Gifhorn – Archiv

Blitzer dank Verwaltungspanne in der Warteschleife

Blitzer dank Verwaltungspanne in der Warteschleife

LANDKREIS GIFHORN - Panne in der Kreisverwaltung: Eigentlich sollten in den kommenden Wochen sechs neue stationäre Radarmess-Stellen an den Straßen des Kreises aufgestellt, vier weitere Altstandorte sollten umgerüstet werden. Daraus wird erst einmal …
Blitzer dank Verwaltungspanne in der Warteschleife
Test: Jugendliche kaufen Alkohol - Ergebnis desaströs

Test: Jugendliche kaufen Alkohol - Ergebnis desaströs

LANDKREIS GIFHORN - Seit fünf Jahren lässt der Landkreis Gifhorn regelmäßig minderjährige Jugendliche unter Aufsicht (Polizei und Jugendamt) testweise Schnaps und Zigaretten kaufen. Das Ergebnis des jüngsten Tests ist erschreckend.
Test: Jugendliche kaufen Alkohol - Ergebnis desaströs

Warnstreik trifft Gifhorner Kreisverwaltung

LANDKREIS GIFHORN - Der Warnstreik in der laufenden Tarifrunde des öffentlichen Dienstes hat am Dienstag auch die Gifhorner Kreisverwaltung erwischt. Ein Teil der Belegschaft ist zur zentralen Kundgebung der Gewerkschaft Verdi nach Hannover gefahren.
Warnstreik trifft Gifhorner Kreisverwaltung

72-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

ESCHEDE - Weil er sich von der Polizei verfolgt gefühlt habe, lieferte sich ein 72 Jahre alter Senior am Montagmorgen in Eschede eine Verfolgungsjagd mit den Ordnungshütern.
72-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Gifhorn präsentiert sich im Internet-Blog aboutcities.de

LANDKREIS GIFHORN - Zusammen mit 16 weiteren niedersächsischen Städten präsentiert sich jetzt Gifhorn in dem neuen Internet-Blog aboutcities.de. Ziel ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit im Städtereisemarkt.
Gifhorn präsentiert sich im Internet-Blog aboutcities.de

Thomas Krok aus Ehra-Lessien ist neuer Kreisbrandmeister

GIFHORN -  Das Amt des Kreisbrandmeisters bleibt fest in Bromer Hand. Nach der 16-jährigen Ära des Bromers Willi Aldinger, der zudem noch weitere fünf Jahr stellvertretender Kreisbrandmeister war, folgt ab dem 1. August die Amtszeit von Thomas Krok …
Thomas Krok aus Ehra-Lessien ist neuer Kreisbrandmeister

Kreiskönigsball in Knesebeck

Kreiskönigsball in Knesebeck

Ein Abend für die Frauen

Gifhorn. Göttinnendämmerung in der Stadthalle. Es war ein Abend für die Frauen. Ingo Appelt erklärte Unterschiede und machte sich über die „dreckigen Minderleister“, sprich Männer, her und nicht nur über diese.
Ein Abend für die Frauen

Erste Vorboten der großen B -Sperrung

js Gifhorn. An der Kreuzung der Landesstraße 292 mit der Braunschweiger Straße im Süden Gifhorns wurde am gestrigen Donnerstag im Laufe des Nachmittags eine neue Ampelanlage in Betrieb genommen.
Erste Vorboten der großen B -Sperrung

Brandbrief bleibt unerwähnt

Landkreis Gifhorn. Am Ende war’s Enttäuschung. Martin Hille, Direktor des Gymnasiums Hankensbüttel, hatte sich gestern Nachmittag eigentlich eine Reaktion des Schulausschusses des Landkreises auf seinen Brandbrief erhofft.
Brandbrief bleibt unerwähnt

Frauen Respekt zollen

ard Päse. Mit einer Mahnwache und einem Fürbittengebet an der Abzweigung der B 188 nach Päse machten gestern die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Christine Gehrmann, Mitglieder des Frauenzentrums und Mitarbeiter von Life-Concepts …
Frauen Respekt zollen

Gymnasium ruft um Hilfe

Landkreis Gifhorn. Als die Mitglieder des Ausschusses für Schule und Sport am Dienstag Nachmittag um 15 Uhr im Rittersaal des Schlosses Gifhorn zusammenkamen, dann hatten sie in ihren Sitzungsunterlagen auch einen Hilferuf des Gymnasiums …
Gymnasium ruft um Hilfe

Kühe unter der Lupe

Landkreis Gifhorn. Während in anderen Berufsgruppen ein Mangel an Auszubildenden herrscht, erfährt die Landwirtschaft zurzeit gerade einen unerwartet hohen Zuwachs an jungen Menschen, die sich als Landwirte ausbilden lassen.
Kühe unter der Lupe

Fusionsgedanken auf Eis

Landkreis Gifhorn. Auf der Jahreshauptversammlung des Dehoga-Kreisverbandes (Gaststättenverband) Gifhorn wurde eine Fusion mit dem Dehoga Kreisverband Region Wolfsburg-Helmstedt zwar weiterhin auf Eis gelegt, ist aber noch nicht vom Tisch, wie …
Fusionsgedanken auf Eis

Kampf gegen die Schere

Gifhorn. Fast 1000 Mitglieder der Gewerkschaft Verdi zeigten gestern mit einem ersten Streik, was sie von dem ersten Verhandlungstag mit den Arbeitgebern des öffentlichen Dienstes des Bundes und der Kommunen halten.
Kampf gegen die Schere

Weniger Mittel für Straßenbau?

Landkreis Gifhorn. Der Kreisverband Gifhorn im Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund (NSGB) spricht sich gegen die von der Landesregierung geplante Verschiebung von Finanzmitteln zu Lasten des kommunalen Straßenbaus aus.
Weniger Mittel für Straßenbau?

Schließen? Moment mal ...

Landkreis Gifhorn. Geht es nach dem Willen des Landesrechnungshofes, sollen in Niedersachsen alle Grundschulen geschlossen werden, die weniger als 50 Schüler haben. Betroffen sind nach ersten Berechnungen 65 Grundschulen.
Schließen? Moment mal ...

Gegen Gier nach Gebieten

Landkreis Gifhorn. Gifhorns Landrätin Marion Lau nutzte ihr kurzes Grußwort nicht nur für einen veritablen Werbeauftritt für den Landkreis, bei dem sie den rund 200 Teilnehmern der 74.
Gegen Gier nach Gebieten

Das Ende einer Legende

Landkreis Gifhorn. Zehn Jahre lang hat Kreisarchivar Stefan Felleckner recherchiert. Jetzt hat der studierte Historiker eine 88 Seiten starke Schrift über den vorzeitigen Rücktritt des Gifhorner Landrats Dr. Eugen von Wagenhoff im Jahr 1937 …
Das Ende einer Legende

Aktivisten gegen acht Standorte

Landkreis Gifhorn. An 17 Standorten will der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) Vorrangflächen für Windenergie ausweisen. Allein gegen acht ausgesuchte Standorte stemmen sich bereits im ersten Verfahrensschritt Naturschützer.
Aktivisten gegen acht Standorte

Masterplan für Radtouristen

Landkreis Gifhorn. Für Jörg Burmeister ist es ein Schritt in die richtige Richtung und „ganz wichtig für die Region“.
Masterplan für Radtouristen

Brandursache unklar

js Gifhorn. Dass das Feuer auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses an der Gifhorner Herzog-Ernst-August-Straße absichtlich gelegt wurde, kann die Polizei ausschließen. „Eine vorsätzliche Brandstiftung liegt nicht vor.
Brandursache unklar

Frida und Fridolin sind wieder vereint

Leiferde. Weißstorch Fridolin traf am 15. Februar, so früh wie noch nie zuvor, am Nabu-Artenschutzzentrum Leiferde ein. Jetzt gesellte sich am Sonnabend auch Frida dazu. Seit dem Jahr 2008 nisten sie dort auf dem Schornstein.
Frida und Fridolin sind wieder vereint