Gifhorn – Archiv

Wasserschlacht im Kreis

Wasserschlacht im Kreis

Landkreis Gifhorn. Der Regen floss in Strömen. Am Dienstagabend, in der Nacht und auch gestern noch waren im Landkreis Gifhorn zahlreiche Feuerwehren im Einsatz – im Kampf gegen das Wasser.
Wasserschlacht im Kreis
Jugendschutz: Zehn Betriebe fallen durch

Jugendschutz: Zehn Betriebe fallen durch

bo/ola Landkreis Gifhorn. Einmal mehr haben der Landkreis Gifhorn und die Polizei in der letzten Woche Alkoholtestkäufe im Rahmen von Jugendschutzkontrollen vornehmen lassen – und erneut sind zehn Betriebe negativ aufgefallen.
Jugendschutz: Zehn Betriebe fallen durch

Wolfs-Nachwuchs bei Unterlüß

Unterlüß. Auf dem Rheinmetall-Gelände bei Unterlüß sind jetzt drei Wolfswelpen fotografiert worden. „Damit ist in Niedersachsen nun das vierte Wolfsrudel bestätigt“, bilanziert Dr. Britta Habbe, Wolfsbeauftragte der Landesjägerschaft.
Wolfs-Nachwuchs bei Unterlüß

„Dachte, Abriss der Brücke fängt an“

bb Gifhorn. „Ich dachte, jetzt fangen die Bauarbeiter mit dem Abriss der Brücke über die Celler Straße an – so krachte das."
„Dachte, Abriss der Brücke fängt an“

Hitze mit Schattenseiten

Landkreis Gifhorn. Mit Macht ist der Sommer im Landkreis Gifhorn eingekehrt, Tage wie im Bilderbuch. Doch auch die sonnige Jahreszeit hat ihre Schattenseiten: Sowohl der menschliche Körper als auch die Umwelt reagieren empfindlich auf das Wetter.
Hitze mit Schattenseiten

Platt statt Erotik

Gifhorn. Nach drei Jahren Pause hat sich Volker Schlag dazu durchgerungen, im Rahmen eines dreitägigen Musikfestivals die Veranstaltung „Feuerchen und Wässerchen“ wieder neu zu beleben.
Platt statt Erotik

VW: Gabriel setzt auf „gemeinsamen Weg“

dpa/bo Wolfsburg. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat gestern zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt den Hauptsitz des VW-Konzerns in Wolfsburg besucht. Begrüßt wurde er vom Vorstandsvorsitzenden Dr.
VW: Gabriel setzt auf „gemeinsamen Weg“

Feuerchen und Wässerchen im Kultbahnhof Gifhorn

Feuerchen und Wässerchen im Kultbahnhof Gifhorn

Spätes Ticket für die Lehre

Gifhorn. Das sind gute Nachrichten für alle, die in diesem Spätsommer eine Lehre machen wollen, aber noch keinen Ausbildungsplatz haben: In der Region gibt es noch zahlreiche freie Ausbildungsstellen, allein im Landkreis Gifhorn sind derzeit etwa …
Spätes Ticket für die Lehre

„Konstant hoher Bedarf“

Gifhorn. Ihren Jahresbericht für das Jahr 2013 hat die Sucht- und Drogenberatungsstelle gestern in Gifhorn vorgestellt. Außerdem hat sie ihr Angebot um einige Aspekte erweitert.
„Konstant hoher Bedarf“

Ernte gut, Ertrag schlecht

Landkreis Gifhorn. Die ersten Ernten im Landkreis Gifhorn sind eingefahren. Auch wenn die Ergebnisse sich durchaus sehen lassen können, setzen hohe Kosten und niedrige Preise den Landwirten zu.
Ernte gut, Ertrag schlecht

Hausarzt gesucht

Gifhorn. Das Thema Hausärzte im Landkreis Gifhorn ist für die Verantwortlichen noch lange nicht vom Tisch. „Gerade für junge Ärzte, die sich weiterbilden wollen und müssen, ist die Ausbildung zum Allgemeinmediziner schwierig.
Hausarzt gesucht

WM-Ekstase im Nordkreis

Wesendorf/Knesebeck. Bangen, Hoffen und viele Tipps: Der Optimismus überwiegt am Sonntagabend beim Public Viewing auf dem Edeka-Parkplatz in Wesendorf, als das Fußball-Weltmeisterschaftsfinale zwischen der deutschen und der argentinischen Mannschaft …
WM-Ekstase im Nordkreis

Zu Gast beim weltgrößten Schützenfest

Hannover/Isenhagener Land. Am Sonntag endete das 485. Schützenfest in Hannover.
Zu Gast beim weltgrößten Schützenfest

24 Stunden, 4 Baumunfälle

bo/oll/gz/bb. Landkreis Gifhorn. Innerhalb von knapp einmal 24 Stunden ist es im Landkreis Gifhorn zu drei schweren Verkehrsunfällen gekommen – alle drei endeten an Straßenbäumen.
24 Stunden, 4 Baumunfälle

Isenhagener Schützenvereine auf Hannoverschem Schützenfest

Isenhagener Schützenvereine auf Hannoverschem Schützenfest

Jaaa, wir sind Weltmeister!

dpa/pg/bo Rio de Janeiro. Deutschland ist Fußball-Weltmeister! Mit einem technisch brillanten Treffer von Mario Götze in der 113. Minute hat die Mannschaft von Jogi Löw gestern Abend in Rio de Janeiro das Team aus Argentinien mit 1:0 besiegt.
Jaaa, wir sind Weltmeister!

Polizei mit Messer gedroht

ola Westerbeck. Polizeieinsatz gestern Nachmittag in Westerbeck. Ein Betreuer rief um 15 Uhr die Polizei, dass sein 21-jähriger Schützling hilflos in seiner Wohnung liege. Die Vermutung lag nahe, dass der Zuckerkranke einen Schock erlitt.
Polizei mit Messer gedroht

Tag der Nijmwegen-Marschierer Gifhorn

Tag der Nijmwegen-Marschierer Gifhorn

Zu viele Tote am Straßenrand

Landkreis Gifhorn. Mit einer neuen Kampagne in ausgewählten Landkreisen will das Land Niedersachsen die Zahl der Baumunfälle senken. Gifhorn ist nicht mit von der Partie – doch die Polizei in der Kreisstadt will das Projekt aufmerksam verfolgen.
Zu viele Tote am Straßenrand

Schwerer Verkehrsunfall auf der K 114

Schwerer Verkehrsunfall auf der K 114

Straßenmusikfestival Gifhorn

Straßenmusikfestival Gifhorn

Tagesmütter gesucht

Landkreis Gifhorn. Rund 500 Kinder werden im Kreis derzeit von einer Tagesmutter betreut. Der Bedarf steige stetig, sagt Martina Jordan vom Kindertagespflege-Büro des Landkreises. Tagesmütter sind gesucht.
Tagesmütter gesucht