Gifhorn – Archiv

Der Wolf in der Fotofalle

Der Wolf in der Fotofalle

Isenhagener Land. Überraschend kam es nicht mehr, nachdem schon seit längerem die Anwesenheit eines Wolfes auf dem Unterlüßer Rheinmetall-Gelände nachgewiesen ist – doch jetzt ist per Fotofalle der Nachweis erbracht: Auch der Gifhorner Nordkreis ist …
Der Wolf in der Fotofalle
Neue Chance auf 30er-Zone?

Neue Chance auf 30er-Zone?

Brome. „Die Verkehrsbehörde hat einer Ausweisung der Wendischbromer Straße und der Mühlenstraße in Brome als Tempo-30-Zone nicht zugestimmt“, teilte Fleckenbürgermeister Gerhard Borchert jüngst den Gemeinderatsmitgliedern mit.
Neue Chance auf 30er-Zone?

„Ohne Moos nichts los“

Gifhorn. Sandro Pietrantoni, Vorstand des DRK-Kreisverbands, brachte es bei der Pflegekonferenz im Rittersaal auf den Punkt. „Ohne Moos nichts los. Es geht ums Geld. Wenn wir da nichts bewegen, fahren wir die Pflege gegen die Wand. “.
„Ohne Moos nichts los“

Stücke des Benefizkonzertes nun auf CD

Wahrenholz. Die Wahrenholzer haben ihren gemeinsamen Traum fast erfüllt: „Wir haben etwas über 74 000 Euro in der Schatulle für die neuen Glocken“, freut sich Bernhard Weusthoff, Mitglied des Glocken-Arbeitskreises.
Stücke des Benefizkonzertes nun auf CD

Mopedfahrer bei Unfall in Wittingen schwer verletzt

pg Wittingen. Bei einem Unfall auf der B 244 am Ortsausgang von Wittingen Richtung Glüsingen ist gestern ein Mopedfahrer schwer verletzt worden. Gegen 16.30 Uhr fuhr der 21-jährige Hankensbütteler laut Polizeiangaben ungebremst auf einen Pkw der …
Mopedfahrer bei Unfall in Wittingen schwer verletzt

Arbeit für Alleinerziehende

Landkreis Gifhorn. „Wir hoffen, dass man sich mit dem Personenkreis der Alleinerziehenden stärker auseinandersetzt und sich außerdem die Bereitschaft der Arbeitgeber, Alleinerziehende einzustellen, erhöht“, meinte der Geschäftsführer des Gifhorner …
Arbeit für Alleinerziehende

Volksfeststimmung im Lachteort

Steinhorst. Seit über 200 Jahren findet in Steinhorst der Jahrmarkt am letzten Dienstag in August statt. „Das ist Gesetz“, sagen die Einheimischen über ihren eigenen „Feiertag“.
Volksfeststimmung im Lachteort

„Alles hat funktioniert“

Gifhorn. Fast hätte es das erste Altstadtfestbaby gegeben. Eine hochschwangere Frau deutete das Ziehen in ihrem Bauch falsch und schlenderte am Freitagabend über das Altstadtfest. Als der Krankenwagen sie in die Klinik brachte, kamen die Wehen schon …
„Alles hat funktioniert“

4,2-Stunden-Rennen im Offroadpark Südheide Wesendorf

4,2-Stunden-Rennen im Offroadpark Südheide Wesendorf - das sind die Bilder.
4,2-Stunden-Rennen im Offroadpark Südheide Wesendorf

Altstadtfest in Gifhorn 2013 - der Sonntag

Altstadtfest in Gifhorn 2013 - hier sind die Bilder vom Sonntag.
Altstadtfest in Gifhorn 2013 - der Sonntag

Vanessa Meyer ist Betzhorner Heidekönigin

Betzhorn. Die neue Betzhorner Heidekönigin heißt Vanessa Meyer. Der Auftakt der Feierlichkeiten war am Freitagabend gelungen und sorgte für ein volles Festzelt. Die fröhliche Stimmung setzte sich am Sonnabend und Sonntag fort.
Vanessa Meyer ist Betzhorner Heidekönigin

Kein Motorrad wie jedes andere

Schneflingen. Eine Harley-Davidson ist nicht einfach ein Motorrad. Sie ist ein Kultgegenstand, so möchte man meinen, wenn man die Gemeinde ihrer Eigner und Verehrer sieht.
Kein Motorrad wie jedes andere

Rasante Fahrt auf Asphalt

Brome. Zum heißesten Rennen des Jahres wurde am Sonnabend auf dem Feldweg zwischen Brome und Zicherie der „Große Preis von Brome“ für Seifenkisten, der zum dritten Mal von den Jungschützen veranstaltet wurde.
Rasante Fahrt auf Asphalt

Altstadtfest in Gifhorn 2013 - der Sonnabend

Altstadtfest in Gifhorn 2013 - hier sind die Bilder vom Sonnabend.
Altstadtfest in Gifhorn 2013 - der Sonnabend

Altstadtfest in Gifhorn 2013 - der Freitag

Altstadtfest in Gifhorn 2013 - hier sind die Bilder vom Freitag.
Altstadtfest in Gifhorn 2013 - der Freitag

„Großes Interesse an Windenergie“

Isenhagener Land. Die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Hankensbüttel, Gemeindevertreter sowie Samtgemeinde-Bürgermeister Andreas Taebel haben sich jetzt mit Jens Palandt vom Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) getroffen, um …
„Großes Interesse an Windenergie“

Baustelle bis zum Winter

Wittingen. Wer in Wittingen schon das Baustellen-Feeling vermisst, der wird ab dem 2. September wieder bestens bedient. Dann starten die Sanierungsarbeiten in der Knesebecker Straße.
Baustelle bis zum Winter

Ein kleiner Pieks beugt vor

Gifhorn. Um vorhandene Impflücken zu füllen, führt der Jugendärztliche Dienst des Landkreises Gifhorn einmal im Jahr eine sogenannte Impfbuchaktion durch. „Mit der Überprüfung der Impfbücher von allen Schülern der 6. und 9.
Ein kleiner Pieks beugt vor

Motorradfahrer mit 85 Sachen zu schnell unterwegs

ola Landkreis Gifhorn. Eine groß angelegte Geschwindigkeitskontrolle nahm die Polizei gestern im gesamten Kreisgebiet vor. Dabei waren 16 Beamte an 14 verschiedenen Messstellen im Einsatz.
Motorradfahrer mit 85 Sachen zu schnell unterwegs

OHE: Rückzug aus Hafen-Umschlag?

Wittingen/Celle. Die OHE will sich möglicherweise von ihren Anteilen an der Osthannoverschen Umschlagsgesellschaft (OHU) trennen, die das Umschlagsgeschäft im Wittinger Hafen betreibt.
OHE: Rückzug aus Hafen-Umschlag?

Schlechte Ernte, hohe Preise

Isenhagener Land. Die Lebensmittelpreise in Deutschland sind so teuer wie seit knapp fünf Jahren nicht mehr: Plus 44,4 Prozent bei den Kartoffeln, plus 30,8 Prozent bei Butter, plus 22,3 Prozent bei Äpfeln, plus 18,2 Prozent bei H-Milch und plus 13 …
Schlechte Ernte, hohe Preise

Supersause in Gifhorn

Gifhorn. Ab dem kommenden Freitag, 23. August, wird die Kreisstadt für drei Tage Kopf stehen, wenn zum 34. Mal das Gifhorner Altstadtfest eröffnet wird. Rund 90 Gruppen und Künstler werden am Bühnenprogramm beteiligt sein – davon 75 Bands, zehn …
Supersause in Gifhorn

Streit um Betreuungsgeld

Gifhorn. Eine ungenügende Informationspolitik in Sachen Betreuungsgeld wirft der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Helmut Kuhlmann, dem Landkreis Gifhorn vor.
Streit um Betreuungsgeld