Außerdem im Polizeibericht: Auto-Diebstahl in VW-Parkhaus in Wolfsburg und Einbruchdiebstahl in Gifhorn

Overstedt: Kollision mit Straßenbaum auf der L 270

+
(Symbolbild)

Overstedt. Mit einem Straßenbaum kollidierte ein 18 Jahre alter Fahrer eines VW Fox am Dienstagmorgen auf der L 270 zwischen Bad Bodenteich und Wieren. Der Fahranfänger gab bei der Unfallaufnahme kurz nach 7 Uhr an, dass er angeblich einem Hund ausgewichen war.

Sachschaden: rund 3000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Polizeimeldungen:

Gifhorn. Vermutlich in der Nacht zu Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Stolper Straße in Gifhorn ein. Durch eine zuvor aufgehebelte Terrassentür gelangten die Täter ins Haus. Dort durchsuchten sie mehrere Räume nach Wertgegenständen und erbeuteten schließlich mehrere Münzen im Gesamtwert von rund 200 Euro. Der Einbruch ereignete sich zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, 11.30 Uhr, während die Bewohner nicht zuhause waren.

Wolfsburg. Am Ende seines Arbeitstages musste ein 47 Jahre alter Braunschweiger am späten Montagabend feststellen, dass unbekannte Täter seinen sechs Monate alten VW Tiguan im Wert von 40 000 Euro entwendet hatten. Der 47-Jährige hatte den schwarzen Pkw zwischen 13.50 Uhr und 22.30 Uhr im obersten Deck des VW-Parkhauses an der Berliner Brücke abgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare