Gifhorn – Archiv

Wesendorfer in Gifhorn verletzt

Wesendorfer in Gifhorn verletzt

Gifhorn. Ein bemerkenswerter Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Freitagmorgen auf der Konrad-Adenauer-Straße in Gifhorn. Dabei wurde ein Autofahrer verletzt, an seinem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.
Wesendorfer in Gifhorn verletzt
Betriebe lassen sich einiges einfallen, um Nachwuchs zu gewinnen

Betriebe lassen sich einiges einfallen, um Nachwuchs zu gewinnen

Landkreis Gifhorn. Manche Zünfte müssen sich einiges einfallen lassen, um beruflichen Nachwuchs zu akquirieren. Im Bäcker- oder Fleischerhandwerk sei die Lage besonders schwierig, sagt Kreis-Handwerksmeister Manfred Lippick.
Betriebe lassen sich einiges einfallen, um Nachwuchs zu gewinnen

Schwülper: 24 Tonnen Mehl geklaut

Schwülper. Ein dreister Diebstahl wurde jetzt der Polizei gemeldet. Am vergangenen Wochenende klauten auf dem Gelände des Autohofes an der B 214 bei Rothemühle Diebe einen Sattelauflieger mit 24 Tonnen Mehl im Gesamtwert von rund 30.000 Euro.
Schwülper: 24 Tonnen Mehl geklaut

Mühlenmuseum: Horst Wrobel will mit Stadt Gifhorn Stiftung gründen

Landkreis Gifhorn. Das Gifhorner Mühlenmuseum ist zusammen mit dem Hankensbütteler Otter-Zentrum die touristische Attraktion im Landkreis. Dass sich die Mühlenflügel auch in Zukunft am Gifhorner Ortseingang drehen, ist Horst Wrobels Lebensaufgabe.
Mühlenmuseum: Horst Wrobel will mit Stadt Gifhorn Stiftung gründen

Gifhorn: Offizin AG will mit alten Klinikgelände 70 Millionen Euro erzielen

Gifhorn. 300 neue Wohnungen auf dem alten Klinikgelände an der Gifhorner Bergstraße: So offeriert es die Berliner Immobilienverwaltungs AG Offizin auf ihrer Internetseite. Sie hatte das Areal in unmittelbarer Innenstadtnähe im Frühjahr vom …
Gifhorn: Offizin AG will mit alten Klinikgelände 70 Millionen Euro erzielen

Munteres Altstadtfest in Gifhorn ... und keiner tanzt aus der Reihe

Gifhorn. Was für Kontraste! Nach dem „Barbie-Girl“-Hit kam AC/DC. Auf dem Schillerplatz hatten die Menschen am Wochenende größtmögliche Flexibilität zu zeigen, DJ Jörg wechselte die Musikstile nach Belieben. Doch die Gäste des 36. Von Burkhard Ohse
Munteres Altstadtfest in Gifhorn ... und keiner tanzt aus der Reihe

Neues E-Auto für die Gifhorner Ordnungshüter

Landkreis Gifhorn. Die Polizei Gifhorn fährt weiter elektrisch: Die Ordnungshüter sind mit einem neuen VW Hybrid Golf ausgestattet worden. Im Rahmen eines Pilotprojektes ist die Polizei in der Kreisstadt bereits im vergangenen Jahr mit einem …
Neues E-Auto für die Gifhorner Ordnungshüter

Bauunternehmen pleite: So geht's weiter mit Gewerken an B-4-Brücke

Gifhorn. Das war auch für Bernd Mühlnickel, Geschäftsbereichsleiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel, ein Schlag, als Anfang Juli die Arbeiten an der Großbaustelle in der Gifhorner Innenstadt eingestellt wurden.
Bauunternehmen pleite: So geht's weiter mit Gewerken an B-4-Brücke

Polizei als Retter der Ruhe

Landkreis Gifhorn. Stiege an diesem Wochenende nicht das Gifhorner Altstadtfest, die Ordnungshüter wüssten bei dem schönen Wetter wohl, was am Abend auf sie zukommen wird: Zahlreiche Einsätze wegen Ruhestörungen. „Das ist ein Massendelikt.
Polizei als Retter der Ruhe

Bewaffneter Überfall am Schillerteich

Wolfsburg. Zu einer räuberischen Erpressung ist es gestern Morgen gegen 6.20 Uhr im Bereich des Schillerteichs in Wolfsburg gekommen. Ein unbekannter Täter wollte Geld von einer 34-Jährigen und bedrohte sie mit einer Schusswaffe.
Bewaffneter Überfall am Schillerteich

Retter im Einsatz in Unfall verwickelt

bb Gifhorn. In einen spektakulären Unfall ist gestern Nachmittag auf der K 114 zwischen Gifhorn und Wolfsburg ein Rettungswagen (RTW) des Gifhorner Roten Kreuzes verwickelt worden. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.
Retter im Einsatz in Unfall verwickelt

Steigt die Ise über die Ufer?

Landkreis Gifhorn. Eine ungewöhnliche Wetterlage setzt binnen drei Tagen das sommerlich ausgetrocknete Isehagener Land teilweise unter Wasser. Die Ise könnte über die Ufer treten, wie Silke Westphalen, Geschäftsführerin des Aller-Ohre-Verbandes, …
Steigt die Ise über die Ufer?

IK-Interview: Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann (CDU) zur Griechenlandabstimmung

Landkreis Gifhorn. Am Mittwoch stimmt der Bundestag über ein drittes Hilfspaket für das finanzschwache Griechenland ab. Ob die Gifhorner CDU-Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann zustimmt, darüber ist sie sich noch nicht im Klaren.
IK-Interview: Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann (CDU) zur Griechenlandabstimmung

Internetbetrug im großen Stil

Landkreis Gifhorn. Eine üble Internetbetrügerei beschäftigt derzeit das Betrugsdezernat der Gifhorner Polizei. Mit Hilfe von geknackten Profilen von Nutzern des sozialen Netzwerks Facebook versuchen die Täter bei ihren Opfern Geld zu ergaunern.
Internetbetrug im großen Stil

Mann greift Arzt an

Rosche. Zu einem Verkehrsunfall nach einem „doppelten Überholmanöver“ kam es in den Nachmittagsstunden des 13. August auf der Bundesstraße 493 bei Rosche. Ein 22-jähriger Fahrer eines Pkw VW Transporter hatte gegen 16 Uhr vor ihm fahrende Fahrzeuge …
Mann greift Arzt an

Kreis Gifhorn will alte Kaserne dem Land als Anlaufstelle für Flüchtlinge anbieten

Lessien/Landkreis Gifhorn. Der Landkreis will möglicherweiser die alte Kaserne in Lessien dem Land Niedersachsen als Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge und Asylbewerber anbieten.
Kreis Gifhorn will alte Kaserne dem Land als Anlaufstelle für Flüchtlinge anbieten

Spektakulärer Unfall auf der B 4 bei Meinholz

Meinholz. Einen spektakulären Unfall mit glimpflichen Folgen nahm die Polizei gestern gegen 6.30 Uhr auf der B 4  bei Meinholz auf. Ein 18 Jahre alter Wahrenholzer war mit seinem betagten Audi 80 auf dem Weg zur Arbeit nach Braunschweig.
Spektakulärer Unfall auf der B 4 bei Meinholz

DRK-Kreisverband Gifhorn bildet erstmals Notfallsanitäter aus

Landkreis Gifhorn. Das Land Niedersachsen scheint mit der Ausbildung seiner Retter weit vorne zu sein. Darauf lassen zumindest die Bewerbungen, die den Kreisverband Gifhorn des Deutsche Roten Kreuzes (DRK) in den vergangenen Monaten erreichten, …
DRK-Kreisverband Gifhorn bildet erstmals Notfallsanitäter aus

Hankensbüttel: Dieb steigt in Gartenlaube ein

Hankensbüttel. Ein Einbrecher stieg in der vergangenen Woche, zwischen dem 1. und dem 7. August, auf noch ungeklärte Weise in eine Gartenlaube auf einem Grundstück im Kuckucksweg in Hankensbüttel ein und stahl dort einen Benzin-Rasentrimmer sowie …
Hankensbüttel: Dieb steigt in Gartenlaube ein

Betreuer für Kinder gesucht

Landkreis Gifhorn. Derzeit gibt es im Landkreis Gifhorn 145 Kindertagespflegepersonen. „Wir wollen die Betreuungsquote erfüllen und die Mitarbeiterzahl steigern“, informiert Kreisrat Rolf Amelsberg.
Betreuer für Kinder gesucht

Fast vier Promille: Autofahrerin total betrunken unterwegs

Eschede. Da staunten die Beamten der Polizei nicht schlecht: Am vergangenen Montag gegen 19.20 Uhr zogen sie eine Autofahrerin mit fast vier Promille Alkohol im Blut aus dem Verkehr.
Fast vier Promille: Autofahrerin total betrunken unterwegs

Einigung bei Hospizplanung

ard/js Gifhorn. Die Hospizstiftung für den Landkreis Gifhorn ist auf einem guten Weg zu einem stationären Hospiz in der Kreisstadt.
Einigung bei Hospizplanung

Frühzeitige Vorbereitungen bei Unwetterwarnung

Landkreis Gifhorn. Die Feuerwehr-Führung im Landkreis reagiert auf den Orkan am ersten Juliwochenende und dessen Folgen.
Frühzeitige Vorbereitungen bei Unwetterwarnung