Gifhorn – Archiv

Deutlich weniger Anträge

Deutlich weniger Anträge

Landkreis Gifhorn. Die Zahl der Anträge auf Ausstellung eines kleinen Waffenscheins sind im Landkreis Gifhorn zuletzt deutlich zurückgegangen. Zur Erinnerung: Anfang Januar 2016 war die Nachfrage auch im hiesigen Kreis stark angestiegen.
Deutlich weniger Anträge
Volles Haus und gute Stimmung

Volles Haus und gute Stimmung

Gifhorn. Mit 875 Amazonen, Reitern, Pferdezüchtern und Gästen feierte der Kreisverband für Pferdezucht und -prüfung Gifhorn erstmals in der Gifhorner Stadthalle wieder einen Kreisreiterball.
Volles Haus und gute Stimmung

Tarifstreit bei IAV

Gifhorn. Es rumort bei der Arbeitnehmerschaft von IAV. Nach dem Abschluss der Tarifverhandlungen der Metall und Elektroindustrie mit einer Einmalzahlung, 4,3 Prozent mehr Lohn und Gehalt, dazu sechs bis acht Tage frei für die Pflege von Kindern oder …
Tarifstreit bei IAV

Gasleitung gekappt: Feuerwehreinsatz

pm/ds Seershausen. Feuerwehreinsatz am Samstagabend in Seershausen. Dort war am frühen Abend bei Bauarbeiten eine Gasleitung gekappt worden.
Gasleitung gekappt: Feuerwehreinsatz

2414 Tiere versorgt

Leiferde. Mit 2414 Tieren aus 181 Arten wurden im vergangenen Jahr die zweitmeisten Tiere in einem Jahr seit Gründung des NABU-Artenschutzzentrums im Jahr 1980 versorgt.
2414 Tiere versorgt

Fahndungserfolg: Mutmaßliche Räuber aus Gifhorn gefasst

pm / ds Gifhorn. Die Polizeiinspektion Gifhorn und die Staatsanwaltschaft Hildesheim vermelden einen Ermittlungserfolg. Eine Serie von schweren Raubstraftaten im Januar in Gifhorn ist mit hoher Wahrscheinlichkeit aufgeklärt, zwei dringend …
Fahndungserfolg: Mutmaßliche Räuber aus Gifhorn gefasst

Erdölförderung in Schutzgebieten: Kreistag fordert Moratorium

Landkreis Gifhorn. Es hatte sich durch Anträge von mehreren Fraktionen schon abgezeichnet (das IK berichtete), kam aber doch einem Paukenschlag gleich:
Erdölförderung in Schutzgebieten: Kreistag fordert Moratorium

Politik fordert: Keine Öl- und Gasbohrungen

ola Gifhorn. Mit Trinkwasserschutzgebieten beschäftigen sich die Kreistagsmitglieder in ihrer Sitzung am morgigen Mittwoch, 21. Februar, um 15 Uhr im Rittersaal des Gifhorner Schlosses.
Politik fordert: Keine Öl- und Gasbohrungen

Räume statt Kreide und Tafel

Gifhorn. Stefan Schaefer ist seit dem 1. Februar der neue Leiter der Berufsbildenden Schule I in Gifhorn und trat damit die Nachfolge von Heidi Lobert an. Zur Pädagogik ist der 55-Jährige eher auf Umwegen gekommen: „Von Haus aus bin ich Banker.“
Räume statt Kreide und Tafel

Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter

Celle. Zur Brandserie in Celle (Mitte November bis Anfang Februar) zeichnet sich ein Ermittlungserfolg ab: Beamte der zur Aufklärung der Brandserie eingerichteten Ermittlungsgruppe haben einen Jugendlichen festgenommen.
Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter

Krötenwanderung: Gifhorn Landkreis sperrt kurzfristig Straßen

mei Landkreis. Die Frühjahrswanderung der Amphibien steht vor der Tür. Sobald es mehr als 10 Grad sind, machen sich Frösche, Kröten und Molche auf, um zu ihren Laichgewässern zu ziehen und dort ihre Eier abzulegen.
Krötenwanderung: Gifhorn Landkreis sperrt kurzfristig Straßen

Polizei sucht brutale Schläger

mei Gifhorn / Hankensbüttel. Die Polizei in Gifhorn sucht eine Bande skrupelloser Schläger, die bereits in der Nacht zum 21. Januar vor der Diskothek „Revolution“ im Heidebrink Gifhorn zwei Männer erheblich verletzt haben.
Polizei sucht brutale Schläger

Mit Messer im Bauch zur Polizei

red Braunschweig. Mit einem Messer im Bauch: Eine junge Frau sorgte am Dienstag für Aufregung bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof in Braunschweig.
Mit Messer im Bauch zur Polizei

Sechs Prostituierte sind gemeldet

Landkreis Gifhorn. Um Frauen und Männer besser vor Menschenhandel und Zwangsprostitution zu schützen und um die Situation der Prostituierten zu verbessern, ist in Niedersachsen zum 1. Juli das Gesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie …
Sechs Prostituierte sind gemeldet

Leitstelle gut aufgestellt

red Gifhorn. Gerüchte über die Tauglichkeit der Atemschutz-Übungsstrecke veranlasste die CDU-Kreistagsfraktion zu einem Besuch in der Feuerwehrtechnischen Zentrale und der Einsatzleitstelle in Gifhorn.
Leitstelle gut aufgestellt

Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg streicht Filialen

bo Landkreis Gifhorn. Aus 44 mach 41: Die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg verkleinert ihr Filialnetz.
Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg streicht Filialen

"Love-Scamming" im Papenteich

jsf Meine. In den vergangenen Monaten brachte ein virtueller Heiratsschwindler eine 59-jährige Frau aus dem Gifhorner Südkreis um ihre gesamten Ersparnisse.
"Love-Scamming" im Papenteich

Brandstifter unter Drogen

Gifhorn. Flammen, Rauch, Zerstörung: Eine Spur der Verwüstung zogen zwei junge Männer in der Nacht zu gestern in Gifhorn. Zwischen 0. 50 Uhr und 3 Uhr setzten sie mehrere Müllcontainer und Autos, vorwiegend im südlichen Stadtgebiet, in Brand.
Brandstifter unter Drogen

Celle: Bekiffte Autofahrer gehen Funkstreifenbesatzung ins Netz

Celle. Beschlagene Autoscheiben veranlassten am Mittwochabend eine Celler Funkstreifenbesatzung, sich einen vorbeifahrenden Pkw mit zwei Insassen genauer anzusehen.
Celle: Bekiffte Autofahrer gehen Funkstreifenbesatzung ins Netz

Xtreme Wrestling in Gifhorn

Gifhorn. Noch bis Juni geht Deutschlands größte Wrestling-Liga wXw – Westside Xtreme Wrestling – erneut auf Tour. wXw hat einen Kader von rund 30 international erfahrenen Profi-Wrestlern.
Xtreme Wrestling in Gifhorn

Polizei fasst Serien-Brandstifter: Spur der Verwüstung in Gifhorn

pm/ds Gifhorn. Eine Spur der Verwüstung zogen zwei junge Männer in der Nacht zum Donnerstag durch Gifhorn. Zwischen 0.50 Uhr und 3 Uhr setzten sie mehrere Müllcontainer und Autos, vorwiegend im südlichen Stadtgebiet, in Brand.
Polizei fasst Serien-Brandstifter: Spur der Verwüstung in Gifhorn

Bewaffneter Raubüberfall in Celle

Celle. In den späten Dienstagabendstunden ist es in Celle in der Sportsbar eines Vereinsheimes an der Nienburger Straße zu einem Raubüberfall gekommen. Gegen 23.50 Uhr gelangte ein mit Sturmhaube vermummter Mann auf noch nicht bekannte Art und Weise …
Bewaffneter Raubüberfall in Celle

Milchprofis aus der Region

Emmen. Erneut gibt es im Milchkontrollring Isenhagener Land elf Milcherzeuger, deren Kühe jeweils 100 000 Liter Milch produziert haben.
Milchprofis aus der Region

Werkzeugdieb in Wendschott unterwegs

Wendschott. Mehrere akkubetriebene Werkzeuge im Wert von rund 1500 Euro erbeuteten am Montagabend unbekannte Täter in einem Firmen-Transporter in Wendschott. Eine Zeugin hatte die Täter noch in einem Fahrzeug in Richtung Brechtorf wegfahren sehen.
Werkzeugdieb in Wendschott unterwegs

Stark im Debattieren

Gifhorn. Die erste Hürde ist geschafft. Im Gifhorner Humboldt-Gymnasium wurde nun wieder das Regionalfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ ausgetragen. Lena Sophie Bollmohr und Matti Kropp haben das Gymnasium Hankensbüttel vertreten.
Stark im Debattieren

Polizei sucht Schläger

Calberlah. Im Rahmen des Bundesligafußballspiels VfL Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart am Samstagnachmittag in Wolfsburg, kam es während der Rückreisephase zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Bahnhof in Carberlah.
Polizei sucht Schläger

Nachwuchs mit neuer Leitung

Isenbüttel. Im Mittelpunkt des Kreisjugendfeuerwehrtages standen die Wahl einer oder eines neue Jugendfeuerwehrwartes und die Jahrsberichte. Kreisbrandmeister Thomas Krok leitete die Wahl. Vorgeschlagen wurde die bisherige Stellvertreterin Bianca …
Nachwuchs mit neuer Leitung

Erneut Wohnungseinbrüche im Kreis Gifhorn

Gamsen/Wagenhoff. Unbekannte Täter brachen am Freitag, 2. Februar, in Gamsen und Wagenhoff in den Nachmittagsstunden jeweils in ein Wohnhaus ein.
Erneut Wohnungseinbrüche im Kreis Gifhorn

„Am Ende waren sie alle tot“

Gifhorn. Wenig war bisher über die Gifhorner Juden bekannt. Damit sich das ändert, erhielt Historiker Dr. Manfred Grieger von Bürgermeister Matthias Nerlich den Auftrag, die Geschichte aufzuarbeiten.
„Am Ende waren sie alle tot“

Gifhorn: Ehrung für die Feuerwehren

Gifhorn. Ein Dankeschön sprach Landrat Dr. Andreas Ebel den Feuerwehren, die im Sommer 2017 in den Landkreisen Wolfenbüttel und Hildesheim bei der Bekämpfung des Hochwassers geholfen haben, aus.
Gifhorn: Ehrung für die Feuerwehren

Geld für Beratung

sk Berlin/Gifhorn. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales der geschäftsführenden Ministerin Katharina Barley (SPD) wird die eine neue Stelle für die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) des Gifhorner Betreuungsvereins mit 235 000 …
Geld für Beratung

Handtaschendieb nutzt kurzes Zeitfenster

Groß Schwülper. Ein dreister Handtaschendiebstahl ereignete sich am Donnerstag in Groß Schwülper. Gegen 16.40 Uhr war eine 54-Jährige aus dem Ort in einem Supermarkt an der Hauptstraße einkaufen.
Handtaschendieb nutzt kurzes Zeitfenster

„Langeweile ausgeschlossen“

Wolfsburg. Das Badeland in Wolfsburg feiert seinen 16. Geburtstag. Dieses Ereignis wird am Sonntag, 4. Februar, zwischen 14 und 18 Uhr mit einem großen Familiengeburtstagsfest groß gefeiert.
„Langeweile ausgeschlossen“

Senioren-Schlägerei um Gehweg in Celle

Detmerode. Im Wolfsburger Stadtteil Detmerode wurde am Dienstagvormittag eine 84 Jahre alte Rentnerin Opfer von zwei dreisten Trickdiebinnen. Die unbekannten Täterinnen erbeuteten in der Wohnung der Wolfsburgerin 500 Euro Bargeld.
Senioren-Schlägerei um Gehweg in Celle

Wolfsburger hat Pflanzen, die er nicht besitzen dürfte

Wolfsburg. Wegen eines Vergehens gegen das Bundesnaturschutzgesetz muss sich ein 32 Jahre alter Wolfsburger strafrechtlich verantworten.
Wolfsburger hat Pflanzen, die er nicht besitzen dürfte

Landkreis Gifhorn: 4483 Menschen ohne Job

Landkreis Gifhorn. Zum Jahresbeginn stieg die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Helmstedt deutlich um 989 Personen (9,5 Prozent) auf 11 440 Personen an. Im Vergleich zum Januar 2017 waren es 107 (0,9 Prozent) weniger Arbeitslose.
Landkreis Gifhorn: 4483 Menschen ohne Job