Gifhorn – Archiv

Ziegel, Alu, Durchblick

Ziegel, Alu, Durchblick

red Braunschweig/Wolfsburg. Der im April 2017 vom Staatlichen Baumanagement Braunschweig ausgelobte nichtoffene Realisierungswettbewerb zum Neubau eines Instituts- und Laborgebäudes für die Fakultät Gesundheitswesen der Ostfalia Hochschule wurde …
Ziegel, Alu, Durchblick
Polizei sucht Handybesitzer und Zeugen

Polizei sucht Handybesitzer und Zeugen

Jembke. Nach einem Unfall in Jembke sucht die Polizei Zeugen. Am Dienstag, 26. September, fuhr ein 73-jähriger aus Erbach (Hessen) gegen 18. 40 Uhr mit seinem Ford auf der Bundesstraße 248 von Tappenbeck nach Jembke.
Polizei sucht Handybesitzer und Zeugen

L 265 länger gesperrt

Bokel. Die laufenden Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der L 265 zwischen der B 4 und Bokel (das IK berichtete) verlängern sich um rund vier Wochen bis Anfang November. Daher dauert die Vollsperrung weiter an.
L 265 länger gesperrt

Den Kindern Chancen geben

Wahrenholz. Die Liste der guten Taten ist lang, seit 18 Jahren setzt sich der Förderverein „Sterntaler für unsere Wahrenholzer Jugend“ für das Wohl und zur Freude der Kinder ein.
Den Kindern Chancen geben

Wertvoller VW-Bus weg

Wolfsburg. In der Nacht zu Montag wurde im Wolfsburger Ortsteil Neuhaus ein VW Bus im Wert von 50 000 Euro entwendet.
Wertvoller VW-Bus weg

Wenig Gewicht in Berlin

Isenhagener Land. Mit Hubertus Heil (SPD) vertritt künftig nur noch ein Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Peine, zu dem der Landkreis Gifhorn weitgehend gehört, die Interessen des Isenhagener Landes im Deutschen Bundestag.
Wenig Gewicht in Berlin

Raubüberfall auf Wettbüro in Vorsfelde

Vorsfelde. Bei einem Überfall am Montagvormittag auf ein Wettbüro für Sportwetten in Wolfsburger Ortsteil Vorsfelde erbeutete ein noch unbekannter Täter Bargeld. Die Höhe der Beute steht derzeit noch nicht fest.
Raubüberfall auf Wettbüro in Vorsfelde

Wahrenholz feiert Oktoberfest und 125 Jahre Jungschützen

Wahrenholz. Das 125-jährige Bestehen der Jungschützen stand am Wochenende an, und das feierte ganz Wahrenholz.
Wahrenholz feiert Oktoberfest und 125 Jahre Jungschützen

Drei Bewerber in den Bundestag?

Landkreis Gifhorn. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Und die Gifhorner CDU-Kandidatin Ingrid Pahlmann verfolgte gestern Abend mit skeptischem Blick im Rittersaal des Schlosses die Erststimmen-Ergebnisse, die aus den einzelnen Wahllokalen im Wahlkreis …
Drei Bewerber in den Bundestag?

Beute in Gifhorn gefunden: Polizei sucht Schmuck-Besitzer

Gifhorn. Ermittler der Polizeiinspektion Gifhorn sind auf der Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern von diversen Schmuckstücken, die möglicherweise aus einem Einbruch oder Diebstahl stammen.
Beute in Gifhorn gefunden: Polizei sucht Schmuck-Besitzer

Zwei Verletzte nach Unfall

bb Meinersen. Zwei verletzte Autofahrer forderte ein Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 188 östlich von Meinersen. Die beiden beteiligten Pkw haben nur noch Schrottwert.
Zwei Verletzte nach Unfall

Überschuldung per Mausklick

Landkreis Gifhorn. Im Jahr 2016 haben 95 010 Personen in Niedersachsen den Service einer Schuldnerberatungsstelle in Anspruch genommen.
Überschuldung per Mausklick

70 Aussteller: Großer Andrang bei Ausbildungsbörse

Gifhorn. Neue Chance, sich über seinen Traumberuf zu informieren. Mehr als 1700 Schüler haben sich auf der gestrigen Ausbildungsplatzbörse in der Gifhorner Stadthalle eingefunden, um sich über mögliche Ausbildungsplätze in der Region mit den …
70 Aussteller: Großer Andrang bei Ausbildungsbörse

Gifhorn-Peine hat die ältesten Kandidaten

acb Landkreis Gifhorn. Am Sonntag heißt es wieder: Bundestagswahl. Dann entscheidet sich, wer für die nächsten vier Jahre die Republik regiert.
Gifhorn-Peine hat die ältesten Kandidaten

Wo der Schützensaal zur Wiesn wird

Wahrenholz. O’zapft is: Am kommenden Wochenende, 23. und 24. September, feiert Wahrenholz sein beliebtes Oktoberfest.
Wo der Schützensaal zur Wiesn wird

Trubel in der Kreisstadt

Gifhorn. Als Martin Luther vor 500 Jahren die Reformation anstieß, hätte er sicher nicht gedacht, dass die mit einer langen Nacht in der Kreisstadt gefeiert wird. 
Trubel in der Kreisstadt

Polizei verbietet 31-Jährigem Weiterfahrt

Wolfsburg. In Wolfsburg wurde am Mittwochabend ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer aus Oebisfelde aus dem Verkehr gezogen. Er stand unter Verdacht, Drogen genommen zu haben. Außerdem konnte der Beschuldigte keinen Führerschein vorweisen.
Polizei verbietet 31-Jährigem Weiterfahrt

Wenige Besucher sorgen für Super-Stimmung

mi Bergfeld. Die Gemeinde Bergfeld hatte eingeladen, und die Vereine und Verbände packten tüchtig mit zu, als es darum ging, ein Sommerfest zu veranstalten.
Wenige Besucher sorgen für Super-Stimmung

Die finalen Vorschläge

Isenhagener Land. Wer wird „Mensch 2017“? Den Preis für ehrenamtliches Engagement wollen das Isenhagener Kreisblatt, die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, die LSW und die Privatbrauerei Wittingen auch in diesem Jahr vergeben.
Die finalen Vorschläge

Die Musik im Herzen

Isenhagener Land. Wer wird „Mensch 2017“? Den Preis für ehrenamtliches Engagement wollen das Isenhagener Kreisblatt, die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, die LSW und die Privatbrauerei Wittingen auch in diesem Jahr vergeben.
Die Musik im Herzen

Westhagen: Pkw in Brand gesteckt

Westhagen. Ein VW Golf geriet am Sonntag gegen 3. 22 Uhr in der Dessauer Straße im Wolfsburger Stadtteil Westhagen in Brand. Die vorläufigen Polizeiermittlungen ergaben, dass der Pkw vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Am Fahrzeug entstand …
Westhagen: Pkw in Brand gesteckt

Förderung für das Ehrenamt

Gifhorn. Der Landkreis Gifhorn will das Ehrenamt noch mehr hervorheben und fördern. „Weil es so wichtig ist“, wie Landrat Dr. Andreas Ebel betont.
Förderung für das Ehrenamt

Dehoga-Bezirksverband: Wahlen und Sorgen bei Versammlung in Gifhorn

Gifhorn. Die Herbstversammlung des Dehoga-Bezirksverbandes Lüneburg fand jetzt im Deutschen Haus in Gifhorn statt. Dabei stellte das Thema Wahlen einen Schwerpunkt dar, vor allem die Probleme des Gastgewerbes in der Lüneburger Heide traten dabei …
Dehoga-Bezirksverband: Wahlen und Sorgen bei Versammlung in Gifhorn