Erneutes Feuer an alter Klinik in Gifhorn

+
Erneut trieben unbekannte Brandstifter in der Nacht zum Mittwoch auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses ihr Unwesen.

Gifhorn. Bislang unbekannte Brandstifter trieben in der Nacht zum Mittwoch auf dem Gelände des ehemaligen Gifhorner Klinikums an der Bergstraße ihr Unwesen und sorgten für einen erneuten Brand. Gegen 0.20 Uhr meldete ein Anwohner des Calberlaher Damms Feuerschein aus Richtung des alten Krankenhauses.

Im Bereich des Haupteingangs hatten die Täter einen Schutthaufen mit Brandresten entzündet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei schlugen die Flammen bereits bis zum 2. Obergeschoss des Gebäudes empor. Das Feuer konnte von Einsatzkräften der Ortswehr Gifhorn unter der Führung von Peter Bollmohr schnell gelöscht werden.

Um Hinweise zu den Brandstiftern bittet die Polizei in Gifhorn unter (05371) 9800.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare