Gifhorn – Archiv

Modellvorhaben für die Samtgemeinde Wesendorf in Gifhorn vorgestellt

Modellvorhaben für die Samtgemeinde Wesendorf in Gifhorn vorgestellt

Gifhorn / Samtgemeinde Wesendorf – Im Rittersaal des Gifhorner Schlosses wurde am Montagvormittag das Modellvorhaben „KlimaAllianz Dorfentwicklung und Landwirtschaft“ vorgestellt.
Modellvorhaben für die Samtgemeinde Wesendorf in Gifhorn vorgestellt
Unfall an der B 188 am Abzweig zur K 42 nach Meinersen: Sechs Verletzte bei Kollision zwischen Seat und Ford

Unfall an der B 188 am Abzweig zur K 42 nach Meinersen: Sechs Verletzte bei Kollision zwischen Seat und Ford

Meinersen – Auf der Bundesstraße 188 am Abzweig zur K 42 in Richtung Päse (Meinersen) kam es gestern Abend gegen 17.45 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Seat Leon mit Celler und einem Ford mit polnischem Kennzeichen.
Unfall an der B 188 am Abzweig zur K 42 nach Meinersen: Sechs Verletzte bei Kollision zwischen Seat und Ford

Nienhagen: Tote Würgeschlange im Garten

Nienhagen – Eine 32-jährige Anwohnerin aus der Bahnhofstraße Nienhagen machte am Montagabend vor ihrer Garageneinfahrt einen grausigen Fund.
Nienhagen: Tote Würgeschlange im Garten

Missbrauchsprozess: Strafverfahren zu Wohngruppe ausgesetzt

Hildesheim / Gifhorn – Die 3. große Strafkammer des Landgerichts Hildesheim hat die Hauptverhandlung gegen einen 56-jährigen Mann und seine 60-jährige Ehefrau am gestrigen fünften Hauptverhandlungstag ausgesetzt.
Missbrauchsprozess: Strafverfahren zu Wohngruppe ausgesetzt

Enormes musikalisches Spektrum bei Honky Tonk in Gifhorn

Gifhorn – So belebt ist die Gifhorner Fußgängerzone am Samstagabend selten. Zum Kneipenfestival Honky Tonk wanderten die Musikliebhaber und Partygäste zwischen den Lokalitäten fleißig hin und her.
Enormes musikalisches Spektrum bei Honky Tonk in Gifhorn

Honky Tonk in Gifhorn 2019

Honky Tonk in Gifhorn 2019

Gifhorn: Lebenshilfe künftig mit Doppelspitze

Gifhorn – Einen Umbruch in der Geschäftsführung der Lebenshilfe Gifhorn wird es demnächst geben. Eine Doppelspitze soll künftig die Geschicke leiten, ein Geschäftsführer die Finanzen und Technik, ein anderer die pädagogischen Aufgaben.
Gifhorn: Lebenshilfe künftig mit Doppelspitze

16-jähriger Gifhorner stirbt bei Zugunglück

Isenbüttel – Ein junger Gifhorner geriet in der Nacht von Freitag zu Sonnabend unter eine Güterlok. Der alarmierte Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des 16-Jährigen feststellen.
16-jähriger Gifhorner stirbt bei Zugunglück

Alte Handelsstraßen von und nach Gifhorn

Landkreis Gifhorn – Die Bürgerstiftung Kavalierhaus Gifhorn lädt am kommenden Dienstag, 29. Oktober, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel „Alte Straßenverbindungen von und nach Gifhorn“ ein.
Alte Handelsstraßen von und nach Gifhorn

Seniorenbeirat für den Kreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn – Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklungen und der damit einhergehenden Zunahme der Anzahl und des Anteils älterer Menschen beschloss der Kreistag des Landkreises Gifhorn auf seiner jüngsten Sitzung die Einrichtung …
Seniorenbeirat für den Kreis Gifhorn

Eskalation im Gifhorner Kreistag: Gegenseitige Vorwürfe und abgelehnte Anträge

Gifhorn – Der Dienstagabend war zumindest für einige Teilnehmer des Kreistags im Rittersaal des Gifhorner Schlosses der Abend der gescheiterten Anträge: Noch vor der Feststellung der Tagesordnung scheiterten die Grünen mit einem Antrag zu …
Eskalation im Gifhorner Kreistag: Gegenseitige Vorwürfe und abgelehnte Anträge

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Gifhorn demonstrieren in Hannover

Isenhagener Land / Hannover – Mit kräftiger Unterstützung aus dem Kreis Gifhorn zog gestern ein Treck von mehr als 2.000 Traktoren nach Hannover: Mehr Landwirte als zunächst erwartet machten sich auf den Weg, um gegen die Agrarpolitik der …
Hunderte Landwirte aus dem Kreis Gifhorn demonstrieren in Hannover

Heute rollen 50 Trecker aus dem Nordkreis nach Hannover

Isenhagener Land – Agrarpaket, Düngeverordnung, „Bauernbashing“: Deutsche Landwirte sehen ihre Zukunft und die des ländlichen Raums gefährdet.
Heute rollen 50 Trecker aus dem Nordkreis nach Hannover

Gesundheitsministerin lobt Projekt Telemedizin in Gifhorn

Gifhorn – „Das Projekt Telemedizin und Delegation ärztlicher Leitungen ist beispielhaft, Niedersachsen ist da Vorreiter“, urteilte Gesundheitsministerin Carola Reimann gestern. Man habe allerdings viel Zeit und Energie investieren müssen.
Gesundheitsministerin lobt Projekt Telemedizin in Gifhorn

1.560 „Alters-Hartz IV“-Empfänger im Landkreis Gifhorn

Gifhorn – Immer mehr Menschen im Landkreis Gifhorn sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 68 Prozent.
1.560 „Alters-Hartz IV“-Empfänger im Landkreis Gifhorn

Gifhorn: Kinderwagen brennt im Keller

Gifhorn – Ein aufmerksamer Hausbewohner in der Braunschweiger Straße 12 in Gifhorn bemerkte am frühen Sonntagmorgen gegen 4.15 Uhr Brandgeruch im Treppenhaus. Sofort alarmierte er die Feuerwehr und weckte die Bewohner der anderen Wohnungen.
Gifhorn: Kinderwagen brennt im Keller

Berufspendler: 58.000 Arbeitnehmer aus dem Landkreis Gifhorn betroffen

Gifhorn – Teure Mieten und Job-Wachstum in Großstädten zwingen viele zum Pendeln. Im Landkreis Gifhorn ist die Zahl der Berufspendler auf 58 000 gestiegen und hat damit einen neuen Höchststand erreicht.
Berufspendler: 58.000 Arbeitnehmer aus dem Landkreis Gifhorn betroffen

Start ins Medizinstudium: Stiftung Hochschulstart gibt Tipps im Schloss Gifhorn

Gifhorn – Wer Medizin studieren möchte, braucht vor allen eines: einen Studienplatz. Und dieser ist in der Fachrichtung Medizin heiß begehrt. Auch 2019, so teilt der Landkreis Gifhorn mit, zählt Medizin zu den beliebtesten Studiengängen.
Start ins Medizinstudium: Stiftung Hochschulstart gibt Tipps im Schloss Gifhorn

Gifhorner Hebammenzentrale weitet Angebot aus

Gifhorn – Ein halbes Jahr gibt es die Hebammenzentrale in der alten Essigfabrik in Gifhorn. Dort gibt es einen Beratungsdienst für schwangere Frauen und eine Vermittlung von Hebammen und Kursen sowie ein Café, in dem man sich mit anderen Frauen …
Gifhorner Hebammenzentrale weitet Angebot aus

TÜV-Station Gifhorn-Heidland gibt Tipps, was man zum Thema Sturmschäden am Fahrzeug wissen sollte

Gifhorn – Bei einem Sturm sorgt sich jeder Fahrzeugbesitzer um sein Auto, sofern er es nicht sicher unterstellen konnte. Und das nicht ohne Grund: Häufig werden Fahrzeuge durch herabfallende Äste, lose Dachziegel oder sogar durch umstürzende …
TÜV-Station Gifhorn-Heidland gibt Tipps, was man zum Thema Sturmschäden am Fahrzeug wissen sollte

Hochzeitsmesse in Gifhorn

Hochzeitsmesse in Gifhorn

Bernsteinsee: Bewohner fühlen sich in die Irre geführt

Stüde / Westerbeck – Allein für den Stüder Bernsteinsee hatte der Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde am Donnerstag einen Extra-Termin gesetzt. Vier Stunden wurde diskutiert, den Großteil davon mit den Bürgern.
Bernsteinsee: Bewohner fühlen sich in die Irre geführt

Schwein auf nächtlicher Tour durch Nienhagen

Nienhagen – Da staunte eine Verkehrsteilnehmerin nicht schlecht, als sie am frühen Freitagmorgen ein Schwein an der Dorfstraße in Nienhagen (Landkreis Celle) herumlaufen sah, welches sich laut Polizeiinspektion Celle „interessiert parkende Autos …
Schwein auf nächtlicher Tour durch Nienhagen

Landesverbandstag des Dehoga Niedersachsen in Gifhorn

Gifhorn – Der Landesverbandstag des Dehoga Niedersachsen findet von Sonntag, 20. Oktober, bis Dienstag, 22. Oktober, in Gifhorn statt.
Landesverbandstag des Dehoga Niedersachsen in Gifhorn

Dehoga-Kreisverband Gifhorn wehrt sich gegen Unterschlagungsvorwürfe

Landkreis Gifhorn – „Es ist ein Schlag ins Gesicht für alle Betriebsinhaber in der Gastronomie im Landkreis Gifhorn, denen von der NGG vorgeworfen wird, sie würden einem Teil der 1900 Menschen, die im Landkreis Gifhorn im Gastgewerbe arbeiten, das …
Dehoga-Kreisverband Gifhorn wehrt sich gegen Unterschlagungsvorwürfe

Gifhorn: BBS II erneut als Europaschule zertifiziert

Gifhorn – Die nächsten fünf Jahre sind gesichert: Die BBS II in Gifhorn bekam nun auch für 2019 bis 2024 das Zertifikat „Europaschule“.
Gifhorn: BBS II erneut als Europaschule zertifiziert

Gifhorner gedenken Opfer des Anschlags in Halle mit Schweigeminute

Gifhorn – Rund 30 Personen kamen gestern um 17.30 Uhr zu einer Schweigeminute in der Gifhorner Fußgängerzone vor der Volksbank zusammen, um gemeinsam der Opfer von Halle zu gedenken. Eingeladen hatte Jörg Prilop vom Bündnis „Bunt statt Braun“ …
Gifhorner gedenken Opfer des Anschlags in Halle mit Schweigeminute

Grüne Kreuze als stiller Protest der Landwirte

Landkreis Gifhorn – Es ist eine Mahnung an die Gesellschaft, sich des Wertes der heimischen Landwirtschaft wieder bewusst zu werden.
Grüne Kreuze als stiller Protest der Landwirte

Kreis Gifhorn: 60 Aale in die Freiheit entlassen

Landkreis Gifhorn – Aale haben es in den Gewässern nicht leicht. Allein 400 Tonnen der Fische werden im Jahr durch Wasserkraftwerke deutschlandweit getötet. Außerdem haben sie einen natürlichen Fressfeind. Kormorane fressen jährlich ebenfalls rund …
Kreis Gifhorn: 60 Aale in die Freiheit entlassen

Gifhorn: Sofortiger 5G-Stopp misslingt

Gifhorn – Mit einer Verfassungsbeschwerde hat sich die Bürgerinitiative „Stopp 5G im Landkreis Gifhorn“ an das Bundesverfassungsgericht gewendet.
Gifhorn: Sofortiger 5G-Stopp misslingt

Kreis Gifhorn: Bewerbung für ein Stipendium bis Ende Oktober

Gifhorn – Noch bis zum 31. Oktober haben Studenten und Auszubildende Zeit, sich um ein Stipendium des Landkreises Gifhorn zu bewerben. Das gilt für solche Berufsgruppen, die als wesentlich für die Daseinsvorsorge angesehen werden.
Kreis Gifhorn: Bewerbung für ein Stipendium bis Ende Oktober

Gifhorn: Amtsarzt ruft zur Impfung auf

Gifhorn – Die neue Grippesaison kommt, das ist sicher. Dass die Influenza einen erwischt, kann man aber verhindern. Mit den ersten beiden Impfungen von Landrat Dr. Andreas Ebel und Kreisrat Rolf Amelsberg eröffnete Amtsarzt Josef Kraft die …
Gifhorn: Amtsarzt ruft zur Impfung auf

Landfrauen im Kreis Gifhorn pflanzen 27.000 Krokusse

Wilsche – 27 000 Krokuszwiebeln gab es von Landrat Dr. Andreas Ebel im Deutschen Heinrich in Wilsche bei der Delegiertenversammlung für die Landfrauen – für jeden der 17 Ortsvereine 1000 Zwiebeln der Frühblüher.
Landfrauen im Kreis Gifhorn pflanzen 27.000 Krokusse

Gifhorner Ehepaar angeklagt – Nebenklägerin sagt in Missbrauchsprozess öffentlich aus

Hildesheim / Gifhorn – Im Prozess gegen ein Gifhorner Ehepaar wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Misshandlung von Kindern hat am Mittwoch erstmals ein Opfer vor dem Landgericht Hildesheim öffentlich ausgesagt.
Gifhorner Ehepaar angeklagt – Nebenklägerin sagt in Missbrauchsprozess öffentlich aus

Gifhorn: Trinkgeld gehört Kellnern und Köchen

Gifhorn – Das Trinkgeld gehört Kellnern und Köchen – nicht aber dem Chef: Was mit den „Extra-Euro“ passiert, mit denen sich Gäste für leckeres Essen oder guten Service bedanken, darüber entscheiden die Beschäftigten selbst.
Gifhorn: Trinkgeld gehört Kellnern und Köchen

Bürger in Stüde frustriert: Dauerwohnen am Bernsteinsee nicht zulässig

Stüde – Die Nerven lagen bei etlichen Bürgern blank. Die Gemeinde Sassenburg hatte zu einer Informationsveranstaltung in das Hotel am Bernsteinsee eingeladen, um den Bewohnern das weitere Vorgehen angesichts der Situation in dem Wochenendbaugebiet …
Bürger in Stüde frustriert: Dauerwohnen am Bernsteinsee nicht zulässig

Bündnis rät zu kostenfreiem Licht-Test für Autos im Kreis Gifhorn

Gifhorn – Knapp ein Drittel aller Autofahrer bundesweit fährt „einäugig“, im Landkreis Gifhorn sind es immerhin noch 24,3 Prozent. Mit „Einäugigkeit“ ist ein nicht funktionierender Scheinwerfer am Fahrzeug gemeint.
Bündnis rät zu kostenfreiem Licht-Test für Autos im Kreis Gifhorn

Gifhorn: Zweite Chance auf Breitband

Gifhorn – Jetzt wird es Ernst in puncto Breitband. Die Submission für das erste Cluster – die Stadt Wittingen und die Samtgemeinde Hankensbüttel ohne die beiden Gemeinden Dedelstorf und Steinhorst – ist am 27. September erfolgt.
Gifhorn: Zweite Chance auf Breitband

Auch Nordkreisler gestrandet: Thomas-Cook-Pleite hält hiesige Reisebüros in Atem

Isenhagener Land – Die Insolvenz des Touristik-Riesens Thomas Cook hat Auswirkungen für Hunderttausende Urlauber sowie die gesamte Reisebranche in Deutschland. Auch die hiesigen Reisebüros im Isenhagener Land haben damit zu kämpfen.
Auch Nordkreisler gestrandet: Thomas-Cook-Pleite hält hiesige Reisebüros in Atem

Mopedfahrer bei Gifhorn mit 4,48 Promille erwischt

Gifhorn – Die Polizei hat am Montag im Landkreis Gifhorn zwei betrunkene Kradfahrer aus dem Verkehr gezogen.
Mopedfahrer bei Gifhorn mit 4,48 Promille erwischt

Gifhorn: 60 Teilnehmer stellen sich Wettbewerb der KMS

Gifhorn – Aufgeregt waren sie alle, die sich am Wettbewerb beteiligten: Rund 60 Schüler der Gifhorner Kreismusikschule (KMS) spielten am Samstagvormittag bis zum frühen Nachmittag in den Räumen der KMS vor Juroren, um einen der ersten oder weiteren …
Gifhorn: 60 Teilnehmer stellen sich Wettbewerb der KMS

Landkreis Gifhorn: Weniger Arbeitslose im September

Landkreis Gifhorn – Die Arbeitslosigkeit hat sich von August auf September um 290 auf 3.727 Personen verringert. Das waren 258 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr.
Landkreis Gifhorn: Weniger Arbeitslose im September