Gifhorn – Archiv

Teils schleppend, teils gut

Teils schleppend, teils gut

Landkreis Gifhorn – Wie läuft es bei den Geschäften, seitdem die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie gelockert wurden? Auf IK-Anfrage äußern sie sich unterschiedlich dazu.
Teils schleppend, teils gut
DRK Gifhorn warnt vor hoher Zeckengefahr – Saison dauert bis Oktober

DRK Gifhorn warnt vor hoher Zeckengefahr – Saison dauert bis Oktober

Landkreis Gifhorn – In Corona-Zeiten treibt es bei schönem Wetter viele für Unternehmungen und ausgedehnte Spaziergänge ins Grüne.
DRK Gifhorn warnt vor hoher Zeckengefahr – Saison dauert bis Oktober

Feuerwehreinsatz am Maikampsee

Gifhorn – Der Einsatz beim Großbrand bei Gmyrek war am Mittwoch gerade beendet (das IK berichtete), da kam über die Meldeempfänger ein neuer Einsatz rein: Waldbrand am Maikampsee an der Kreisstraße 114 bei Gifhorn.
Feuerwehreinsatz am Maikampsee

Großalarm am Mittwochabend in Gifhorn: Flammen auf Betriebsgelände

pm/mih Gifhorn. Im Gewerbegebiet Weilandmoor hat ein Stapel aus Kunststoffpaletten gebrannt, die Flammen griffen auch auf das Produktionsgebäude über. Kilometerweit war die schwarze Rauchsäule zu erkennen.
Großalarm am Mittwochabend in Gifhorn: Flammen auf Betriebsgelände

Müden (Aller): Wohnwagen brennt nieder – 80 000 Euro Schaden

Müden (Aller) – In der Nacht zu Sonntag brannte auf dem Campingplatz Brenneckenbrück in Müden (Aller) ein Wohnwagen mit Holzvorbau aus bisher ungeklärter Ursache komplett nieder.
Müden (Aller): Wohnwagen brennt nieder – 80 000 Euro Schaden

Praktische Prüfung ab Montag

Landkreis Gifhorn – Ab Montag ist es wieder soweit: Dann können auch Niedersächsische Fahrschüler wieder die praktische Fahrerlaubnisprüfung absolvieren.
Praktische Prüfung ab Montag

Unfall auf B 188 bei Dannenbüttel: Zwei Schwerverletzte

Sassenburg – Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall gestern Morgen auf der B 188 westlich von Dannenbüttel. Ein 18-Jähriger aus Schöningen fuhr mit seinem Audi A3 in Richtung Gifhorn.
Unfall auf B 188 bei Dannenbüttel: Zwei Schwerverletzte

Isenhagener Land: Es wird wieder geschnitten

Isenhagener Land – Auf diesen Moment haben viele Kunden sehnsüchtig gewartet: Mit Scheren, Rasierern und Farbe bringen die Friseure seit gestern die Haare wieder in Form. Sechs Wochen Zwangspause sind damit um – zur Freude aller Beteiligten.
Isenhagener Land: Es wird wieder geschnitten

Anpassungen der Regierung im Kreis Gifhorn nur schwer umsetzbar

Landkreis Gifhorn – Ein Verein ist nichts ohne die Aktivität seiner Mitglieder. Versammlungen und Wahlen, je nach Aufgabengebiet und Mitgliederstärke in unterschiedlicher Ausprägung, bestimmen nicht nur das Vereinsleben, sondern sind oft in den …
Anpassungen der Regierung im Kreis Gifhorn nur schwer umsetzbar