Weyhausen: Polizei auf Hinweise angewiesen / Polizei macht Unterwäschedieb dingfest

Einbrecher klauen wertvollen Schmuck

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

Weyhausen. Die kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner nutzten unbekannte Täter am frühen Montagabend zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Finkenweg in Weyhausen.

Zwischen 17 Uhr und 18. 45 Uhr hebelten die Einbrecher eine Balkontür im Obergeschoss des Hauses auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Gebäudes. Dort durchsuchten sie mehrere Räume nach Wertgegenständen. Der Umfang des Diebesgutes steht derzeit noch nicht fest. Entwendet wurde in jedem Fall diverser Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in Tatortnähe nimmt die Polizei in Weyhausen unter (05362) 93290 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen:

Celle/Nienhagen. Nach einem Hinweis konnte die Polizei in Wathlingen am Montagabend einen Unterwäschedieb dingfest machen. Es handelte sich um einen 24-jährigen Mann aus dem Landkreis Celle. Bereits in der vergangenen Woche war es schon zu mehreren Unterwäschediebstählen aus den Vereinsumkleideräumen im Nienhäger Europabad gekommen.

Gegen 20.30 Uhr wurde der 24-Jährige dabei beobachtet, wie er die Mädchenumkleide verließ und anschließend durch einen Nebeneingang nach draußen ging. Noch vor dem Schwimmbad konnte er dann von den herbeigerufenen Polizeibeamten kontrolliert werden. Aus seiner Jackentasche kamen ein BH und ein Slip zum Vorschein. Daraufhin gab der junge Mann reumütig nicht nur den aktuellen Diebstahl zu, sondern auch die zurückliegenden Taten aus der Vorwoche. Die Beamten fuhren mit dem Langfinger zu seiner Wohnanschrift, wo er freiwillig auch die restlichen Beutestücke herausgab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare