernsteinsee.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare