Gifhorn – Archiv

Ersatzdroge auch für Betrunkene

Ersatzdroge auch für Betrunkene

Braunschweig/Landkreis Gifhorn. Beim Prozess gegen eine Ärztin aus dem Gifhorner Nordkreis wegen unsachgemäßer Behandlung von Drogenabhängigen in 232 Fällen kamen gestern vor der Kammer des Landgerichtes Braunschweig zwei Gutachter zu Wort.
Ersatzdroge auch für Betrunkene
Gegen virtuelle Gefahren

Gegen virtuelle Gefahren

Landkreis Gifhorn. Mehrere Männer vergewaltigen in Schweden eine wehrlose Frau. Damit nicht genug: Sie filmen ihre Tat als Live-Stream auf Facebook, sodass Benutzer des sozialen Netzwerkes ihre Tat live verfolgen können.
Gegen virtuelle Gefahren

Schon 6700 Pflegebedürftige

Landkreis Gifhorn. Für Viele ein Schreckensszenario: Durch körperliche oder geistige Einschränkungen plötzlich auf Pflege angewiesen zu sein. Sowohl für die Betroffenen als auch für die Angehörigen eine schwierige Situation.
Schon 6700 Pflegebedürftige

Präventive Präsenz bei Partys

Landkreis Gifhorn. Erfreuliche Tendenz beim so genannten Komasaufen: Nachdem kürzlich schon das Statistische Landesamt rückläufige Zahlen für den Landkreis Gifhorn gemeldet hatte, sieht auch die Polizei eine gute Entwicklung bei dem jahrelang …
Präventive Präsenz bei Partys

Radfahrerin stürzt nach Fausthieb

Celle. Eine 41 Jahre alte Radfahrerin ist am Dienstagnachmittag in Celle unvermittelt von einem entgegenkommenden Radfahrer ins Gesicht geschlagen worden. Die Frau stürzte dadurch auf die Fahrbahn und erlitt eine Gesichtsprellung.
Radfahrerin stürzt nach Fausthieb

Mieterin hört verdächtige Geräusche

Wolfsburg. Zu zwei Einbruchsversuchen kam es im Wolfsburger Ortsteil Hohenstein. In der Stadtwaldstraße bemerkte am Montagabend gegen 18.40 Uhr eine Mieterin beim Öffnen ihrer Wohnungstür Geräusche, die aus ihrer Küche kamen. Daraufhin schloss sie …
Mieterin hört verdächtige Geräusche

Exhibitionist im Planetarium: Polizei sucht jetzt mit Fahndungsfoto

Wolfsburg. Per Phantomskizze fahndet die Wolfsburger Polizei nach einem Exhibitionisten. Die Tat hat sich am 14. September auf der öffentlichen Grünfläche am Wolfsburger Planetarium nahe dem Uhlandweg ereignet.
Exhibitionist im Planetarium: Polizei sucht jetzt mit Fahndungsfoto

Das Party-Wochenende im Landkreis Gifhorn

Das Party-Wochenende im Landkreis Gifhorn

Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen will Flüchtlinge psychologisch unterstützen

Wolfsburg/Wittingen. In der evangelischen Ehe- und Familienberatungsstelle des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen wird für drei Jahre eine neue zusätzliche Stelle für einen Diplom-Psychologen eingerichtet, dessen Aufgabe die psychologische Beratung …
Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen will Flüchtlinge psychologisch unterstützen

Reichlich Betrunkene am Steuer

bo Landkreis Gifhorn. 7,4 Prozent aller im bundesdeutschen Straßenverkehr getöteten Menschen waren 2015 Opfer eines so genannten „Alkoholunfalls“ – der Verursacher hatte zu viel gebechert. Jeder 14. Verkehrstote ging also auf das Konto von …
Reichlich Betrunkene am Steuer

„Es ist eine soziale Misere“

Gifhorn. Persönliche Freiheit, Meinungsfreiheit, der Stellenwert der Frauen in der Gesellschaft – Themen, die gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in der Weltpolitik in Russland umstritten sind. Sie sorgen für jede Menge …
„Es ist eine soziale Misere“

Nach Frontalzusammenstoß: Trümmerfeld auf der B 248

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 88-jähriger Senior trotz Gegenverkehrs überholt und war frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Hier der Kurzbericht.
Nach Frontalzusammenstoß: Trümmerfeld auf der B 248

88-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß

tm Jembke. Die Serie schwerer Verkehrsunfälle in der Region reißt nicht ab: Heute Nachmittag forderte eine Kollision auf der Bundesstraße 248 bei Jembke ein Menschenleben – drei weitere Beteiligte wurden teils schwer verletzt.
88-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß

A 39 bringt auch Kosten für Kreis

Landkreis Gifhorn. Den Landkreis Gifhorn erwarten voraussichtlich erhöhte Kosten für die Unterhaltung seines Straßennetzes, wenn die A 39 gebaut wird – denn dann kommen nach derzeitigem Stand rund 35 Kilometer Kreisstraßen hinzu.
A 39 bringt auch Kosten für Kreis

Klanggenuss für einen Azubi

Gifhorn. Thomas Fast, Bankdirektor der Volksbank Braunschweig-Wolfsburg, rechnete es den Gästen am Freitagabend in der voll besetzten Gifhorner Stadthalle zu Beginn des Benefizkonzerts zugunsten der Ausbildungsplatzinitiative „ready4work“ vor.
Klanggenuss für einen Azubi

Säureunfall bei Continental in Gifhorn: 100 Feuerwehrleute im Einsatz

pm Gifhorn. Mehrere tausend Liter Schwefelsäure traten heute Morgen auf dem Gelände der Firma Continental Teves AG in Gifhorn aus. Das schnelle Eingreifen der Mitarbeiter und der Werksfeuerwehr verhinderte, dass die Säure in die Umwelt …
Säureunfall bei Continental in Gifhorn: 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Weniger Einsätze als 2015

Landkreis Gifhorn. Die Einsätze der Feuerwehren im Landkreis Gifhorn sind in den vergangenen Jahren gesunken (siehe unten). Waren es im Jahr 2014 noch 1133 Einsätze, zu denen die Wehren ausrücken mussten, stieg die Zahl im Jahr darauf auf 2017.
Weniger Einsätze als 2015

Kreis Gifhorn: Ärztin soll Drogenabhängige falsch behandelt haben

Landkreis Gifhorn/Braunschweig. Vor dem Landgericht Braunschweig hat am Montag die Verhandlung gegen eine Fachärztin für Allgemeinmedizin aus dem Landkreis Gifhorn begonnen.
Kreis Gifhorn: Ärztin soll Drogenabhängige falsch behandelt haben

Bilanz im Kreis Gifhorn: Neun Verkehrstote in 2016

Landkreis Gifhorn. Es rutscht, es knirscht, es knallt: Zu jeder Jahreszeit kommt es zu Verkehrsunfällen. Besonders zum jetzigen Zeitpunkt, wenn es friert und sich die Glätte über den Asphalt zieht, kommt es hier und dort zum ein oder anderen …
Bilanz im Kreis Gifhorn: Neun Verkehrstote in 2016

Mysteriöser Überfall in Meinersen

Meinersen. Ein mysteriöser Überfall ereignete sich am Montagabend an der Hauptstraße in Meinersen. Gegen 19.15 Uhr bemerkte eine 30-Jährige in ihrer Wohnung ein lautes Geräusch.
Mysteriöser Überfall in Meinersen

Höchste Löhne in Wolfsburg

dpa/pg Wolfsburg/Landkreis Gifhorn. Wolfsburg ist die Stadt mit den im Mittel höchsten Löhnen in Deutschland. Das geht aus einer Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin …
Höchste Löhne in Wolfsburg

13-Jährige belästigt? Schülerin aus Meinersen beschuldigt 34-Jährigen

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Samstag zwischen einer 13 Jahre alten Schülerin und einem 34-jährigen Wolfsburger ereignet haben soll.
13-Jährige belästigt? Schülerin aus Meinersen beschuldigt 34-Jährigen

37-Jähriger stirbt nach Unfall

ola Dannenbüttel. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 188. Zwischen Dannenbüttel und Osloß kollidierten um 11.15 Uhr zwei Autos. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Eine Person ist verstorben.
37-Jähriger stirbt nach Unfall

Gifhorns Polizeisprecher zweifelt an Führerschein mit 16

ola/dpa Hannover/Gifhorn. Niedersachsen will einen Führerschein mit 16 prüfen, nachdem bereits das begleitete Fahren ab 17 in dem Bundesland vor seiner flächendeckenden Einführung erstmals getestet wurde.
Gifhorns Polizeisprecher zweifelt an Führerschein mit 16

Glatteis-Unfälle im Celler Stadtgebiet

Celle. Während es im Landkreis Gifhorn Samstagabend auf den Straßen ruhig blieb, sah im Celler Stadtgebiet aufgrund des Blitzeises ganz anders aus. Zwischen 17.30 und 18.30 Uhr kam es zu insgesamt 15 Verkehrsunfällen.
Glatteis-Unfälle im Celler Stadtgebiet

Kreis Gifhorn: Griff zu Fastfood aus Zeitmangel

Landkreis Gifhorn. Wenn es um die Ernährung geht, besagt eine Forsa-Umfrage, dass eine gesundes Essen zwar im Trend liegt, allerdings hapert es an der Umsetzung. Nicht umsonst nimmt die Zahl der Übergewichtigen deutlich zu – insbesondere bei den …
Kreis Gifhorn: Griff zu Fastfood aus Zeitmangel

Wolfsburg: Polizei beschlagnahmt 1166 Gramm Marihuana und Riesenböller

Wolfsburg. Drogen und ein Riesenböller: Diese Funde machten Beamte der Polizei Wolfsburg am Mittwochvormittag in der Wohnung eines 27 Jahre alten Mannes aus Wolfsburg. Insgesamt beschlagnahmten die Rauschgiftermittler 1166 Gramm Marihuana und …
Wolfsburg: Polizei beschlagnahmt 1166 Gramm Marihuana und Riesenböller

„Klassiker“ wieder im Landkreis Gifhorn beliebt: Elias und Marie als Spitzenreiter

Wittingen. Eine der schwersten Fragen die sich werdende Eltern stellen: Wie soll unser Kind heißen? Es soll schließlich ein Name sein, der sowohl für ein Kind, als auch für Erwachsene geeignet ist.
„Klassiker“ wieder im Landkreis Gifhorn beliebt: Elias und Marie als Spitzenreiter

Arbeitslosigkeit stagniert: 4415 Menschen suchen im Kreis Gifhorn einen Job

Landkreis Gifhorn. Die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Gifhorn ist von November auf Dezember gesunken – wenn auch nur leicht um elf Personen. Derzeit sind im Kreisgebiet 4415 Menschen auf Jobsuche. Vor einem Jahr waren es 243 Personen mehr.
Arbeitslosigkeit stagniert: 4415 Menschen suchen im Kreis Gifhorn einen Job

Pseudowut: „Für Hunde tödlich“ – Kein Befall im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn. War die nicht schon ausgerottet? Wo kommt sie jetzt wieder her? Und was genau ist und macht sie eigentlich – die Pseudowut? Dr. Christof Schwartpaul vom Veterinäramt des Landkreises Gifhorn klärt im IK-Gespräch über die Krankheit, …
Pseudowut: „Für Hunde tödlich“ – Kein Befall im Landkreis Gifhorn

Sozialbetrug mit Scheinidentität

Landkreis Gifhorn. Doppelte Identität, doppelte Leistungen: Mit dem Aufdecken von Sozialbetrug vereinzelter Flüchtlinge beschäftigen sich Braunschweiger Behörden. Und auch im Landkreis Gifhorn haben Asylbewerber versucht, mit Scheinidentitäten …
Sozialbetrug mit Scheinidentität

Engagement nachhaltig unterstützen

Landkreis Gifhorn. Im Landkreis Gifhorn haben etwa 440 Menschen eine Jugendleiterausbildung absolviert und sich für eine Jugendleitercard (Juleica) qualifiziert. „Das soll nachhaltig unterstützt werden“, sagt Kreisjugendpfleger Bernd Schuhose.
Engagement nachhaltig unterstützen

Bertrandt nutzt Chancen

Ehningen/Tappenbeck. Das Unternehmen Bertrandt stellte jüngst seinen Geschäftsbericht 2015/2016 vor. Demnach konnten wesentliche Finanzkennzahlen gesteigert werden. Die Gesamtleistung stieg um 6,1 Prozent auf 992,7 Millionen Euro (Vorjahr 935,3 Mio. …
Bertrandt nutzt Chancen

Neujahrsbaby: Wettlauf der Cousins

Gifhorn. Da lohnt sich der Besuch der Verwandtschaft gleich doppelt. Elyesa Zararsiz kam als erstes Baby im neuen Jahr im Landkreis Gifhorn zur Welt. Seine Mutter und er liegen im gleichen Zimmer wie Elyesas Cousin und dessen Mutter.
Neujahrsbaby: Wettlauf der Cousins

Silvester: Elf Brände im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn. Vom frühen Silvesterabend bis in die Morgenstunden des Neujahrstags sind die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehren zu elf Einsätzen im Landkreis alarmiert worden.
Silvester: Elf Brände im Landkreis Gifhorn