Gifhorn – Archiv

Wohnungseinbrüche nehmen zu

Wohnungseinbrüche nehmen zu

Gifhorn. Zur Eröffnung der Ausstellung „Einbruchschutz“ lud jetzt die Polizeiinspektion Gifhorn in Person von Polizeichef Michael Feistel, dessen Stellvertreter Oliver Suckow, Kripochef Jürgen Schmidt und dem Experten für Wohnungseinbrüche, …
Wohnungseinbrüche nehmen zu
„Komm, Julian, wir fahren nochmal“

„Komm, Julian, wir fahren nochmal“

Ehra-Lessien. „Das hier ist eine Premiere. Zum ersten Mal nimmt auch das Team 19 des VfL an unserem Fahrsicherheitstraining teil“, leitet Gerd Voss, Sportkommunikation VW, den sportlichen Nachmittag ein.
„Komm, Julian, wir fahren nochmal“

Betrunkener kollidiert mit Streifenwagen

ds Gifhorn / Croya. Als er in Croya im Stau vor einer Baustellenampel stand, scherte ein Golf-Fahrer plötzlich aus: Dabei touchierte er einen vorbeifahrenden Streifenwagen. Bei der anschließenden Kontrolle fiel auf, dass der Unfallverursacher …
Betrunkener kollidiert mit Streifenwagen

Stromautobahn soll doch nicht durch den Landkreis

pg Landkreis Gifhorn. Zwei enorme unterirdische Stromtrassen, die Windstrom von der Nordseeküste bis nach Bayern transportieren: Der Netzbetreiber Tennet hat jetzt Vorschläge für die neuen Leitungen ausgearbeitet.
Stromautobahn soll doch nicht durch den Landkreis

VfL-Profis trainieren Fahrsicherheit auf VW-Teststrecke

alp Ehra-Lessien. Sonst trainieren sie auf dem Platz. Gestern Nachmittag trainierten sie allerdings auf der VW-Teststrecke. Denn die Fußball-Profis vom VfL Wolfsburg wurden von VW eingeladen ein Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände in …
VfL-Profis trainieren Fahrsicherheit auf VW-Teststrecke

Große Nachfrage nach Seniorenwohnungen

Gifhorn. Großes Interesse an Seniorenwohnungen, Stadtvillen und Gartenhofhäusern: Viele Familien und Senioren kamen am Sonntag zum Tag der offenen Baustelle in den La Patria-Wohnpark Gifhorn.
Große Nachfrage nach Seniorenwohnungen

Im Südkreis: Nachzählen ohne Folgen

Gifhorn. Die Kreistagswahl ist gelaufen, aber nicht ganz reibungslos. „Leider passiert wohl immer etwas“, stellte Kreiswahlleiter Detlev Loos im Kreiswahlausschuss lakonisch fest.
Im Südkreis: Nachzählen ohne Folgen

„Geburtenrate steigt drastisch“

Landkreis Gifhorn. Bye bye demografischer Wandel? Der Abfall der Geburtenzahlen sorgte Anfang der 2000er für Schlagzeilen – doch vielleicht relativiert sich dieses Problem bereits: Denn schon seit einigen Jahren steigen die Geburtenraten bundesweit …
„Geburtenrate steigt drastisch“

Unbekannte heben Gullideckel aus: Polizisten müssen Verletzten (24) befreien

ds Gifhorn. Das war eine ganz gefährliche Aktion von unbekannten Tätern. In der Nacht zu Sonntag hoben sie in Gifhorn in der Nähe der Allerbrücken drei Gullideckel aus. Ein 24-Jähriger stürzte gegen 4.45 Uhr in einen der Schächte und musste von der …
Unbekannte heben Gullideckel aus: Polizisten müssen Verletzten (24) befreien

Grundwasser mit langem Gedächtnis

Landkreis Gifhorn. Dünger auf den Feldern, Nitrat im Grundwasser: Landwirten wird wegen der Düngemittel oft Umweltverschmutzung vorgeworfen. Ganz so einfach ist die Erklärung aber nicht.
Grundwasser mit langem Gedächtnis

Die Armutsgefahr sinkt  – aber: Risiko noch immer hoch

Hannover/Gifhorn. Die Gefahr, in Armut abzurutschen, ist in Niedersachsen im Jahr 2015 angestiegen. Das teilte das niedersächsische Landesamt für Statistik jetzt mit. Im Landkreis Gifhorn ist diese Gefahr von 2014 auf 2015 zwar gesunken, jedoch …
Die Armutsgefahr sinkt  – aber: Risiko noch immer hoch

Die Zukunft unserer Dörfer

Gifhorn. Ausgiebig wurde am Kreisentwicklungskonzept (KEK), das der Kreistag im Juni 2016 beschlossen hatte, gearbeitet. Politiker, Vertreter gesellschaftlicher Institutionen, aber vor allem auch interessierte Bürger brachten sich ein.
Die Zukunft unserer Dörfer

„Los geht’s“ statt „aufschieben“

ard Gifhorn. Einen Überblick über die Selbsthilfegruppen im Landkreis gab es nun vor und im Mehrgenerationenhaus Omnibus im Georgshof. Dabei ging es nicht nur über die Arbeit der Gruppen, sondern auch über mentales Training und Gesundheit.
„Los geht’s“ statt „aufschieben“

Berufe und Bewerber kennenlernen

Gifhorn. Mehr als 2000 Schüler aus dem gesamten Landkreis werden es bei der Ausbildungsplatzbörse in der Gifhorner Stadthalle wohl gewesen sein.
Berufe und Bewerber kennenlernen

3. Ausbildungsbörse in Gifhorn

3. Ausbildungsbörse in Gifhorn

Alte B 4: Crash mit vier Schwerverletzen – jüngstes Opfer sechs Jahre alt

bb Kästorf/Wagenhoff. Zwei Schwerstverletzte und zwei schwer verletzte Personen forderte Mittwochnachmittag ein sehr heftiger Verkehrsunfall auf der alten B4 zwischen Kästorf und Wagenhoff. Eine 26-Jährige aus Hankensbüttel fuhr gegen 14.20 Uhr in …
Alte B 4: Crash mit vier Schwerverletzen – jüngstes Opfer sechs Jahre alt

Jobs auf dem Silbertablett

Gifhorn. Verschiedene gastronomische Betriebe stellen sich am Dienstag, 25. Oktober, von 15 bis 19 Uhr im Hotel Deutsches Haus in Gifhorn vor und werben um neue Mitarbeiter.
Jobs auf dem Silbertablett

Das Moor, die „grüne Lunge“

Leiferde. Moore sind nützliche und spannende Lebensräume – nicht zuletzt leisten sie einen wertvollen Beitrag gegen den Klimawandel.
Das Moor, die „grüne Lunge“

Biker zeigen Solidarität

Stüde. Die Erholungsanlage für Familien mit krebskranken Kindern rückte am Sonntag einmal mehr in das Licht der Öffentlichkeit.
Biker zeigen Solidarität

Schweren Erkrankungen vorbeugen

Gifhorn. Die Temperaturen der vergangenen Tage waren zwar noch hochsommerlich, aber die kühleren Jahreszeiten nahen.
Schweren Erkrankungen vorbeugen

Gifhorner Schloss bald erleuchtet

ard Gifhorn. Am Samstag, 24. September, soll das Gifhorner Schloss in einem völlig anderen Licht erscheinen. „Wir haben ein Anleuchten des Schlosses im Schlosshof geplant“, erklärt Irene Siemann, Geschäftsführerin des Bildungszentrums.
Gifhorner Schloss bald erleuchtet

Sieg geht nach Wentorf

Gifhorn. Top-Positionen für die Nordkreiswehren: Bei den Bezirkswettkämpfen in Gifhorn belegten Brandschützer aus dem Isenhagener Land vordere Plätze.
Sieg geht nach Wentorf

Motorradfahrerin (55) wird bei Meinersen von Trecker überrollt

ds Gifhorn / Meinersen. Eine 55-jährige Motorradfahrerin wurde am Samstag nach einem Überholvorgang bei Meinersen von einem Trecker überrollt. Wie die Polizei erst heute mitteilt, wurde die Schwerverletzte per Rettungshubschrauber in eine Klinik …
Motorradfahrerin (55) wird bei Meinersen von Trecker überrollt

Oktoberfest im Gifhorner Brauhaus

Oktoberfest im Gifhorner Brauhaus

Total trendig, aber mit Tücken

Landkreis Gifhorn. Sie sind neu, sie machen Spaß – und die meisten von ihnen sind nicht für den deutschen Straßenverkehr zugelassen: Vor exotischen Spiel- und Sportgeräten warnt nun Hans-Heinrich Kubsch, Verkehrssicherheitsberater der Polizei …
Total trendig, aber mit Tücken

Maßhalten beim Oktoberfest

Gifhorn. Eins, zwei, drei... Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich setzte gezielt zum Fassanstich an und machte es sauber und trocken. Schon am frühen Abend waren die Gäste am Samstag bei sehr guter Laune, die Stimmung top im Brauhaus.
Maßhalten beim Oktoberfest

Einzug im Januar 2018?

Gifhorn. Der Gifhorner Polizei-Neubau geht Stück für Stück voran. „Wir liegen voll im Zeitplan“, sagt Marcus Zeinert, zuständig für die Baubetreuung. Behinderungen durch die Bauarbeiten gibt es nicht.
Einzug im Januar 2018?

Cannabis-Plantage in der Kiefernschonung

ds Gifhorn / Leiferde. Ein 27-Jähriger wurden von der Polizei am Dienstag bei der Pflege einer kleinen Cannabis-Plantage in einer Kiefernschonung bei Leiferde ertappt. In seiner Wohnung entdeckten die Beamten der Polizei Gifhorn anschließend noch …
Cannabis-Plantage in der Kiefernschonung

Azubis im Kreis Gifhorn gesucht

Landkreis Gifhorn. Das Jahr neigt sich in kleinen Schritten dem Ende entgegen. Dennoch sind viele junge Menschen noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Im Landkreis Gifhorn dürften sich ihre Chancen erhöhen, noch einen zu erhalten.
Azubis im Kreis Gifhorn gesucht

Rund hundert Zuschauer verfolgen Hubertusjagd in Zasenbeck

Zasenbeck. Premiere in Zasenbeck: Am Sonntag wurde erstmals zur Hubertusjagd geladen. Seit einem Jahr schon steckte Jagdherr Karl-Heinz Gauert in der Planung für den Event – und war nun sichtlich begeistert vom Resultat: „Ich bin sehr zufrieden mit …
Rund hundert Zuschauer verfolgen Hubertusjagd in Zasenbeck

VW verliert in EU an Boden

dpa Wolfsburg. Der VW-Konzern kämpft in seiner wichtigen Verkaufsregion Europa weiter mit bröckelnden Marktanteilen. Im August kletterte EU-weit der Absatz von Neuwagen aus dem Mehrmarken-Reich der Wolfsburger zwar klar um 6,9 Prozent.
VW verliert in EU an Boden

Mehr Alleinerziehende im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn. Die Zahl der alleinerziehenden Eltern steigt an. Im Jahr 2015 gab es in Niedersachsen insgesamt 249 200 Alleinerziehende.
Mehr Alleinerziehende im Landkreis Gifhorn

Vier Jungen (9) richten 30000 Euro Schaden an

ds Wolfsburg / Schöningen. Diese vier Neunjährigen haben wohl eine gehörige Standpauke erhalten. Die Kinder verursachten mit einem gefährlichen Manöver auf dem Dach eines Möbelhauses ein hohen Schaden.
Vier Jungen (9) richten 30000 Euro Schaden an

Kuhlmann hat eine Nachfolgerin

Landkreis Gifhorn. Telse Dirksmeyer-Vielhauer aus Rethen ist in der ersten Sitzung der neuen CDU-Kreistagsfraktion mit einem klaren Votum zur neuen Vorsitzenden gewählt worden.
Kuhlmann hat eine Nachfolgerin

Gauck dankt VW-Mitarbeitern für Engagement

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck dankte in Berlin 15 aktiven Beschäftigten von Volkswagen für ihr ehrenamtliches Engagement.
Gauck dankt VW-Mitarbeitern für Engagement

Kreistag Gifhorn ohne Königsweg

Landkreis Gifhorn. Seit dem späten Sonntagabend ist klar: Die Akteure im neuen Gifhorner Kreistag werden erst einmal einen neuen Modus der Zusammenarbeit finden müssen – das gilt nicht nur politisch, das hat auch personelle Ursachen.
Kreistag Gifhorn ohne Königsweg

Nach Wahlergebnis voraussichtlich spannende Koalitionsverhandlungen

Landkreis Gifhorn. Jubel brandete nicht auf gestern Abend im Gifhorner Rittersaal. Von den ersten Wahlergebnissen für die Kreistagswahl bis zum Schluss gab es mehr oder weniger lange Gesichter.
Nach Wahlergebnis voraussichtlich spannende Koalitionsverhandlungen

Bromer FWG obenauf

Isenhagener Land. Paukenschlag in Brome: Erstmals hat sich die Freie Wählergemeinschaft (FWG) um Lothar Hilmer zur Wahl gestellt – und kann von jetzt auf gleich 1483 Stimmen für sich verbuchen und mit 5 Sitzen in den Gemeinderat einziehen.
Bromer FWG obenauf

"Mensch 2016": Heute endet die Frist für Vorschläge

Isenhagener Land.. IK-Leser können heute letztmalig Kandidaten für den Ehrenamts-Preis „Mensch 2016“ vorschlagen. Dabei ist egal, ob es sich um Einzelpersonen oder Gruppen handelt, die sich in besonderer Weise für ihre Mitmenschen und das …
"Mensch 2016": Heute endet die Frist für Vorschläge

"Mensch 2016": "Urgesteine" engagieren sich

Isenhagener Land. Kann sich noch jemand an die Zeit erinnern, als der VfL Wahrenholz einen anderen Geschäftsführer hatte als Torsten Gerke? Man muss auf jeden Fall lange im Gedächtnis zurückblättern. Am 27. Januar 1995 nahm Gerke erstmals die Wahl …
"Mensch 2016": "Urgesteine" engagieren sich

Groß Oesingen: Konfi-Cup bereitet viel Freude

alp Groß Oesingen. Mit zahlreichen Reisebussen kamen die zirka 200 Konfirmanden des Nordkreises nun auf dem Gelände der Groß Oesinger Friedenskirche an. Gespannt wurden sie von 45 bis 50 ehrenamtlichen Helfern erwartet.
Groß Oesingen: Konfi-Cup bereitet viel Freude

Strom sparen lernen

Gifhorn. Wer wollte noch nicht einmal richtig mit dem Strom sparen beginnen? Doch häufig setzt sich das ständige Überprüfen von „Licht aus, Licht an“ wieder in Lethargie um und man wird erst wieder wach, wenn die Stromabrechnung auf dem Tisch liegt.
Strom sparen lernen

Wofür die Kreuzchen gut sind

Gifhorn/Wittingen. Fast 143 000 Wahlberechtigte sind am nächsten Sonntag im Landkreis Gifhorn aufgerufen, bei der Kommunalwahl ihre Stimme(n) abzugeben.
Wofür die Kreuzchen gut sind