Gifhorn – Archiv

Tödlicher Unfall auf der B 4: 77-Jähriger verstirbt noch am Unfallort

Tödlicher Unfall auf der B 4: 77-Jähriger verstirbt noch am Unfallort

tih Gifhorn. Ein 77 Jahre alter Mann aus Wolfenbüttel verstarb heute nach einem Unfall auf der B 4 kurz vor Meine.
Tödlicher Unfall auf der B 4: 77-Jähriger verstirbt noch am Unfallort
Im Kreis Gifhorn: Wohnen wird immer teurer

Im Kreis Gifhorn: Wohnen wird immer teurer

Gifhorn – Seit zehn Jahren gibt es am Wohnungs- und Immobilienmarkt eine deutliche Steigerung, stellte Innenminister Boris Pistorius fest. Aber der moderate Anstieg der Zahl der Verträge zeige, dass es keine Immobilienblase sei, so der Minister.
Im Kreis Gifhorn: Wohnen wird immer teurer

Tankumsee: Vater rettet Sohn

Isenbüttel – Es war zwar nur ein kleines Kanu, das am Samstagmittag weit weg vom Ufer auf dem Tankumsee kenterte, dennoch rückten 40 Aktive der Ortswehren aus Isenbüttel und Calberlah aus. „Es ging um ein Menschenleben“, erklärte der Einsatzleiter …
Tankumsee: Vater rettet Sohn

Polizei im Kreis Gifhorn: Bodycams für mehr Sicherheit im Einsatz

Landkreis Gifhorn – Die Polizisten im Kreis Gifhorn werden in Zukunft mit einer neuen Technologie in ihrem Arbeitsalltag unterstützt: In anderen Polizeistationen schon angewandt, sollen nun auch die Beamten in der Region mit sogenannten Bodycams …
Polizei im Kreis Gifhorn: Bodycams für mehr Sicherheit im Einsatz

Gifhorn: Baugenehmigung für Hospiz

Gifhorn – Bürgermeister Matthias Nerlich konnte nun die umfangreiche Baugenehmigung des 6,5 Millionen Euro-Projektes Hospiz Gifhorn an den Vorstand der Stiftung, Alexander Michels und Reinhard Jung, übergeben.
Gifhorn: Baugenehmigung für Hospiz

Frontalzusammenstoß bei Gifhorn: Frau nach Unfall schwer verletzt

Gifhorn – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 13.15 Uhr auf der Kreisstraße 114 in der Nähe der Dragenkreuzung bei Gifhorn. Zwei Autos waren frontal zusammengestoßen. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt.
Frontalzusammenstoß bei Gifhorn: Frau nach Unfall schwer verletzt

Bernsteinsee: Die Debatte ums Dauerwohnen hält an

Stüde – Die Änderung des Bebauungsplanes für das Wochenendhausgebiet am Bernsteinsee in Stüde wird nach Angaben der Sassenburger B. I. G. -Fraktion teurer, als bisher kommuniziert wurde.
Bernsteinsee: Die Debatte ums Dauerwohnen hält an

Bohrschlamm: Untersuchungen an sechs Stellen im Kreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn – Im Landkreis Uelzen werden derzeit zehn alte Bohrschlammdeponien durchs Land untersucht, um eine Gefährdung für Mensch und Natur auszuschließen (das IK berichtete). Auf IK-Anfrage nimmt Landrat Dr.
Bohrschlamm: Untersuchungen an sechs Stellen im Kreis Gifhorn

Von Gifhorn bis Uelzen Reihenweise Alkohol- und Drogenfahrten

Gifhorn/Wolfsburg/Uelzen/Celle – Die Polizei in der Region ist am Wochenende reihenweise mit Fällen von Alkohol- oder Drogenmissbrauch konfrontiert worden – und oft saßen die Beschuldigten am Steuer eines Autos.
Von Gifhorn bis Uelzen Reihenweise Alkohol- und Drogenfahrten

Problemwolf als Verkehrsopfer

Wagenhoff – Bei dem im Wald im Westen des Gebietes Ringelah am 6. Januar geborgenen Kadaver eines männlichen Altwolfes war gestern bekannt gegeben worden, dass es sich um den in Schleswig-Holstein zum Abschuss freigegebenen Problemwolf „GW 924m“ …
Problemwolf als Verkehrsopfer

Erdöl: Hürden für neue Bohrungen

Gifhorn/Schönewörde/Hannover – Für neue Öl- und Gasbohrungen in Wasserschutzgebieten ist künftig routinemäßig eine Umweltverträglichkeitsprüfung einschließlich Öffentlichkeitsbeteiligung nötig – das hat gestern die Gifhorner Landtagsabgeordnete Imke …
Erdöl: Hürden für neue Bohrungen

Wieder Feuer am Krümmeweg bei Wilsche: Wochenendhaus brennt

Wilsche – Wieder mal ein Brand am Krümmeweg bei Wilsche: Gegen 21.20 Uhr mussten die Feuerwehren aus Wilsche und Neubokel gestern zum Wochenendhausgebiet Seerosenteich ausrücken. Dort war ein Feuer in einem Wochenendhaus ausgebrochen.
Wieder Feuer am Krümmeweg bei Wilsche: Wochenendhaus brennt

Gifhorn: Trauer in Tinte

Gifhorn – Eine Bundes-Ausstellung über Trauertattoos reist derzeit durch die Lande und ist noch bis morgen im Gifhorner Mehrgenerationenhaus zu sehen. Und der Verein Hospizarbeit gibt ihr durch eine umfangreiche Erweiterung durch weitere Schautafeln …
Gifhorn: Trauer in Tinte

Gifhorn: Hospiz-Bau ab Sommer

Gifhorn – Die gute Arbeit des Ehrenamtes der Hospiz-Stiftung Gifhorn geht mit Dr. Margarete Oelke-Hofmann weiter. Sie übernimmt die Arbeit im Kuratorium von Jörg Dreyer, Ideengeber und Förderer der Palliativmedizin.
Gifhorn: Hospiz-Bau ab Sommer

VW übersehen: Vier Verletzte nach Unfall in Gifhorn

Gifhorn – Ein schwerer Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen aus dem Kreis Gifhorn ereignete sich am gestrigen Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr. Zwei Verletzte kamen in das Gifhorner Krankenhaus, die beiden andere nach Celle.
VW übersehen: Vier Verletzte nach Unfall in Gifhorn

Falsche Polizisten aus Kreis Gifhorn überführt

Wolfsburg/Gifhorn – Der Polizei in Wolfsburg ist ein Schlag gegen falsche Polizeibeamte gelungen. Die Beamten nahmen am Dienstagabend nach gut siebenstündiger Observation und Ermittlungsarbeit zwei Männer aus dem Landkreis Gifhorn fest, wie die …
Falsche Polizisten aus Kreis Gifhorn überführt

Landkreis Gifhorn kontrolliert Masernimpfungen

Landkreis Gifhorn – Durch das neue Masernschutzgesetz, das an 1. März in Kraft tritt, müssen Eltern einen Impfschutz ihrer Kinder nachweisen, sobald diese eine Kita oder eine Schule besuchen. Landrat Dr.
Landkreis Gifhorn kontrolliert Masernimpfungen

Einzug in den Polizei-Altbau in Gifhorn vermutlich Mitte 2021

Gifhorn – Vor zwei Jahren konnte der Polizei-Neubau in Gifhorn bezogen werden. Nun sind die Renovierungsarbeiten im Altbau, der noch aus den 50er Jahren stammt, in vollem Gang. Dafür wurden 680 000 Euro bereit gestellt.
Einzug in den Polizei-Altbau in Gifhorn vermutlich Mitte 2021

Gifhorn: 20-Jährige eingeklemmt

Gifhorn – Schwerer Verkehrsunfall gestern Nachmittag gegen 15. 55 Uhr auf der Celler Straße in Gifhorn, rund 200 Meter vor der Einmündung zur B 188.
Gifhorn: 20-Jährige eingeklemmt

Rettung des Rettungsdienstes im Kreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn – Die geplante Reform der Notfallversorgung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stößt beim Landkreis Gifhorn auf harsche Kritik. Landrat Dr. Andreas Ebel sieht die „gut funktionierenden Strukturen“ im Landkreis gefährdet.
Rettung des Rettungsdienstes im Kreis Gifhorn

"School's out"-Party des Tau-Jahrgangs

"School's out"-Party des Tau-Jahrgangs

Brand in Gifhorn: Drei Personen aus 2. Etage gerettet

bb Gifhorn – Bei einem Gebäudebrand am Samstag gegen 2.40 Uhr in der Waldstraße 4 in Gifhorn wurden drei Personen über eine Steckleiter und den Balkon aus der 2. Etage gerettet.
Brand in Gifhorn: Drei Personen aus 2. Etage gerettet

Landwirte-Protest in Gifhorn nach „Milchmädchenrechnung“

Gifhorn/Isenhagener Land – Mit einer Milliarde Euro, verteilt auf vier Jahre, will die Große Koalition in Berlin die Folgen des Agrarpakets und der Düngeverordnung für die Bauern abfedern. Das wurde gestern früh bekanntgegeben.
Landwirte-Protest in Gifhorn nach „Milchmädchenrechnung“